0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Polen | Städtereisen

Krakau

Alte Königsstadt und Heimat der „Dame mit dem Hermelin"

Nächster Termin: 17.08. - 22.08.2022 (6 Tage)

Das einst königliche Krakau ist die schönste Stadt Polens, die heute ein UNESCO-Weltkulturerbe ist und zu einer der bedeutendsten historischen Städte der Welt gehört. Im Laufe ihrer Geschichte beschäftigten die Krakauer Bürger etliche bemerkenswerte Künstler und Architekten, die prächtige Bauwerke mit Kuppeln und Türmchen, stilvolle Renaissance-Villen und Barockhäuser sowie einzigartige Kunstschätze schufen und ins Land holten, die noch heute zu besichtigen sind. Sie haben Hotels in Altstadtlage, attraktive Ausflüge und eine interessante Anreise über Breslau.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Krakau

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 871,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
17.08. - 22.08.2022 (Krakau)
6 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
871,00 €
17.08. - 22.08.2022 (Krakau)
6 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.081,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Breslau

Erste Station ist Breslau (Wroclaw) in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien (Dolnoslaskie), das Sie am frühen Abend erreichen.

2 | Breslau - Krakau

Die Stadtführung in Breslau bietet viel Interessantes: das Kirchenensemble auf der Dom- und Sandinsel, die Aula Leopoldina mit dem prächtig stuckierten Saal und der Rynek, auf dem eine Zeitreise durch die Baustile beginnen kann: historisches Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, Giebelhäuser aus der Renaissance und am Messezentrum die kubistische Architektur der "Jahrhunderthalle", der damals größte Kuppelbau der Welt. Eine touristische Neuigkeit sind die Zwerge, die als Bronze-Maskottchen eine Attraktion geworden sind: Sie sitzen an vielen Ecken der Stadt, kraxeln an Fassaden, zünden sich Zigaretten an oder stemmen Erdkugeln.

3 | Krakau

Ausgangspunkt für den Stadtrundgang ist der Hauptmarkt, der 1257 angelegt, zum größten Platz Europas wurde. Hier prägen das Bild der Stadt die Tuchhallen in der Mitte des Platzes, die Bürgerhäuser und die Marienkirche, die den Hochaltar des Nürnberger Bildhauers Veit-Stoß beherbergt. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Pubs säumen die Einkaufsmeile, die über die Ulica Grodzka bis zum Wawel-Hügel und dem Königsschloss führt, das Sie ebenso besichtigen wie das Czartoryski-Museum. Im ältesten Museum Polens sehen Sie das berühmteste Gemälde polnischer Sammlungen: die „Dame mit dem Hermelin" von Leonardo da Vinci.

4 | Schiffsausflug Kloster Tyniec

Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Bernhardinerabtei in Tyniec. Das Kloster des ältesten polnischen Franziskanerordens, der sich auf den heiligen Bernhardin von Siena bezieht, liegt direkt an der Weichsel auf einem hohen Kreidefelsen und ist zugleich eines der ältesten aktiven Klöster in Polen. In der Kirche mit monumentalen Barockaltären hören Sie ein Orgelkonzert. Genießen Sie die Schiffsfahrt mit dem Fahrgastschiff, das zwischen Krakau und Tyniec die Weichsel befährt, und die Sehenswürdigkeiten, die vom Wasser aus zu sehen sind.

5 | Wieliczka, Kazimierz

Vor den Toren Krakaus liegt Wieliczka, ein Salzbergwerk, das ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Es hat einmalige Salzskulpturen und in Salzstein gearbeitete Kapellen aus dem 17. Jahrhundert. Anschließend besuchen Sie Kazimierz, das ehemals jüdische Viertel am linken Ufer der Weichsel. Es ist heute mit seinen Synagogen, Geschäften, Restaurants und Cafés, in denen Klezmer-Musik ertönt, ein beliebtes Ausgehviertel. Es bleibt Zeit für individuelle Unternehmungen, bevor Sie in der Altstadt zum Abendessen in einem Restaurant mit traditionell polnischer Küche einkehren.

6 | Krakau - Hamburg

Sie erreichen Hamburg am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 1 Übernachtung in Breslau im
    4-Sterne-Hotel ART
  • 4 Übernachtungen in Krakau im
    4-Sterne-Hotel Golden Tulip City Center
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintritte)
  • Ausflüge mit Reiseleitung
  • Stadtführung Breslau, Krakau
  • Eintritt Marienkirche, Wawelschloss, Salzbergwerk Wieliczka, Czartoryski-Museum, Remuh Synagoge, Berhardinerkloster
    Tyniec mit Orgelkonzert
  • Schiffsfahrt Krakau - Tyniec - Krakau
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 871,00 €
6 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN