0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Skandinavien | Winter

Nordlichtzauber über Lappland

Der beste Ort der Welt, um Nordlichter zu entdecken.

Nächster Termin: 18.01. - 27.01.2022 (10 Tage)

Zugefrorene, weiß glitzernde Seen und Schnee soweit das Auge reicht – Finnisch Lappland ist der perfekte Ort für Winterfreunde! Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre im Schneedorf in Lainio, das jedes Jahr aufs Neue aus Schnee und Eis erbaut wird. Die Anlage, zu dem ein Hotel, eine Kapelle, eine Bar und sogar ein Kino gehören, beeindruckt mit wunderschönen Eisskulpturen und Reliefs, die durch Lichteffekte gekonnt in Szene gesetzt sind. Wenn dann noch die farbigen Schleier der Nordlichter über den Himmel tanzen, ist der Winterzauber perfekt. Ganz nahe am Polarkreis werden Sie zudem Einblicke in die Kultur der Samen erhalten, das Weihnachtsmanndorf besuchen und auf der Huskyfarm zu einer Schlittenfahrt aufbrechen - eine abwechslungsreiche Reise.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Nordlichtzauber über Lappland

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.772,00 €
Preise & Termine


Buchungspaket
18.01. - 27.01.2022 (Lappland Nordlichtzauber)
10 Tage
Doppelzimmer / Doppelkabine innen, HP
Belegung: 2 Personen
1.772,00 €
18.01. - 27.01.2022 (Lappland Nordlichtzauber)
10 Tage
Doppelzimmer / Doppelkabine außen 10 qm, HP
Belegung: 2 Personen
1.833,00 €
18.01. - 27.01.2022 (Lappland Nordlichtzauber)
10 Tage
Doppelzimmer / Doppelkabine außen 16 qm, HP
Belegung: 2 Personen
1.860,00 €
18.01. - 27.01.2022 (Lappland Nordlichtzauber)
10 Tage
Einzelzimmer / Einzelkabine innen, HP
Belegung: 1 Person
2.311,00 €
18.01. - 27.01.2022 (Lappland Nordlichtzauber)
10 Tage
Einzelzimmer / Einzelkabine außen, HP
Belegung: 1 Person
2.438,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Travemünde

Die erste Etappe ist Lübeck, wo Sie am frühen Abend in einem Restaurant zu einem Abendessen einkehren. In Travemünde gehen Sie anschließend an Bord des Fährschiffs, das in der Nacht ausläuft.

2 | Seetag

Nach dem Frühstücksbuffet genießen Sie den Tag auf See und vom Sonnendeck den weiten Blick auf das Meer. Innerhalb von 29 Stunden und einer Strecke von 611 Seemeilen (1132 km) kommen Sie auf angenehme Weise in der finnischen Hauptstadt an.

3 | Helsinki - Jyväskylä

Nach der Ausschiffung beginnt die Stadtrundfahrt, bevor es in das finnische Seengebiet geht. Über Järvenpää und Lahti erreichen Sie Jyväskylä, die mittelfinnische Hauptstadt an Finnlands zweitgrößtem See, die von Alvar Aalto, dem international bekannten finnischen Stararchitekten, geprägt ist.

4 | Jyväskylä - Oulu

Verschneite Wälder und zugefrorene Seen prägen die Etappe durch die winterliche Landschaft der finnischen Seenplatte. Am Bottnischen Meerbusen liegt Oulu, die "weiße Stadt des Nordens" und letzte Station vor Finnisch Lappland.

5 | Oulo - Sirkka

Entlang der Küste erreichen Sie Kemi, eine Stadt am Nordende des Bottnischen Meerbusens. Durch das Landesinnere geht es am Flusslauf des Kemijöki, dem längsten Fluss Finnlands, weiter bis nach Rovaniemi, die bedeutendste Stadt Finnisch Lapplands. Hier überqueren Sie den Polarkreis und besuchen das Weihnachtsmanndorf. Danach durchfahren Sie bis nach Levii die von Fjells, großen Flüssen, Nadel- und Birkenwäldern geprägte Natur.

6 | Schneedorf Lainio

Das „SnowVillage" in Lainio ist das größte Eishotel Finnlands, das jedes Jahr aus ca. 20 Millionen Kilogramm Schnee und 350.000 Kilogramm kristallklarem Eis gebaut wird. Auf einer Führung beeindrucken zahlreiche Eisskulpturen, kunstvoll in die Schneewände gefräste Reliefs und das Eis-Kino, in dem Sie einen Film über Polarlichter sehen, die Sie hier fernab vom Kunstlicht der Städte und Dörfer mit etwas Glück am Nachthimmel sehen könnten.

7 | Sirkka - Rukatunturi

Sie überqueren wieder den Polarkreis und kommen nach Ostlappland. Die beliebte Urlaubsregion mit Bergklima und den größten Wintersportzentren Finnlands ist eine der schneereichsten Gegenden des Landes. In Kuusamo faszinieren imposante Hügelketten mit ausgedehnten Wäldern und die Geschichte der Kirchengemeinde, die unerwartet die alte, zerstört geglaubte Königsglocke, die 525 Kilo wiegt und reichlich Silber enthält, wiederfand.

8 | Rukatunturi - Vuorela

Durch dichte Wälder führt die Route nach Kaajani am Ufer des Flusses Kajaanijoki, eine Region, die einst als Europas bedeutendster Produzent für Holzteer galt, bis nach Kuopio. Die größte Stadt der finnischen Seenplatte liegt auf einer Halbinsel im Kallavesi-See. Das weithin sichtbare Wahrzeichen ist der Berg Puijo, der von seinem Aussichtsturm das schönste Seenpanorama Finnlands bietet.

9 | Vuorela - Helsinki

Heute reisen Sie durch den Süden Finnlands wieder zurück nach Helsinki, wo noch Zeit für einen kurzen Bummel über den Marktplatz und die Prachtstraße Esplanadi bleibt. Gegen 17 Uhr legt das Fährschiff am Hafen Vuosaari in Richtung Travemünde ab.

10 | Ankunft Hamburg

Den Tag verbringen Sie auf See. Genießen Sie die Überfahrt mit reichhaltigen Buffets an Bord bis Sie gegen 21:30 Uhr in Travemünde von Bord gehen und am späten Abend nach Hamburg zurückkehren.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten mit Finnlines
    Travemünde - Helsinki - Travemünde
  • 3 Übernachtungen an Bord in
    2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC
  • Vollpensions-Paket an Bord
  • 6 Übernachtungen in Hotels der
    gehobenen Mittelklasse in Zimmern
    mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintritte)
  • 1 Abendessen am Anreisetag
  • 1 Besuch im Restaurant Kammi
  • Stadtführung Helsinki
  • Rundgang „SnowVillage", Lainio
  • Husky-Farm, Schlittenfahrt (1/2 Std.)
  • Eintritt Puijo Aussichtsturm
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.772,00 €
10 Tage Doppelzimmer / Doppelkabine innen, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN