0 Merkliste
Merkliste
5 Sterne Bus
Reise merken
Großbritannien | Rundreisen

Wales

Unterwegs im Land des roten Drachens

Nächster Termin: 11.06. - 20.06.2018 (10 Tage)

Croeso i Gymru - Herzlich Willkommen in Wales. Lassen Sie sich von der Vielfalt des Landes begeistern und folgen Sie den Legenden um den walisischen, roten Drachen. Auf seiner Route treffen die schönsten Landschaften Großbritanniens zusammen, die mit atemberaubenden Ausblicken die Besucher in ihren Bann ziehen: Tosende Wellen und eine von der Natur geformte Küstenlandschaft, zu der die (fast) höchsten und spektakulärsten Berge des britischen Inselreiches gehören. Ein buntes Kaleidoskop an Unternehmungen erwartet Sie mit Boots- und Bergfahrten, Schloss- und Gartenbesichtigungen sowie ein Abendessen mit walisischer Folklore.

Termine | Preise | Onlinebuchung



Buchungspaket
11.06. - 20.06.2018 (Wales)
10 Tage
Doppelzimmer / Doppelkabine innen 2 Unterbetten, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.704,00 €
11.06. - 20.06.2018 (Wales)
10 Tage
Doppelzimmer / Doppelkabine innen Etagenbetten, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.695,00 €
11.06. - 20.06.2018 (Wales)
10 Tage
Doppelzimmer / Doppelkabine außen, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.708,00 €
11.06. - 20.06.2018 (Wales)
10 Tage
Einzelzimmer / Einzelkabine innen, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.949,00 €
11.06. - 20.06.2018 (Wales)
10 Tage
Einzelzimmer / Einzelkabine außen, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.970,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Rotterdam

Nach Ankunft in Rotterdam (oder Zeebrügge) gehen Sie an Bord des Fährschiffes der P&O Ferries, mit dem Sie am nächsten Morgen die Küste Großbritanniens erreichen. Während Sie das Frühstück genießen, befahren Sie die Humbermündung.

2 | Hull - Caernarfon

Gegen Mittag erreichen Sie Wales, wo das Pontcysyllte-Aquädukt zu einer ersten Attraktion einlädt. Mit dem Narrowboat gleiten Sie über den Llangollen-Kanal, der vor rund zweihundert Jahren erbaut, ein UNESCO- Weltkulturerbe ist. Anschließend erreichen Sie Caernarfon, das als die heimliche Hauptstadt von Nordwales gilt. Sie verbringen die folgenden zwei Nächte im Celtic Royal Hotel.

3 | Bodnant und Llandudno

Bodnant Garden gehört zu den farbenprächtigsten Gärten des Landes, in dem in malerischer Kulisse zahlreiche Pflanzen gedeihen. Die Cable Car, mit der Sie danach von Llandudno den Great Orme hinauffahren, gehört zu den drei letzten existierenden Kabelbahnen. Genießen Sie die schöne Aussicht und zum Abschluss einen englischen Cream Tea.

4 | Caernarfon - Llandrindod Wells

Der Snowdon ist Wales höchster Berg und zugleich Mittelpunkt des Snowdonia Nationalparks. Bequem und auf spektakulärer Route fährt die Snowdon Mountain Railway durch eine imposante Landschaft (fast) bis zum Gipfel des Berges. Nach der Weiterreise bleiben Sie zwei Nächte im Metropole Hotel.

5 | Wildes Wales

Es geht über das Hochplateau der Cambrian Mountains bis nach Devil’s Bridge, ein romantischer Ausflugsort, der mit seiner tiefen Schlucht und einer alten Brücke ein Werk des Teufels sein soll. Sie besteigen die Rheidol Railway, mit der Sie durch das Rheidol Tal nach Aberystwyth fahren. Die Promenade aus viktorianischer Zeit erinnert, dass die Stadt einst als "Biarritz von Wales" galt.

6 | Llandrindod Wells - Cardiff

Auf Ihrem Weg zur nächsten Etappe begegnet Ihnen eines der größten Gewächshäuser des Landes. Im Great Glasshouse, dem Zentrum des National Botanic Garden of Wales, sind Planzen aus aller Welt zu finden. An der Bucht von Swansea liegt die Gower Halbinsel. Im Naturschutzgebiet locken breite Strände, großartige Küstenabschnitte. Drei Übernachtungen im Clayton Hotel Cardiff.

7 | Cardiff

Tiger Bay, Cardiff Castle und das Millenium Stadion sind in der walisischen Hauptstadt Cardiff die Attraktionen, zu denen Sie am Vormittag geführt werden. Zeit für einen individuellen Bummel bietet der Nachmittag. Ihr Abendmenü ist heute garniert mit walisischer Musik, Unterhaltung und Wein (pro Person eine halbe Flasche).

8 | Caerphilly und Big Pit

Die strategisch angelegten Kunstseen ließen die mächtige Burganlage uneinnehmbar werden und bieten heute den Besuchern von Caerphilly Castle ein landschaftliches Kleinod. Danach geht es zum Big Pit, einem Bergbaumuseum und UNESCO-Weltkulturerbe in der Stadt Blaenavon.

9 | Cardiff - Hythe

Auf malerischer Route durchqueren Sie die hügelige und wegen ihrer Schönheit geschützte Region der Cotswolds. Hier liegt Englands bedeutendster Garten. Sie sehen die leuchtenden Rabatten, langen Sichtachsen und kunstvollen Pflanzenschnitte, mit denen Hidcote Manor die englische Gartengestaltung entscheidend beeinflusste. Die letzte Nacht im Inselreich verbringen Sie im Stade Court Hotel.

10 | Hythe - Hamburg

Mit einem letzten Blick auf die Kreidefelsen verlassen Sie Dover und überqueren den Ärmelkanal nach Calais. Sie erreichen am Abend Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Rotterdam - Hull
    und Dover - Calais
  • 1 Übernachtung an Bord in
    2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC
  • 8 Übernachtungen in Hotels
    der guten Mittelklasse
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. landestypischem
    Frühstück und Abendessen als
    3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Reiseleitung vom 2. bis 9. Tag
  • Programm wie beschrieben
  • Eintritte Horse Drawn Boats, Bodnant
    Garden, Great Orme Tramway, Snowdon Mountain Railway, Rheidol Railway, National Bortanic Gardens, Cearphilly Castle,
    Hidcote Manor, Big Pit Coal Museum
  • Walisischer Abend
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.695,00 €
10 Tage Doppelzimmer / Doppelkabine innen Etagenbetten, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN