0 Merkliste
Merkliste
Neu!
Reise merken
Italien | Rundreisen

Erlebnis Italien

Top-Urlaubsziele im Lieblingsreiseland

Nächster Termin: 01.06. - 11.06.2018 (11 Tage)

Die Apenninhalbinsel gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Ein Urlaub in Italien überzeugt durch zahlreiche Kunst- und Kulturgüter, die vielseitigen Landschaften und mit einem Klima, das viele Sonnenstunden verspricht. Neben Rom, mit dem Kolosseum und der Spanischen Treppe ein Top-Reiseziel, gehören auch Venedig, Assisi und die Städte der Toskana zu den Sehnsuchtszielen dieser Italienreise. Zugleich erleben Sie die landschaftliche Vielfalt am Gardasee und sehen mit Lido di Jesolo und Rimini berühmte Badeorte der nördlichen Adria.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
01.06. - 11.06.2018 (Erlebnis Italien)
11 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.332,00 €
01.06. - 11.06.2018 (Erlebnis Italien)
11 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.514,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Ingolstadt

Ziel der ersten Etappe ist Ingolstadt, wo Sie zum Abendessen und zur Übernachtung einkehren.

2 | Ingolstadt - Arco

Heute durchqueren Sie die Alpen und erreichen den Gardasee, den größten der oberitalienischen Seen.

3 | Arco - Venedig - Lido di Jesolo

In der schönsten Stadt Italiens werden Sie zur Stadtführung erwartet und sehen Markusdom, Seufzerbrücke, Rialtobrücke und Dogenpalast, die neben den Gässchen und Kanälen Venedig prägen. Danach reisen Sie in Ihr Hotel nach Lido di Jesolo.

4 | Venedig - Rimini

San Marino ist einer der kleinsten Staaten Europas und wegen seiner malerischen Lage auf den drei burggekrönten Felszacken des Monte Titano (745 m) bekannt. Genießen Sie einen Besuch der Mini-Republik, bevor es im Raum Rimini zum Hotel geht.

5 | Rimini - Assisi - Rom

Assisi, die Stadt des heiligen Franziskus, hat bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt, was Millionen Touristen aus aller Welt jedes Jahr aufs Neue beweisen. Höhepunkt der Stadtführung ist die Basilika San Francesco, die mit Fresken von Giotto und anderer Meister ausgeschmückt ist. Schenken Sie dem Fresko Nummer 20 eine besondere Aufmerksamkeit. Hier versteckt sich, über 800 Jahre unerkannt, ein grinsender Teufel. Danach erreichen Sie Rom, wo zwei Übernachtungen reserviert sind.

6 | Rom, die „Ewige Stadt"

Italiens Hauptstadt ist eine blühende Wirtschaftsmetropole, in der es aus allen Epochen der Geschichte großartige Hinterlassenschaften gibt. Sie sehen das Kolosseum, das Forum Romanum und den Trevi-Brunnen, in den Sie eine Münze werfen sollten. Ob dadurch die Rückkehr gesichert ist, mag fraglich sein. Aber ein stattlicher Betrag kommt wohltätigen Zwecken zu Gute. Durch die Via Condotti geht es zum Pantheon und zur Piazza Navona, um am Nachmittag den Petersdom zu besichtigen.

7 | Rom - Siena - Chianciano Terme

Eingebettet in die Landschaft der Chianti-Berge präsentiert sich Siena, als wäre die Zeit im Mittelalter stehengeblieben. Mittelpunkt sind der Dom in Schwarz und Weiß und die Piazza del Campo. Hier kann man in den Bars und Cafés verweilen, um die Meisterwerke zu bewundern. Wie das Rathaus mit dem Torre Mangia, der die gleiche Höhe wie der Glockenturm des Doms hat, das sichtbare Gleichgewicht zwischen Himmel und Erde. Sie bleiben zwei Übernachtungen in Chianciano Terme.

8 | San Gimignano und Volterra

Noch heute betritt man die älteste Siedlungen der Etrusker durch das über zweitausend Jahre alte Stadttor Porta all’Arco. Besonders schön sind der Panoramablick und die Kunstgegenstände aus Alabaster, das nach alter Tradition verarbeitet wird. Ein Besuch des „Mittelalterlichen Manhattans“, das durch die Geschlechtertürme geprägt ist, bedeutet in das 14. Jahrhundert einzutauchen. Zur Toskana der antiken Ortschaften kommt die des Weines, der hier wächst und den Sie probieren werden.

9 | Chianciano Terme - Lido di Jesolo

Das nächste Ziel ist Lido di Jesolo. In dem Badeort mit kilometerlangem Strand und der längsten Fußgängerzone Europas können Sie einen Strandspaziergang oder Abendbummel unternehmen.

10 | Lido di Jesolo - Matrei

Von Punta Sabbioni aus starten Sie eine Schiffsfahrt durch die Lagune bis nach Tronchetto, wo Sie dann abgeholt werden und nach Matrei weiterfahren.

11 | Matrei - Hamburg

Am Abend sind Sie zurück in Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Zwischenübernachtungen
  • 6 Übernachtungen in Hotels der
    4-Sterne-Kategorie in Arco, Rimini,
    Rom und Chianciano Terme
  • 2 Übernachtungen in Hotels der
    3-Sterne-Kategorie in Lido di Jesolo
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • 1 Tagesausflug mit Reiseleitung
    San Gimignano und Volterra
  • Stadtführung Venedig, San Marino,
    Assisi, Rom, Siena
  • 1 Weinprobe mit Imbiss
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.332,00 €
11 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN