0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Skandinavien | Kreuzfahrten

Island und Grönland

Wunderwelten aus Feuer und Eis

Nächster Termin: 01.07. - 24.07.2020 (24 Tage)

Sie haben Lust, zwei einzigartige und spektakuläre Länder auf einer Reise zu erleben? In den Genuss kommen Sie während dieser Kreuzfahrt mit der MS ASTOR, bei der Sie sich zwischen Welten aus Feuer und Eis bewegen werden. Eine wunderschöne und abwechslungsreiche Natur auf Island bildet einen kontrastreichen Rahmen zu den beeindruckenden Eislandschaften in den arktischen Gewässern Grönlands. Erfüllen Sie sich einen Traum und erleben Sie den arktischen Polarsommer mit all seiner Vielfalt. Die Durchschnittstemperatur auf dieser Reise liegt zwischen 3 und 20 Grad.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Island und Grönland

24 Tage
1 möglicher Termin
ab 3.999,00 €
Preise & Termine


Buchungspaket
01.07. - 24.07.2020 (Astor: Island und Grönland)
24 Tage
Glückskabine: 2-Bett-innen, VP
Belegung: 2 Personen
3.999,00 €
01.07. - 24.07.2020 (Astor: Island und Grönland)
24 Tage
Kat.3:Zweibettkab-innen/Atlantic od Baltic, VP
Belegung: 2 Personen
4.949,00 €
01.07. - 24.07.2020 (Astor: Island und Grönland)
24 Tage
Glückskabine: 2-Bett-außen, VP
Belegung: 2 Personen
5.359,00 €
01.07. - 24.07.2020 (Astor: Island und Grönland)
24 Tage
Kat.3 EI: Einzelkab-innen/Atl. Baltic, VP
Belegung: 1 Person
6.419,00 €
01.07. - 24.07.2020 (Astor: Island und Grönland)
24 Tage
Kat.4:Zweibettkab-außen/Atlantic od Baltic, VP
Belegung: 2 Personen
7.549,00 €
01.07. - 24.07.2020 (Astor: Island und Grönland)
24 Tage
Kat 4 EA :Einzelkab-außen/Atl.Baltic, VP
Belegung: 1 Person
8.919,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Bremerhaven

Mit dem REISERING-Bus geht es zur Einschiffung nach Bremerhaven. Am Nachmittag stechen Sie in See und nehmen Kurs auf Island.

2 bis 3 | Erholung auf See

Nutzen Sie die Zeit auf See, um die MS ASTOR kennen zu lernen und genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.

4 | Djúpivogur/Island

In der Nähe des reizenden Dorfes Djúpivogur begegnet Ihnen Island mit einer rauen, unerbittlichen und doch außergewöhnlich schönen Landschaft. Der Anblick der imposanten Ostfjorde zeichnet sich durch hoch aufragende Berge mit nackten Felswänden, die von Wind und Wetter gezeichnet sind, aus. Sie stürzen aus luftiger Höhe senkrecht zum Meer hinunter. Eine Fahrt zur Gletscherlagune von Jökulsárlón bleibt unvergesslich und wartet mit einem der schönsten Landstriche auf, die Island zu bieten hat. Auf der 100 Meter tiefen Gletscherflusslagune Jökulsárlón treiben eine Vielzahl von großen Eisbergen, die vom Gletscher Breiðamerkurjökull, einem Seitenarm des mächtigen Vatnajökull, stammen.

5 | Húsavik/Island

Sie machen in Húsavik, dem Zentrum von Islands Walbeobachtungstouren, fest. Die Stadt ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Zu den bekanntesten Zielen zählen hier sicherlich der See Myvatn und der Godafoss, der „Wasserfall der Götter“. Die Landschaft um den See wurde durch Vulkanausbrüche und seismische Aktivität zu einem spektakulären Panorama surrealer Lavaformationen, schwefeldurchzogener Berge und weitläufiger Feuchtgebiete mit üppiger Pflanzen- und Vogelwelt.

6 | Erholung auf See

Entspannen Sie an Bord oder besuchen Sie einen der wissenschaftlichen Vorträge, die Sie auf Ihren Besuch in Grönland vorbereiten.

7 | Tasiilaq/Grönland

Gehen Sie in Tasiilaq, dem größten Ort Ostgrönlands, auf eine spannende und interessante Entdeckungstour. Willkommen in Grönland!

8 | Passage Prinz Christian Sund

Heute erleben Sie die spektakuläre Fahrt durch den Prinz Christian Sund - teilweise nur wenige hundert Meter breit und gesäumt von steilen Felswänden, Wasserfällen und Gletschern.

9 | Nuuk/Grönland

Sie machen in der nördlichsten Hauptstadt der Welt fest. Lebendig und von einer großartigen Natur umgeben, ist Nuuk der Spagat zwischen alten Traditionen und modernen Einflüssen gelungen. Erfahren Sie Spannendes über die Geschichte der Stadt und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten. Bei einer Bootstour eröffnet sich Ihnen eine Welt aus Fjorden, Walen und pittoresken Siedlungen an der Küste.

10 | Sisimiut/Grönland

Rau, echt, fern - so lässt sich Sisimiut als Abenteuerdestination am besten beschreiben. Aufgrund des hohen Aufkommens an Walen, Robben und Rentieren bot der Ort schon vor 4.000 Jahren einen geeigneten Lebensraum. Entdecken Sie eine alte Inuit-Siedlung in einer fantastischen Umgebung oder spazieren Sie durch den malerischen Ort.

11 | Uummannaq/Grönland

1763 gegründet, hat Uummannaq heute etwa 1.200 Einwohner. Besonders beeindruckend ist der gleichnamige 160 Kilometer lange und bis zu 48 Kilometer breite Fjord, den Sie auf einer Bootstour erkunden können. Der Fjord kann Aufenthaltsort von verschiedenen Walspezies sein und mit etwas Glück, bekommen Sie einen dieser faszinierenden Meeressäuger zu Gesicht.

12 bis 13 | Iluslissat/Grönland

Ilulissat liegt am bekannten Eisfjord - UNESCO Weltnaturerbe - und bietet Ihnen die Möglichkeit, spektakuläre Eisberglandschaften zu bewundern. Die Nähe zum Eis und zu der wunderschönen Diskobucht mit ihrer tiefblauen Farbe machen Ilulissat zu einem der beliebtesten Ziele Grönlands. Kommen Sie der Natur und somit dem Eis ganz nahe. Bewundern Sie die gigantischen Formationen, lauschen Sie dem Krachen des Eises und fühlen Sie die frostige, klare Luft.

14 | Qeqertarsuaq/Grönland

Einsam auf der großen Diskoinsel gelegen, ist Qeqertarsuaq ein ruhiger Ort, über dem der Lyngmark-Gletscher thront. Zugleich ist er der einzige Ort, in dem man im Sommer Hundeschlitten fahren kann.

15 | Erholung auf See

Genießen Sie einen Tag an Bord.

16 | Qarqortoq/Grönland

Die in einem Fjord gelegene Inuitsiedlung Qaqortoq, oft von Eisbergen flankiert, begrüßt Sie am heutigen Tag. Die bunten Häuser des größten Ortes Südgrönlands laden zu einem gemütlichen Spaziergang ein, auf dem Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Fisch- und Fleischmarkt, die Alte und Neue Kirche und das über die Stadt verteilte Kunstprojekt „Stein und Mensch“ sehen können.

17 bis 18 | Erholung auf See

Sie passieren das für seine unruhigen Gewässer berühmt berüchtigte Kap Farvel, Grönlands südlichste Spitze.

19 | Isafjördur/Island

Die Westfjorde zählen zu den bestgehüteten Geheimnissen Islands. Isafjördur ist im äußersten Westen von Island gelegen und somit ein idealer Ausgangspunkt, die atemberaubende Fjordlandschaft zu erkunden sowie die Faszination und Ruhe, die Island auszeichnen, zu entdecken. Schroffe Felswände und malerische Fjordlandschaften sind charakteristisch für diese Gegend.

20 | Reykjavik/Island

Am Morgen erreichen Sie Reykjavik. Die isländische Hauptstadt bietet Ihnen die Möglichkeit, einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes zu entdecken - den Golden Circle mit dem Geysir Strokkur, dem Gulfoss Wasserfall, dem Thingvellir Nationalpark oder die heißen Quellen in der Blauen Lagune.

21 | Heimaey/Island

Sie erreichen Heimaey, die einzige der Westmännerinseln, die ständig von Menschen bewohnt ist. Die Stadt wurde 1973 bei einem Vulkanausbruch teilweise zerstört. Noch heute findet man deutliche Spuren des Ausbruchs. Ein Spaziergang durch die kleine Stadt führt Sie vorbei an den bunten Dächern der Häuser.

22 bis 23 | Erholung auf See

Entspannen Sie noch einmal an Bord und lassen Sie die neu gewonnenen Eindrücke dieser wunderbaren Kreuzfahrt Revue passieren.

24 | Bremerhaven - Hamburg

Nach der Ausschiffung erfolgt die Rückfahrt mit dem REISERING-Bus nach Hamburg. Eine Reise mit vielen interessanten Eindrücken und Erlebnissen geht zu Ende.

Alle Passagen und Landgänge vorbehaltlich Wetter-, Eis- und Tidensituation, behördlichen Vorgaben sowie Lotsen- und Kapitänsentscheidungen.

Eine Beschreibung der Landausflüge, die Sie im Voraus und auch an Bord gegen Aufpreis buchen können, erhalten Sie etwa vier Wochen vor Reiseantritt.

Schiff liegt auf Reede

Leistungen

  • REISERING Bus-Transfer von Hamburg
    nach Bremerhaven und zurück
  • 23 Übernachtungen an Bord der MS ASTOR in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Hafen- und Liegeplatzgebühren
  • Vollpension an Bord
    (bis zu 6 Mahlzeiten täglich)
  • Captains Dinner & festlicher Galaabend
  • Welcome- & Farewell-Cocktail
  • vielseitiges Kurs-, Lektorats- &
    Sportangebot
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen (ausgenommen sind kostenpflichtige
    Kurs- und Wellnessangebote)
  • tägliche Unterhaltung durch das
    bordeigene Show-Ensemble
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen inkl. Sauna- und Fitnessbereich
  • Bordsprache Deutsch
  • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung
  • € 50,- Bordguthaben p. P.
  • Taxi-Gutschein
ab 3.999,00 €
24 Tage Glückskabine: 2-Bett-innen, VP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

MS ASTOR

Die Kabinen - hell, harmonisch und funktional - sind ausgestattet mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Flachbildschirm, Radio, Telefon, Duschbad, Minibar, Safe und Bademantel. Zu den Annehmlichkeiten an Bord zählen: Vier Restaurants, zwei Bars, Lounge mit Bühne, beheizter Innen-Swimmingpool, Außen-Swimmingpool mit Meerwasser, Wellness-Bereich, Fitness-Center, Bibliothek, Boutique und Hospital. Sechsmal am Tag zaubern die Küchenchefs feinste Leckereien für Sie, vom Early-Bird bis zum Mitternachtssnack. Und Dank idealer Schiffsmaße und geringerem Tiefgang, kann die ASTOR kleinere und immer wieder neue Häfen ansteuern, die es für Sie zu erkunden gilt.

UNSERE EMPFEHLUNGEN