0 Merkliste
Merkliste
5 Sterne Bus
Neu!
Reise merken
Frankreich | Gourmetreisen

Paris und Aquitanien

Vom "Herzen Frankreichs" nach Aquitanien in die Weinhauptstadt Bordeaux

Nächster Termin: 22.04. - 28.04.2018 (7 Tage)

Frankreich hat dieses gewisse Etwas! Finden Sie es heraus und erleben Sie pure Genussmomente gepaart mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten im Erfinder-Land des Michelin-Sterns. Erobern Sie eine der schönsten Metropolen Europas, sehen Sie das berühmteste Weinbaugebiet der Welt und lernen Sie zwei seiner unzähligen Châteaux kennen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Herstellung der berühmten Bordeaux-Weine und speisen Sie in auserwählten Restaurants. Eine Reise, die das Herz eines jeden Feinschmeckers höher schlagen lässt. "Bon appétit"!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
22.04. - 28.04.2018 (Paris und Aquitanien)
7 Tage
Doppelzimmer Bad/DU/WC, ÜF
Belegung: 2 Erwachsene
1.969,00 €
22.04. - 28.04.2018 (Paris und Aquitanien)
7 Tage
Einzelzimmer Bad/DU/WC, ÜF
Belegung: 1 Erwachsener
2.211,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Paris

Anreise auf direktem Wege nach Paris. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, fahren Sie in die Brasserie "La Rotonde-Montparnasse", das Restaurant des Präsidenten Frankreichs, Emmanuel Macron. Sie genießen ein 3-Gang-Menue inkl. Tischgetränken. Zwei Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Mercure Austerlitz Bibliothèque.

2 | Paris

Freuen Sie sich auf eine ganztägige Stadtrundfahrt und sehen Sie die Champs Elysées, Arc de Triomphe, Place de la Concorde, Le Louvre und den La Tour Eiffel. Des Weiteren besichtigen Sie den Invalidendom mit dem Grabmal Napoleons. Von der Aussichtsplattform des Tours Montparnasse genießen Sie nach einer kurzen Mittagspause den schönsten Ausblick auf Paris. Zudem sehen Sie die Île de la Cite und besichtigen die Kathedrale Notre-Dame. Am Abend erwartet Sie ein weiteres kulinarisches Abendessen in der Brasserie "La Rotonde-Montparnasse" inkl. Tischgetränken. Im Anschluss erleben Sie bei einer Bootsfahrt auf der Seine Paris bei Nacht.

3 | Paris - TGV - Bordeaux

Unser Bus fährt am Morgen mit Ihrem Gepäck bereits nach Bordeaux. Sie setzen mit dem Reiseleiter Ihr Besichtigungsprogramm in Paris fort, verweilen in Montmartre und sehen Sacré-Coeur. Nach einem Mittagessen im Restaurant A. Noste - Gerichte aus dem französischen Baskenland - inkl. Getränken fahren Sie mit dem TGV 1. Klasse von Paris nach Bordeaux. Unser Bus erwartet Sie zum Transfer ins 4-Sterne Hotel Mercure Château Chartons. Abendessen im Restaurant "Le Bistrot du Gabriel" inkl. Tischgetränken. Drei Übernachtungen.

4 | Bordeaux und Weinbaugebiet Saint-Emilion

Zunächst steht eine Stadtbesichtigung in Bordeaux, der Welthauptstadt des Weins und Weltkulturerbe, mit ihrer sehenswerten Altstadt auf Ihrem Programm. Mittagessen im Restaurant "Le Café du Théâtre" inkl. Tischgetränken. Den Nachmittag verbringen Sie im Weinbaugebiet Saint Emilion, berühmt für seine großen Weine, in malerischer Landschaft gelegen und voller verwunschener Winkel und architektonischer Schätze. Sie spazieren durch das mittelalterliche Städtchen Saint Emilion. Zudem besuchen Sie das Weingut Château Franc Mayne und verkosten einen edlen Tropfen. Zurück in Bordeaux verwöhnt Sie der Küchenchef des Restaurants "Le Café du Théâtre" erneut mit Köstlichkeiten in Form eines 3-Gang-Menues.

5 | Weinbaugebiet Medoc und "Austernparadies"

Auf der "Route des Grands Crus" fahren Sie in das Medoc, weltbekannt für seine Rotweine wie etwa Mouton-Rothschild und für seine herrlichen Châteaux. Sie besichtigen das bekannte Weingut Château Branaire-Ducru, erfahren Wissenswertes über die Bordeaux-Weine und probieren natürlich auch von den edlen Tropfen. Im Anschluss Weiterfahrt zum Bassin d'Arcachon, einer etwa 155 Quadratkilometer großen Bucht im Südwesten Frankreichs. Freuen Sie sich auf eine Fahrt mit einem Katamaran zu den bekannten Austernbänken inklusive einem typischen Essen an Bord mit Pastete, Fisch-Terrine, Nachspeise und Weinen aus dem Bordelais. Auf dem Rückweg nach Bordeaux besuchen Sie die Düne von Pilat, die höchste Wanderdüne Europas. Der Abend in Bordeaux gehört ganz Ihnen.

6 | Bordeaux - Bracieux - Chartres

Weiterreise in Richtung Tours und entlang der Loire bis Bracieux. In der Nähe des Schlosses Chambord, übrigens das größte Renaissance-Schloss der Welt, Mittagessen im Restaurant "Le Rendenz-Vous des Gourmets" inkl.Tischgetränken. Weiterfahrt nach Chartres zum Hotel Le Grand Monarque für eine Übernachtung. Sie besichtigen die einmalige Kathedrale von Chartres, ein Meisterwerk der gotischen Kunst und UNESCO Weltkulturerbe. Genießen Sie die französische Küche während Ihres Abendessens im Hotel.

7 | Chartres - Hamburg

Sie verlassen Frankreich und treten mit vielen schönen Erinnerungen an eine genussvolle Reise die Heimreise nach Hamburg an.

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen in guten Hotels
    der 4-Sterne-Kategorie
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menue
    inkl. Tischgetränken
  • 3 x Mittagessen inkl. Tischgetränken
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
  • Führungen und Besichtigungen laut
    Reiseverlauf inkl. Eintritten
  • Bootsfahrt auf der Seine
  • Fahrt mit dem TGV 1. Klasse
    von Paris nach Bordeaux
  • 1 x Weinprobe im Château Franc Mayne
  • 1 x Weinprobe im Château Branaire-Ducru
  • Fahrt mit einem Katamaran
    inkl. Mittagessen
  • fachkundige Reiseleitung
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.969,00 €
7 Tage Doppelzimmer Bad/DU/WC, ÜF
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN