0 Merkliste
Merkliste
Neu!
Reise merken
Deutschland | Kultur-und Festspielreisen

Altmark

Denkmale, gefördert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Nächster Termin: 19.06. - 21.06.2018 (3 Tage)

Die Reise, vom Ortskuratorium Hamburg der Stiftung ausgearbeitet, wird von zwei seiner ehrenamtlichen Mitarbeiter begleitet. In der Altmark erleben Sie die Vielfalt geförderter Denkmale für den Erhalt unserer Kulturlandschaft: Von den großen Backsteinkirchen der alten Hansestädte Tangermünde und Stendal über Kloster Jerichow, das Kavaliershaus im Gartenkunstwerk von Schloss Krumke bis hin zur neugotischen Stülerkirche Letzlingen und der von Mönchen bewohnten und wiederhergestellten Klosteranlage Dambeck.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
19.06. - 21.06.2018 (Altmark)
3 Tage
Doppel- als Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
425,00 €
19.06. - 21.06.2018 (Altmark)
3 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
355,00 €
19.06. - 21.06.2018 (Altmark)
3 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
395,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg – Tangermünde

In Krumke Führung durch den weitläufigen Landschaftspark, das bedeutendste Gartenkunstwerk der Altmark, mit Schloss, Orangerie und Kavaliershaus. In diesem individueller Mittagsimbiss. Am Nachmittag Besichtigung der hoch am Elbufer liegenden, mauerumschlossenen mittelalterlichen Stadt, im 14. Jahrhundert für einige Jahre Residenz Kaiser Karls IV.

2 | Stendal, Jerichow, Wust

In Stendal Besichtigung des Marktensembles und des Rathausinneren, der reichen Ausstattung der Ratskirche St. Marien und des herrlichen Glasfensterzyklus im Dom St. Nikolaus. Führung in Kloster und Stiftskirche Jerichow, einer der künstlerisch vollendetsten Backsteinbauten Deutschlands. Besuch der romanischen Dorfkirche Wust mit Familiengruft von Katte, Begräbnisstätte Hermann v. Kattes, des hingerichteten Freundes von Kronprinz Friedrich von Preußen.

3 | Letzlingen, Kloster Dameck

Hohenzollern-Jagdschloss Letzlingen mit der Kirche im Tudorstil von F. A. Stüler und der von ihm ebenfalls romantisierend umgestalteten Renaissance-Wasserburganlage. Abschließend Besuch der weitläufigen Klosteranlage Dambeck, die von der ev. Joseph-Bruderschaft wiederbelebt und wiederhergerichtet wird. Heimfahrt.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen im
    Hotel Schwarzer Adler
  • Halbpension inkl. Frühstücks-
    buffet und Abendessen als
    3-Gang-Menue oder als Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
  • Alle Besichtigungen und Eintrittsgelder
  • 1 kl. Flasche Sekt und
    Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 355,00 €
3 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel Schwarzer Adler

Sie wohnen im guten Mittelklassehotel Schwarzer Adler inmitten der historischen Altstadt der Stadt Tangermünde, nur wenige Meter vom Elbufer entfernt und mit kurzen Wegen zu allen Sehenswürdigkeiten. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Safe, W-Lan, Telefon und Fön.

UNSERE EMPFEHLUNGEN