0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Angebot merken
Österreich | Kultur-und Festspielreisen

Bregenzer Festspiele

Große Oper mit Seeblick - Verdis „Rigoletto"

Nächster Termin: 04.08. - 10.08.2019 (7 Tage)

Was einst auf zwei Kieskähnen - einer für die Bühnenaufbauten, der andere für das Orchester - begann, ist in unzähligen Aufführungen zu internationalem Ansehen gelangt. Die Bregenzer Festspiele eröffnen ihre nächste Saison mit der Oper Rigoletto. Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk ist zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu erleben. Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er tatkräftig bei dessen Eroberungen unterstützt. Sein Lachen über den erzürnten Monterone, der seine Tochter durch den Herzog entehrt sieht, bleibt ihm jedoch im Hals stecken, als dieser ihn verflucht und er um das Leben seiner Tochter Gilda fürchtet, die er letztlich in Sicherheit glaubt. Der besondere Reiz der Bodenseeregion liegt in der Vielseitigkeit ihrer Landschaft und den Ausflugmöglichkeiten. Dazu gehören Schiffsfahrten über den glasklaren See und auf die Insel Mainau sowie Entdeckungen im Bregenzer Wald und im Appenzeller Land. Hinzu kommen Seilbahnfahrten und Stadtbesichtigungen.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bregenzer Festspiele

7 Tage
1 möglicher Termin
1.090,00 € ab 1.057,30 €

3% Frühbucher bis 15.02.

Preise & Termine

Buchungspaket
04.08. - 10.08.2019 (Bregenzer Festspiele)
7 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.090,00 € 1.057,30 €

3% Frühbucher bis 15.02.

04.08. - 10.08.2019 (Bregenzer Festspiele)
7 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.242,00 € 1.204,74 €

3% Frühbucher bis 15.02.

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Friedrichshafen

Sie fahren von Hamburg auf direktem Weg nach Friedrichshafen, wo ein erster Abendspaziergang auf der Friedrichshafener Uferpromenade lohnt, die zu den schönsten und längsten am Bodensee zählt.

2 | Konstanz und Stein

Wo der Bodensee wieder zum Rhein wird, liegt Stein, das für seine reich bemalten Bürgerhäuser berühmt ist. Hier bummeln Sie zum Rathaus, bevor Sie nach Konstanz weiterreisen. Die größte Stadt am Bodensee präsentiert sich vielschichtig: vom Konzil über die „Schöne Imperia“ zum Münster und in die „Niederburg", ein mittelalterlicher Stadtteil mit urigen Weinstuben zum Verweilen.

3 | Appenzeller Land

Ziele des heutigen Ausfluges sind die Altstadt von St. Gallen, die einst von Kaufleuten mit kunstvoll verzierten Erkern ausgeschmückt wurde, und Appenzell in der nordöstlichen Schweiz, am Fuße des Alpsteinmassivs. Hier soll die Rezeptur des Appenzeller Käses das bestgehütete Geheimnis der Appenzeller Käsereien sein. Während der Spazierfahrt durch das Appenzeller Land zeigt sich ein schönes Panorama auf die mächtigen Berggipfel.

4 | Friedrichshafen und Festspielabend

In Friedrichshafen haben Sie Zeit für den Aussichtsturm oder für den Besuch eines Cafés, das am Ufer des Bodensees zum Verweilen einlädt. Eine Attraktion ist das Zeppelinmuseum, in dem die Passagierräume der Hindenburg zu begehen sind. Einen Einblick in die Geheimnisse der Operninszenierung und technischen Details bietet der Einführungsvortag. Beteiligte der Aufführung auf der Seebühne geben einen interessanten Überblick über die Entstehungsgeschichte, die Handlung und über Verdis Opernkomposition. Nach einer Pause beginnt in der Abenddämmerung das Spiel auf dem See.

5 | Lindau und Bregenzer Wald

Die Lindauer Altstadt lässt sich am besten im Rahmen einer Stadtführung erkunden. In der Insel- und Gartenstadt, die durch die Hafeneinfahrt mit der Löwen-Statue und dem Leuchtturm bekannt ist, begeben Sie sich auf eine Zeitreise, bevor es hoch hinauf geht. Mit der Panoramagondel fahren Sie zur Bergstation des Pfänders hinauf. Der berühmteste Aussichtspunkt der Region bietet eine einzigartige Aussicht auf den Bodensee und die Alpen.

6 | Blumeninsel Mainau

Nach einem kurzen Fußweg ist der Fähranleger zu erreichen, um auf die Insel Mainau überzusetzten. Im Rahmen einer Führung sehen Sie die prachtvollen Gartenanlagen, das Schloss und die Kirche.

7 | Friedrichshafen - Hamburg

Am Abend kehren Sie zurück nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen im Hotel
    Buchhorner Hof
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
  • Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung Friedrichshafen
  • Schiffsfahrten Friedrichshafen - Mainau und zurück sowie Friedrichshafen - Konstanz
  • Eintritt Insel Mainau, Zeppelinmuseum
  • Bergseilbahn Pfänder
  • Einführungsvortrag und Opernaufführung Bregenzer Festspiele, 2. Preiskategorie
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.057,30 €
7 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel Buchhorner Hof

Das 4-Sterne-Hotel liegt am Friedrichshafener Ufer, unweit der Uferpromenade und ist unter seinen Gästen für die gute Küche bekannt. Die frisch renovierten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC,Föhn, Telefon, Radio, TV und Minibar.

UNSERE EMPFEHLUNGEN