0 Merkliste
Merkliste
Reise merken
Deutschland | Städtereisen

Potsdam

Schlösserimpressionen im Fackelschein

Nächster Termin: 20.07. - 22.07.2018 (3 Tage)

Erleben Sie Schlösser, Kirchen und Gebäude im Lichterglanz! Bei dieser Reise nach Potsdam steht eine abendliche Havelfahrt entlang der Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft mit klassischem Blechbläserkonzert und abschließendem Feuerwerk im Mittelpunkt.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
20.07. - 22.07.2018 (Potsdam Schlösserimpressionen)
3 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
398,00 €
20.07. - 22.07.2018 (Potsdam Schlösserimpressionen)
3 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
454,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Potsdam

Anreise nach Potsdam, wo Sie mittags eintreffen. Nach einer individuellen Mittagspause beziehen Sie Ihre Zimmer. Anschließend starten Sie zur Stadtrundfahrt durch Potsdam. Ein fachkundiger Stadtführer zeigt und erklärt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die drei Stadttore, das Holländische Viertel mit den roten Backsteinhäusern und vieles mehr.

2 | Schloss Sanssouci und Havelfahrt

Am Vormittag besichtigen Sie das berühmte Schloss Sanssouci. Im Verlauf einer Führung werden Sie prachtvoll ausgestattete Säle und Räume wie den ovalen Marmorsaal sehen. Anschließend haben Sie noch Gelegenheit für einen Spaziergang durch die wunderschönen Gartenanlagen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gegen 19:30 Uhr gehen Sie an Bord eines Havelschiffes. Sie haben reservierte Plätze und nehmen Ihr Abendessen an Bord ein. Um 20:30 Uhr legt das Schiff zur dreistündigen Korsofahrt auf der Havel ab. Durch die Schlösser- und Parklandschaft fahren Sie nach Sacrow und erleben vor der im Fackelschein erstrahlenden Heilandskirche ein klassisches Blechbläserkonzert. Es stimmt Sie ein auf die prachtvoll erleuchteten Hohenzollernschlösser, an denen Sie anschließend vorbeifahren. Krönender Abschluss ist ein barocker Feuerregen von der mit bengalischen Fackeln beleuchteten Glienicker Brücke.

3 | Potsdam - Schloss Rheinsberg - Hamburg

Die Rückreise führt Sie durch die Ruppiner Schweiz zum Schloss Rheinsberg. Die Rheinsberger Schloss- und Parkanlage, Domizil des jungen Friedrich (später Friedrich II.), gab wesentliche Impulse für die Bauten und Gärten in Berlin und Potsdam-Sanssouci. Nach der Besichtigung der Schloss- und Gartenanlage (Führung) treten Sie die Rückreise nach Hamburg an.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen im
    arcona Hotel am Havelufer
  • Halbpension inkl. Frühstücks-
    buffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder in
    Buffetform
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
  • Stadtführung Potsdam
    (ohne evtl. Eintritte)
  • Eintritt und Führung Schloss Sanssouci und Schloss
    Rheinsberg
  • abendliche Havelschifffahrt
  • 1 kl. Flasche Sekt und
    Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 398,00 €
3 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

arcona Hotel am Havelufer

Sie wohnen im arcona Hotel am Havelufer, einem Haus der guten Mittelklasse, das direkt an der Havel und umgeben von Grünanlagen liegt. Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und verfügen alle über Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Radio, Telefon und Minibar. Lift im Haus.

UNSERE EMPFEHLUNGEN