0 Merkliste
Merkliste
Reise merken
Tagesfahrten

Kunthistorische Tagesfahrt in die Altmark mit Kunsthistoriker Eberhard Stosch

Nächster Termin: 29.08. - 29.08.2017 (Tagesfahrt)

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
29.08.2017 (Kunsthistorische Tagesfahrt - Altmark)
1 Tag
Bus Hinfahrt
73,50 €

Reiseverlauf

Der Kunsthistoriker Eberhard Stosch begeistert Menschen in und um Hamburg für das, was sein Leben bestimmt: die Leidenschaft für Kunst.

Altmark

Die nördliche Route der Straße der Romanik führt durch die Altmark. Glanz und Gloria mittelalterlichen Bauens zeigen sich auf beeindruckende Weise am Dom zu Havelberg, der auf einer Insel hoch über der Elbe thront. Vom Havelberger Bischofsberg geht es nach Sandau, das nur wenige Kilometer entfernt liegt. Der Turm der Kirche der kleinen Ortschaft wurde 1945 zerstört. Heute ist er Beispiel romanischen Kirchenbaus und zugleich historisches Mahnmal. Von Sandau führt der Weg zum Arendsee, an dessen Südufer die Benediktiner einst ein Kloster erbauten. Die Klosterkirche von Arendsee (nach 1180) ist ein wahres Juwel des sakralen Bauens. Ihr Gewölbe zählt zu den größten ihrer Zeit. Es folgt die Weiterfahrt nach Salzwedel. Der einstige Reichtum der alten Handelsstadt, die auf das 9. Jahrhundert zurückgeht, verdankt sich dem Salzhandel. Das „Weiße Gold“ ermöglichte die Entwicklung einer Bürgerstadt, die stolz um eine alte Burg fünf Kirchen, ein großzügig gestaltetes Rathaus sowie eine große Zahl von Fachwerkbauten entstehen ließ. Der Stadtgang erkundet die hauptsächlichen Baulichkeiten und hat seinen Höhepunkt in der Besichtigung von St. Marien, „Hort hoher Kunst“ mit dem zutreffenden Beinamen, deren 85 m hoher Turm die Silhouette der Stadt prägt. In Arendsee besteht die Möglichkeit zum Mittagessen

Leistungen

  • Eintritt Kloster Arendsee
  • fachkundige Führung durch Kunsthistoriker Eberhard Stosch
ab 73,50 €
1 Tag Bus Hinfahrt
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN