0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Portugal | Begleitete Flugreisen

Algarve von A bis Z

Traumstrände, malerische Dörfer und viel Geschichte

Nächster Termin: 25.04. - 02.05.2020 (8 Tage)

Mit seinem mediterranen Klima und den rund 300 Sonnentagen im Jahr ist der Süden Portugals ein ideales Reiseziel, insbesondere im Frühjahr. Ob goldener Sandstrand oder kleine Felsbucht - bei rund 200 Kilometer Küstenlinie findet jeder an der Algarve seinen ganz persönlichen Lieblingsstrand. Allerdings ist diese Urlaubsregion viel zu schade, um nur auf der faulen Haut zu liegen und die Sonne zu genießen, denn es gibt viel zu entdecken: Zum Beispiel Silves, frühere Hauptstadt des damaligen arabischen Königreichs, oder Sagres und Lagos, die beide sehr wichtig für die Entdeckungsreisen des 15. Jahrhunderts waren sowie den Küstenort Tavira mit seiner traditionellen Architektur.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Algarve von A bis Z

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.395,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
25.04. - 02.05.2020 (Algarve)
8 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.395,00 €
25.04. - 02.05.2020 (Algarve)
8 Tage
Doppelzimmer DU/WC Flussseite, HP
Belegung: 2 Personen
1.446,00 €
25.04. - 02.05.2020 (Algarve)
8 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.559,00 €
25.04. - 02.05.2020 (Algarve)
8 Tage
Einzelzimmer DU/WC Flussseite, HP
Belegung: 1 Person
1.609,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Faro - Portimão

Flug mit Eurowings von Hamburg nach Faro und Transfer nach Portimão, einer ursprünglichen Hafenstadt mit hübscher Altstadt, Fußgängerzone und neu gestalteter Promenade.

2 bis 7 | Ausflugsprogramm

Silves und Monchique

Sie fahren nach Silves und besuchen die trutzige Burg aus der Maurenzeit, die aus rotem Sandstein erbaut wurde. Neben der Festung befindet sich die ehemalige Bischofskathedrale, in der Inschriften noch heute darauf hindeuten, dass dort einst König Dom João II. begraben lag. Über sanft geschwungene Bergstraßen und durch Eukalyptuswälder geht es in die Serra de Monchique, den Garten der Algarve. Dort genießen Sie einen fantastischen Ausblick, bei schönem Wetter sogar bis zur Küste.

Olhão und Tavira

Lernen Sie den ursprünglichen Teil der Algarve kennen! Bummeln Sie über den Bauernmarkt im Fischerort Olhão, entdecken Sie die vielfältigen Produkte der Region und vielleicht auch das ein oder andere Mitbringsel. Im Anschluss geht es nach Tavira, dem „Klein-Venedig“ Portugals. Diese Stadt bezeichnet man außerdem gerne als die Königin unter den Küstenstädten, denn eine römische Brücke aus dem 4. Jahrhundert, eine maurische Festung und 22 Kirchen sind hier zu bewundern. Auf dem Rückweg besuchen Sie bei Almancil die Kirche Igreja de São Lourenço, deren Innenraum komplett mit Azulejos, den berühmten, kunstvoll bemalten Fliesen, ausgekleidet ist.

Lagos und Sagres

Mit ihrer fast komplett erhaltenen alten Stadtmauer ist Lagos wohl die schönste Stadt im Westen der Algarve. Bummeln Sie durch enge Gässchen und entdecken Sie bei einem Spaziergang die Goldkapelle Santo Antonio sowie die Statue von Heinrich dem Seefahrer. Kurze Fahrt zur Felsformation Ponta da Piedade mit Blick auf wunderschöne Grotten. Weiter zum Cabo de São Vicente, dem „Ende der Welt“. Es ist der südwestlichste Punkt Europas, der mit seinem Leuchtturm und seiner durch Wind und Wellen zerklüfteten Steilküste beeindruckt. Auf dem Rückweg fahren Sie nach Sagres, um dort die berühmte Seefahrer-Festung zu besuchen.

Vicentinische Küste

Entdecken Sie mit der Costa Vicentina eines der schönsten Naturschutzgebiete der Algarve mit ursprünglicher Natur und felsumringten Buchten, die der Atlantik über Jahrhunderte geformt hat. Ihr Ziel ist Aljezur, ein kleines Dörfchen. Während eines Spazierganges durch die typischen Gassen erreichen Sie die Ruinen der Burganlage, wo Sie ein wunderbarer Panoramaausblick beeindrucken wird.

Loulé und Korkfabrik

Die Markthalle von Loulé ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Algarve. Dort treffen Sie die Einheimischen, die Bauern verkaufen frisches Obst und Gemüse und spätestens dann finden Sie sicherlich ein schönes Souvenir. Anschließend geht es auf „Kork-Tour“. Aus São Brás de Alportel stammt angeblich der beste Kork der Welt. Bei einer Besichtigung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Gewinnung dieses interessanten Naturproduktes.

8 | Portimão - Faro - Hamburg

Rückflug nach Hamburg.

Leistungen

  • Flug mit Eurowings von Hamburg
    nach Faro und zurück
  • alle Flughafensteuern und Gebühren
  • 7 Übernachtungen im Marina Jupiter
    Hotel
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und
    Abendessen in Buffetform oder
    als 3-Gang-Menue
  • REISERING-Reisebegleitung
    ab/bis Hamburg
  • Ausflugsprogramm wie beschrieben mit
    örtlichem Reisebus und deutsch-
    sprachiger Reiseleitung vor Ort
  • Eintritte: Burg von Silves, Kirche São
    Lourenço, Kapelle in Lagos, Festung in
    Sagres, Burg von Aljezur, Besuch Korkfabrik
  • Taxi-Gutschein
ab 1.395,00 €
8 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Jupiter Marina Hotel

Das 2018 eröffnete, modern gestaltete 4-Sterne-Hotel Jupiter Marina (nur für Erwachsene/keine Kinder) liegt im Städtchen Portimão reizvoll am Flussufer des Arada und ist rund 1 Kilometer vom Sandstrand Praia da Rocha entfernt. Alle Zimmer verfügen über Balkon, Bad mit Dusche, Haartrockner, Safe, Flatscreen-TV und Klimaanlage. Genießen Sie außerdem den schönen Außen-Poolbereich mit Sonnenterasse und Poolbar. Für Ihr körperliches Wohlbefinden können Sie im kleinen Fitnessraum selbst etwas tun oder sich im Soul Spa (gegen Gebühr) verwöhnen lassen.

UNSERE EMPFEHLUNGEN