0 Merkliste
Merkliste
Neu!
Gruppenreisen
Reise merken
Italien | Gourmetreisen

Ligurien und Piemont

Olivenöl, "pesto genovese" und Barolo

Nächster Termin: 17.09. - 27.09.2018 (11 Tage)

Entdecken Sie die kulinarische Vielfalt Italiens und lassen Sie sich von zahlreichen Delikatessen entführen. Köstliche Weine, weiße Trüffel, Risotto, Schokolade mit Haselnüssen, Olivenöl und Pesto - können Sie da widerstehen, diese exquisiten Spezialitäten vor den traumhaften Kulissen Liguriens und des Piemonts zu genießen? Ligurien - Palmen und Promenaden, Fischerboote in idyllischen Häfen, mondäne Grand-Hotels mit exotischen Blütenparks. Im milden Klima der Riviera gedeihen die schönsten Gemüsesorten und die wunderbar duftenden Kräuter, dazu Oliven und Zitrusfrüchte. Das aromatische Basilikum ist die Grundlage für Liguriens Nationalgericht, das Pesto. Piemont - das Feinschmeckerparadies schlechthin. Dennoch stehen die historischen und landschaftlichen den kulinarischen Höhepunkten in nichts nach: Die Hauptstadt Turin, die reizvolle Hügellandschaft der Langhe, historische Städtchen wie Cuneo und Saluzzo, das größte Reisanbaugebiet Europas und natürlich Alba, die Metropole des "Weißen Trüffels". "Buon Appetito"!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
17.09. - 27.09.2018 (Ligurien und Piemont)
11 Tage
Doppelzimmer Bad/DU/WC, HP, ÜF
Belegung: 2 Erwachsene
2.198,00 €
17.09. - 27.09.2018 (Ligurien und Piemont)
11 Tage
Einzelzimmer Bad/DU/WC, HP, ÜF
Belegung: 1 Erwachsener
2.505,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Singen/Raum Bodensee

Anreise zur Zwischenübernachtung.

2 | Singen - San Remo

Weiterreise in den mondänen Bade- und Kurort San Remo. Zwei Übernachtungen im 4-Sterne Grand Hotel Londra, einem charmanten Hotel in einem historischen Gebäude aus dem Jahre 1861, direkt in einem großen Park an der Meerespromenade und 400 Meter vom Ortszentrum entfernt gelegen.

3 | Nizza und Cannes

Freuen Sie sich auf einen Ausflug an die Côte d'Azur. Über die berühmte Küstenstraße "Grande Corniche" fahren Sie zunächst nach Nizza und unternehmen eine Stadtrundfahrt. In einem typischen Restaurant werden Sie zum Mittagessen erwartet. Weiter über Antibes, entlang der Küstenstraße, in das mondäne Cannes, wo Sie einen Bummel auf der "Croisette" unternehmen. Zum Abschluss des Tages entdecken Sie noch die romantische Altstadt von San Remo. Abendessen im Hotel mit musikalischer Unterhaltung.

4 | San Remo - Dolceaqua - Cuneo - Alba

Sie setzen die Reise fort, fahren zunächst nach Ventimiglia mit seiner auf dem Hügel liegenden Altstadt und besuchen den bekannten Botanischen Garten Hanbury. Im Anschluss fahren Sie nach Dolceaqua, einer mittelalterlichen ligurischen Stadt mit einer imposanten Burg und der bekannten 33 Meter langen Spitzbogenbrücke aus dem 13. Jahrhundert. In einem typischen Restaurant kosten Sie zum Mittag die Spezialitäten der Region und probieren auch den berühmten roten Rossese di Dolceaqua. Weiterfahrt nach Cuneo, der Provinzhauptstadt des Piemonts, wo Sie einen Rundgang durch die malerische Altstadt unternehmen. Schließlich erreichen Sie Alba, die Stadt der "Weißen Trüffel" und hundert Türme. Vier Übernachtungen im 4-Sterne Hotel I Castelli, wenige Meter von der zentralen Piazza del Duomo entfernt.

