0 Merkliste
Merkliste
Reise merken
Italien | 5-Sterne Bus

Olivenernte in der Toskana

Kulinarische und kulturelle Vielfalt Italiens

Nächster Termin: 14.11. - 22.11.2017 (9 Tage)

An den letzten warmen Sonnentagen, wenn im November die Toskana in bunten Herbstfarben leuchtet, beginnt die Olivenernte. Erleben Sie hautnah eine seit Jahrtausenden gepflegte Tradition. Um diese Zeit sieht man, wie es mit Leitern, Körben und Netzen zur Ernte der Oliven geht. Das frisch gepresste "grüne Gold", der neue Wein aus dem Chiantigebiet und die Kunst der Pastaherstellung sind die kulinarischen Stationen dieser Reise. Zu den kunsthistorischen Attraktionen, an die in den Sommermonaten wegen zu großer Warteschlangen gar nicht zu denken ist, gehören die Besichtigung der Uffizien und von Dom, Baptisterium und Camposanto am Platz der Wunder.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
14.11. - 22.11.2017 (Olivenernte in der Toskana)
9 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
889,00 €
14.11. - 22.11.2017 (Olivenernte in der Toskana)
9 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
999,00 €

Buchungspaket
13.11. - 21.11.2018 (Olivenernte in der Toskana)
9 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
893,00 €
13.11. - 21.11.2018 (Olivenernte in der Toskana)
9 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.017,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Matrei

Ihre erste Übernachtung ist in Matrei am Brenner.

2 | Matrei - Montecatini Terme

Sie durchqueren die zu dieser Reisezeit bereits schneebedeckten Berge Tirols und verlassen Österreich über den Brennerpass. Vor Ihnen liegen die wechselnden Landschaften Ober- und Mittelitaliens. Am Nachmittag erreichen Sie Montecatini Terme, wo Sie noch einen Rundgang unternehmen können.

3 | Lucca und Torre del Lago

Auf der vollständig erhaltenen, mit prächtigen Platanen bepflanzten Stadtmauer, beginnt der Stadtrundgang mit schönen Ausblicken auf die Umgebung und die Stadt. Sie kommen zum Dom San Martino, zu dem Geschlechterturm der Guinigis, der mit einem Baum bekrönt ist, und zur Kirche San Michele, die ganz aus Marmor ist. Auf einen Sohn sind die Luccesen besonders stolz: Giacomo Puccinis wurde hier geboren und lebte in seiner Villa am Massaciuccoli-See, die Sie in Torre del Lago sehen.

4 | Olivenernte

Sie durchfahren die Anbaugebiete in den apenninischen Höhen, eine Gegend reich an Olivenhainen und Weinreben. Sie kehren auf einem Landgut ein, um die Herstellung des Olivenöls, das aus dem Fruchtfleisch der Oli­ven gepresst wird, mitzuerleben und von einem Extra Vergine, dem edelsten Öl, bei einem Mittagsimbiss zu kosten. Die erntefrisch gewonnenen Öle sind im Hofladen zu erwerben.

5 | Chianti-Hügel

Die Hügelkette der Colline del Chianti sind im Zentrum der Toskana und seit Jahrhunderten Anbaugebiet des Chianti-Weins. Sie gilt als das Herz der Toskana und ist zugleich der Inbegriff toskanischer Landschaften. Über Castellina durchqueren Sie zwischen Radda und Greve hügelige Landschaften mit Olivenhainen, Zypressen, Weinbergen und Landgütern, wo Sie unterwegs eine Weinprobe haben.

6 | Pisa und Pasta

In einer familiengeführten Nudelmanufaktur schauen Sie hinter die Kulissen der Produktion. Von den verschiedenen Sorten Pasta kosten Sie bei einem Mittagstisch, bevor es nach Pisa geht. Der „Platz der Wunder“ gilt als einer der bekanntesten Plätze der Welt mit Kunstwerken, die Sie besuchen werden. Das sind der Schiefe Turm, der Dom, die Taufkapelle mit einer bemerkenswerten Akustik und der Camposanto mit einem berühmten Freskenzyklus.

7 | Florenz

Der heutige Reisetag bietet Interessantes in Florenz. Auf einem Rundgang sehen Sie den Dom, den Palazzo Pitti und die Ponte Vecchio. Höhepunkt aber ist eine Führung in den Uffizien, eines der weltweit bedeutendsten Museen. Hier kann man die tausendfach vermarktete „Primavera" und „Venus" des Renaissancemalers Sandro Botticelli einmal im Original zu bestaunen.

8 | Montecatini Terme- Riegel

Auf der Rückreise kommen Sie mit schönen Aussichten auf die Bergwelt durch die Schweizer Alpen zur Übernachtung bis nach Riegel.

9 | Riegel - Hamburg

Nach erlebnisreichen Tagen erreichen Sie Hamburg

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne Fernreisebus
  • 2 Zwischenübernachtungen
  • 6 Übernachtungen im Hotel Biondi
  • Halbpension inkl. Frühstückbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • Ausflüge mit Reiseleitung
  • Stadtführung Florenz
  • Einritt Uffizien, Taufkapelle, Camposanto
  • Mittagsimbiss zur Olivenernte,
    Weinprobe und Pasta-Imbiss
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 889,00 €
9 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel Biondi

Das 4-Sterne Hotel Biondi liegt neben einem Park und ist nur wenige Schritte vom Zentrum und von den Thermen entfernt. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon. Aufenthaltsraum, Restaurant, Cocktail Bar, Wellness- und Kuranlage, Außen- und Innenpool sowie ein Garten bieten einen komfortablen Aufenthalt.

UNSERE EMPFEHLUNGEN