0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Angebot merken
Polen | Aufenthaltsreisen

Goldener Herbst in Bad Kudowa

Prächtig rot und gelb leuchtende Herbsttage inmitten des Heuscheuergebirges

Nächster Termin: 11.10. - 18.10.2020 (8 Tage)

Es sei das Bad Kissingen Polens, schwärmen begeisterte Hotelgäste. Bad Kudowa (Kudowa Zdroj) liegt in der Landschaft des Heuscheuergebirges im waldreichen Glatzer Tal, das für sein prächtiges architektonisches Erbe, seine mineralhaltigen Heilquellen und das gesunde Klima bekannt ist. Einst lockte einer der ältesten Kurorte Niederschlesiens berühmte Persönlichkeiten und reiche Bürger an, die hier ihre Villen und Residenzen bauten. Da wundert es nicht, wenn in Bad Kudowa die schönste und größte Trinkhalle Niederschlesiens zu finden ist und reizvolle Ausflugsziele ganz in der Nähe sind. Mit den Schnupperpaket können Sie sich von der Qualität der Kuranwendungen überzeugen und gute Unterhaltung bietet ein Abend mit Live-Musik und Schmankerlbüffet.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Goldener Herbst in Bad Kudowa

8 Tage
1 möglicher Termin
593,00 € ab 575,21 €

3% Frühbucher bis 15.02.

Preise & Termine

Buchungspaket
11.10. - 18.10.2020 (Goldener Herbst in Bad Kudowa)
8 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
593,00 € 575,21 €

3% Frühbucher bis 15.02.

11.10. - 18.10.2020 (Goldener Herbst in Bad Kudowa)
8 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
665,00 € 645,05 €

3% Frühbucher bis 15.02.

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Bad Kudowa

Am frühen Morgen beginnt die Anreise nach Bad Kudowa, wo Sie mit einem Willkommensgetränk und Informationen zum Aufenthalt begrüßt werden.

2 | Bad Kudowa

Im Rahmen eines Ortsrundganges lernen Sie den Kurort kennen und planen die Wellnessangebote. Wie wäre es mit einem Besuch der Salzgrotte, einer Rücken- oder Gesichichtsmassage?

3 | Schlesisches Bäderdreieck

Sie besuchen Bad Altheide (Polonica Zdroj) und Bad Reinerz (Duszniki Zdroj), das für die 400 Jahre alte Papiermühle bekannt ist. Auf dem Weg statten Sie der Totenkopfkapelle von Tscherbeney (Czermna) und dem Freilichtmuseum der Sudeten einen Besuch ab. Hier kann man sich dank der Rekonstruktionen hölzerner Volksarchitektur der Sudeten noch heute das damalige Leben vorstellen.

4 | Königgrätz und Kukus

Nach einem verheerenden Elbehochwasser blieb von dem einst mondänen Kurbad wenig übrig. Bewundern Sie aber die barocken Plastiken auf der Spitalterrasse, die bis heute erhalten sind, bevor Sie Königgrätz (Hradec Králové) erreichen. Attraktionen der Altstadt sind die Heilig-Geist-Kathedrale, der Weiße Turm und die Bischofsresidenz. Abends gibt es ein Schmankerlbüffet.

5 | Glatz, die Wallfahrt und die Tafelberge

Attraktion im nahen Tafelberg-Nationalpark des Heuscheuergebirges ist das Felsenlabyrinth der „Wilden Löcher". Albendorf (Wambierzyce) gilt als „schlesisches Jerusalem“ mit Wallfahrtskirche und Kreuzwegstationen. In Glatz (Klodzka) beeindrucken das Schloss und, einst zur Querung der Neiße erbaut, die Miniaturausgabe der Prager Karlsbrücke.

6 | Braunau, Adersbach und Wekelsdorf

Hier wird das Opat gebraut, ein originelles Klosterbier der Braunauer (Broumouv) Brauerei, die Sie bei einer Kostprobe besichtigen. Details zur Geschichte der Braukunst gibt das Bierbrauerei-Museum. Die größte Felsenstadt Böhmens liegt in Adersbach und Wekelsdorf (Adrspassko und Teplické). Auf einem Rundweg sehen Sie Formationen, deren fantasievolle Namen neugierig machen: Liebespaar, Bürgermeister, Rübezahls Klavier oder Großmutterstuhl.

7 | Bad Kudowa

Gestalten Sie den Tag nach ihren Wünschen.

8 | Bad Kudowa - Hamburg

Rückreise nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen im Hotel Adam & Spa
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet
    und Abendessen als Buffet
    oder 3-Gang-Menue
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • 4 Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Ortsrundgang Bad Kudowa
  • Stadtführung Königgrätz
  • Eintritt Papiermuseum, Freilichtmuseum, Schädelkapelle, Nationalpark Tafelgebirge, Bierbrauerei-Museum, Bierprobe
  • Kleines Schnupperpaket mit jeweils
    1 x Salzgrotte, 2 x Rücken- und
    Gesichtsmassagen
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Kurtaxe
  • Taxi-Gutschein
ab 575,21 €
8 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Kurhotel Adam & Spa

Das hochwertig ausgestattete und gleichzeitig gemütliche 3-Sterne-Hotel bietet alle Voraussetzungen erholsame Urlaubstage. Das beliebte Hotel liegt in einer ruhigen Straße unweit des Kurparks und bietet ein Restaurant mit Bar, einen Kaminsaal, eine Terrasse mit schöner Aussicht auf das Heuscheuergebirge sowie eine Kurabteilung und Spa mit Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad und Salzgrotte. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat.-TV, Telefon und teilweise mit Balkon.

UNSERE EMPFEHLUNGEN