0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Wieder im Programm!
Angebot merken
Österreich | Flusskreuzfahrten

Schöne blaue Donau

Donau und Donaudelta

Nächster Termin: 15.07. - 30.07.2022 (16 Tage)

Charmante Metropolen und gemütliche Städtchen erzählen entlang dieser wunderschönen Donaureise von einer prunkvollen Vergangenheit. Die Ufer der Donau präsentieren dabei ursprüngliche Natur, prachtvolle Bauwerke aus der Barockzeit und historische Kleinode. Von Passau aus führt Sie diese Reise über Wien, das Donauknie, Serbien, Rumänien zum Donaudelta und zurück über Budapest, Bratislava und durch die Wachau nach Passau. Während Ihr „schwimmendes Hotel“ die Donau entlanggleitet, ziehen zwei Jahrtausende europäische Geschichte an Ihnen vorbei. Ein Höhepunkt dieser Reise ist das Donaudelta, eines der letzten Naturparadiese Europas.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schöne blaue Donau

16 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.882,00 €
Preise & Termine


Buchungspaket
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
2-Bettkabine Hauptdeck Achtern, VP
Belegung: 2 Personen
2.882,00 €
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
2-Bettkabine/Hauptdeck, VP
Belegung: 2 Personen
3.176,00 €
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
2-Bett-Kabine Mitteldeck vorn, VP
Belegung: 2 Personen
3.476,00 €
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
Einzelkabine Hauptdeck, VP
Belegung: 1 Person
3.536,00 €
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
2-Bett-Kabine Mitteldeck, VP
Belegung: 2 Personen
3.629,00 €
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
2-Bett-Kabine Oberdeck, VP
Belegung: 2 Personen
3.933,00 €
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
Zweibettkabine Suite/Oberdeck, VP
Belegung: 2 Personen
4.496,00 €
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
Einzelkabine Mitteldeck, VP
Belegung: 1 Person
4.734,00 €
15.07. - 30.07.2022 (Schöne blaue Donau)
16 Tage
Einzelkabine Oberdeck, VP
Belegung: 1 Person
5.432,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Passau

Früh am Morgen Abfahrt in Hamburg. Fahrt auf direktem Weg nach Passau und Bordgang. Um 18:00 Uhr legen Sie mit Kurs auf Wien ab.

2 | Wien

Mittags erreichen Sie die österreichische Hauptstadt. Im Verlauf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Stephansdom, die berühmte Ringstraße mit dem Parlament, der Staatsoper, dem Burgtheater und dem imposanten Rathaus kennen. Ein anschließender, geführter Spaziergang führt Sie zur Hofburg, der ehemaligen Kaiserresidenz, und durch die berühmten Einkaufsstraßen Kohlmarkt und Graben zum Stephansdom. Am Abend Weiterfahrt nach Esztergom.

3 | Esztergom - Donauknie - Budapest

Am Morgen legen Sie in Esztergom an und starten zum Busausflug zum Donauknie, einem der schönsten Flussabschnitte der Donau. In Esztergom besichtigen Sie die Basilika, die größte Kirche Ungarns. Anschließend fahren Sie zur Burgruine von Visegrad, von wo Sie einen herrlichen Blick auf das Donauknie haben. Zum Abschluss des Ausfluges geht es nach Szentendre, einem malerischen Künstlerdorf, das Sie bei einem Spaziergang entdecken. In Budapest gehen Sie wieder an Bord, da das Schiff inzwischen bis hierhin weitergefahren ist.

4 | Belgrad

Mittags kommen Sie in der serbischen Hauptstadt an, die Sie am Nachmittag während einer Stadtrundfahrt erkunden. Belgrad bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Epochen wie die Festung Kalemegdan mit einem herrlichen Rundblick auf Donau und Save und die imposante St. Save Kathedrale, die größte orthodoxe Kirche der Welt.

5 | Vidin und Belogradchik

Am frühen Nachmittag erreichen Sie Vidin, die wohl älteste Stadt Bulgariens. Sie unternehmen einen geführten Rundgang durch die Stadt, über der eine mächtige Burg thront. Anschließend fahren Sie auf landschaftlich einmalig schöner Strecke mit malerischen Dörfer und schroffen Felshängen nach Belogradchik, wo die gleichnamige Festung das Ziel Ihres Ausfluges ist.

6 | Bukarest

Die rumänische Hauptstadt, auch "Paris des Ostens" genannt, besticht durch ihre imposanten Gebäude und Prachtboulevards. Ihre Stadtrundfahrt führt Sie zum Parlamentspalast, eines der größten Gebäude Europas, und durch die großzügigen Alleen, bevor Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Spaziergang durch die teilweise neu angelegte Fußgängerzone unternehmen. Nach dem Abendessen in einem rumänischen Restaurant fahren Sie durch die dünn besiedelte Barangan-Tiefebene mit verträumt wirkenden Bauerndörfern.

7 | Donaudelta und St. Gheorge

Heute erreichen Sie den östlichsten Punkt Ihrer Reise - das Donaudelta. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch das Biosphärenreservat Donaudelta. Über 5.200 Tier- und Pflanzenarten sind hier zu Hause und machen das Delta zu einem einzigartigen Naturparadies.

8 | Constanta und Schwarzmeerküste

Von den Griechen im 6. Jh. v.Chr. gegründet, weist die Schwarzmeerstadt Constanta zahlreiche historische Schätze auf. Bei Ihrem geführten Stadtrundgang begeben Sie sich auf einen Streifzug durch die jahrtausendealte Geschichte der Stadt. Anschließend haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang am Schwarzen Meer.

9 | Veliko Tarnovo

In Rousse beginnt Ihr Ausflug in die malerisch an den beiden steilen Ufern des Flusses Jantra gelegene mittelalterliche Metropole Veliko Tarnovo, die ehemalige Hauptstadt Bulgariens. Die stilvollen Bauten, terrassenförmig an den felsigen Hügeln errichtet, sind einzigartig. Die Festungsanlage Zarewez und die Kirche zum Heiligen Peter und Paul gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. In Svistov gehen Sie wieder an Bord, da das Schiff in der Zwischenzeit bis hierhin weitergefahren ist.

10 | Flusstag - Eisernes Tor

Heute passieren Sie einen der aufregendsten Abschnitte der Donau. Genießen Sie den Tag an Bord und erleben Sie herrliche Landschaftsbilder.

11 | Novi Sad und Sremski Karlovci

Am Vormittag legen Sie in Novi Sad an und starten zu Ihrer Besichtigung der zweitgrößten Stadt Serbiens. Ein Bummel durch die Altstadt erinnert an die Zeit der Donaumonarchie. Bei einem Rundgang lernen Sie die katholische Marienkirche, die orthodoxe Kirche des Hl. Georg und das Wohnhaus Albert Einsteins kennen. Anschließend sehen Sie auf Ihrem Weg nach Sremski Karlovici die Festung Peterwardein, eine der größten Verteidigungsanlagen Europas im 18. Jahrhundert. In Sremski Karlovici entdecken Sie während eines Rundganges durch die barocke Altstadt u. a. die Domkirche, den Patriarchen-Palast und die Theologische Schule.

12 | Mohacs und Kalocsa

Nach dem Frühstück legen Sie in Mohacs an und starten zu Ihrem Stadtrundgang. Die Sehenswürdigkeiten entlang der Hafenpromenade und auf dem Marktplatz liegen auf Ihrer Route. Am Nachmittag steht ein Busausflug durch die Puszta, die für Ungarn so typische Landschaft, auf dem Programm. Sie besichtigen das "Paprika-Haus" und probieren Köstlichkeiten aus Paprika. Anschließend sehen Sie einen Volkstanz und traditionelles Handwerk. Zum Abschluss des Ausfluges fahren Sie auf ein Gehöft, wo Ihnen traditionell gekleidete Reiter ihre Reitkünste vorführen und Sie eine Kutschfahrt unternehmen.

13 | Budapest

Der Vormittag ist der ungarischen Hauptstadt gewidmet. Eine Stadtrundfahrt bringt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Parlament, Staatsoper und Heldenplatz. Auf dem Burgberg erwarten Sie die Matthiaskirche und die Fischerbastei. Am Nachmittag ist ein Ausflug zum berühmten Schloss Gödöllo geplant. Sie besichtigen die einzigartige Barockanlage. Abends findet auf dem Schiff ein traditioneller Folkloreabend während Ihrer Panoramakreuzfahrt durch das beleuchtete Budapest statt.

14 | Bratislava

Am Nachmittag lernen Sie während einer Stadtrundfahrt die slowakische Hauptstadt kennen. Sie entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Michaeler-Tor und die Dreifaltigkeitskirche, kommen in die älteste Gasse der Stadt und zum Aussichtspunkt Slavin. Am Abend empfängt Sie der Kapitän zum Gala-Dinner.

15 | Wachau

Ein Ausflug durch die liebliche Wachau mit ihren historischen Städten und Weinanbaugebieten steht heute auf dem Programm. Sie besichtigen das berühmte Stift Melk, die größte Klosteranlage des österreichischen Barocks. Anschließend fahren Sie nach Dürnstein und lernen bei einem geführten Rundgang den wohl bekanntesten Winzerort der Wachau kennen.

16 | Passau - Hamburg

Nach erlebnisreichen Tagen fahren Sie heute zurück nach Hamburg.

Änderungen vorbehalten

Bitte beachten Sie, dass bei einigen Ausflügen längere Strecken zu Fuß und Treppen zu bewältigen sind.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
    Hamburg-Passau-Hamburg
  • 15 Übernachtungen an Bord
    in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord: Frühstücksbuffet,
    Mittagessen, Nachmittagstee und Gebäck (je nach Tagesprogramm), Abendessen und Mitternachtssnack
  • Alle Ausflüge lt. Programm
    mit örtlichen Busunternehmen
    inkl. Führungen und Eintritten
  • Schifffahrt Donaudelta
  • Teilnahme am Bordprogramm
  • Bordreiseleitung
  • Willkommens- und Galadinner
  • Begrüßungscocktail
  • 1 Donaureiseführer pro Kabine
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 2.882,00 €
16 Tage 2-Bettkabine Hauptdeck Achtern, VP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

MS Amadeus Princess

Sie reisen mit der MS Amadeus Princess, einem Schiff der 4-Sterne-Kategorie mit eleganter und komfortabler Ausstattung. Die 78 Kabinen (ca. 15 m²) sind ausnahmslos Außenkabinen und sind ausgestattet mit wahlweise Doppelbetten oder zwei Einzelbetten, Dusche/WC, Telefon, TV, Haartrockner und Safe. Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über fixierte Aussichtsfenster und die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck über französische Balkone. Die Suiten (ca. 22 m²) verfügen zusätzlich über eine Minibar. Zu den Schiffseinrichtungen gehören das Panorama-Restaurant, die Panorama-Bar, ein Bordshop, der Amadeus-Club, Massagemöglichkeit, Leihfahrräder (ohne Gebühr), ein Friseur und ein Lift. Auf dem Sonnendeck finden Sie gemütliche Liegestühle, zahlreiche Sitzgelegenheiten, einen Fun-Pool, Shuffleboard und ein Großfiguren-Schachspiel.

UNSERE EMPFEHLUNGEN