5 | Saluzzo und Staffarda

Fahrt in das pittoreske Saluzzo, eine kleine bezaubernde Stadt am Fuße des Monviso und ehemals Schutzburg der Grafen von Saluzzo. Die hübschen alten Häuser und Gassen werden Sie während eines Rundgangs faszinieren und bieten Ihnen ein typisches Bild einer piemontesischen Stadt. Zudem besuchen Sie die Burg von Manta, berühmt durch den Freskenzug des Baronsaals. Zum Mittag kehren Sie in einem Agriturismo ein und genießen ein 3-Gang-Menue. Weiter auf einer landschaftlich herrlichen Strecke zur Abbazia di Staffrada, einem Zisterzienserkloster aus dem 12. Jahrhundert, das zu den am besten erhaltenen Anlagen im Piemont zählt. Rundfahrt durch die Langhe, eines der interessantesten Weinanbaugebiete Europas, vorbei an zahlreichen Burgen und Schlössern in die Weinorte Barbaresco und Barolo, Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines. Freuen Sie sich zum Abschluss des Tages auf eine Weinprobe in einem Weingut mit einem 3-Gang-Abendmenue inkl. Tischgetränken ( 1/4 Liter Wein, 1/2 Liter Wasser).

6 | Asti - Canelli - Acqui Terme

Durch die vielfältige Hügellandschaft von Monferrato - hier gedeiht ein großer Teil der berühmten piemontesischen Weine - erreichen Sie Asti. Um die Magie dieses Ortes zu spühren, genügt ein Spaziergang durch die fast komplett erhaltene Altstadt. Die ehemalige Stadtrepublik mit mittelalterlichem Charakter wird wegen ihrer zahlreichen Geschlechtertürme als das "San Gimignano des Piemonts"genannt. Weiterfahrt auf einer romantischen Strecke mitten durch die Weinberge in den kleinen Ort Canelli mit seinen traditionsreichen Kellereien. Sie besichtigen eine dieser Kellereien und kosten den hier so typischen "Spumante" mit Imbiss. Den Nachmittag lassen Sie im mittelalterlichen Schwefelbad Acqui Terme ausklingen.

7 | Alba

Ihre Reiseleitung erwartet Sie zu einem Rundgang durch das historische Zentrum von Alba. Der weitere Tag gehört ganz Ihnen.

8 | Alba - Turin

Fahrt nach Turin, der Hauptstadt des Piemonts, Stadt des Fußballs, der Autos und Olympiastadt 2006. Die lebhafte Kulturmetropole mit ihren weiten Plätzen und Kirchen wird Sie begeistern. Sie erkunden die Stadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und genießen in einem schönen Restaurant ein 3-Gang-Mittagessen. Gut gestärkt, setzen Sie die Stadtbesichtigung fort und legen zudem in einem historischen Café eine Kaffeepause ein. Zwei Übernachtungen im 4-Sterne Concord Hotel im Herzen der Stadt gelegen.

9 | Turin

Besichtigung der bekannten "Pista del Lingotto" und Besuch der Pinacoteca Giovanni e Marella Agnelli, wo Sie einen Aperitiv der Region genießen. Zum Mittagessen kehren Sie in eine typische piemontesische Trattoria ein. Im Anschluss sehen Sie ein weiteres Prunkstück der Provinz Turin - den Königlichen Palast im Savoyerstädtchen Venaria Reale.

10 | Turin - Ulm

Fahrt in Richtung Vercelli, Hauptstadt des größten Reisanbaugebietes Europas. In einem typischen Restaurant bei den sogenannten "Reis-Baronen" erwartet Sie ein Risotto-Mittagessen. Weiterfahrt vorbei an Mailand nach Ulm ins Maritim Hotel zur Zwischenübernachtung.

11 | Ulm - Hamburg

Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie die Heimreise nach Hamburg an.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Zwischenübernachtungen
    inkl. Halbpension
  • 2 Übernachtungen im Grand Hotel Londra in San Remo inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue inkl.
    Tischgetränken (1/4 Liter Wein, 1/2 Liter Wasser), davon 1 x mit Livemusik
  • 4 Übernachtungen im Hotel I Castelli in
    Alba inkl. Frühstücksbuffet und 3 x Abendessen als 3-Gang-Menue inkl. Tischgetränken (1/4 Liter Wein, 1/2 Liter Wasser)
  • 1 x Weinprobe mit 3-Gang-Abendessen in einem Weingut inkl. Tischgetränken
    (1/4 Liter Wein, 1/2 Liter Wasser)
  • 2 Übernachtungen im Hotel Concord in
    Turin inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang Menue inkl. Tischgetränken (1/4 Liter Wein, 1/2 Liter Wasser)
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
  • fachkundige örtliche Reiseleitung
    ab Tag 3 bis Tag 10
  • 6 x Mittagessen inkl. Tischgetränken
    (1/4 Liter Wein, 1/2 Liter Wasser)
  • Kaffee in Turin
  • Aperitiv in der Pinacoteca Agnelli
    mit Führung
  • Eintritt Garten Hanbury, Kloster Staffarda, Burg Manta, Veneria Reale Schloss und Garten
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 2.198,00 €
11 Tage Doppelzimmer Bad/DU/WC, HP, ÜF
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN