0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Frankreich | Kreuzfahrten

Stetiges Hoch auf den Azoren

dazu Highlights an Europas Westküste und die Insel des ewigen Frühlings

Nächster Termin: 20.10. - 08.11.2019 (20 Tage)

Portos berühmte Kellereien liegen am Douro-Ufer und laden zur Verkostung süffiger Weine ein. Zwei Seetage weiter erreicht die ASTOR den lang vergessenen Archipel der Azoren. Terceiras Hauptstadt Angra do Heroísmo ist Weltkulturerbe. Prächtige Architektur erinnert an die bedeutende Seefahrerstadt zur Zeit der großen Entdeckungen. Faials Blüte lag in den 1920er Jahren, wo es als Knotenpunkt der Überseekabel von Europa nach Amerika Bedeutung erlangte. Heute ist Horta mit dem legendären 'Café Sport' ein beliebter Treffpunkt für Segler. Die Caldeira, größter Krater der Insel, kann umwandert werden. Traumhafte Kraterseen, die Sete Cidades, bezaubern auf São Miguel. Über die Blumeninsel Madeira und ihre kleine Schwester Porto Santo mit traumhaften Stränden geht es nach Lissabon und Le Havre.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Stetiges Hoch auf den Azoren

20 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.489,00 €
Preise & Termine


Buchungspaket
20.10. - 08.11.2019 (Astor: Hoch auf den Azoren)
20 Tage
Glückskabine: 2-Bett-innen, VP
Belegung: 2 Personen
2.489,00 €
20.10. - 08.11.2019 (Astor: Hoch auf den Azoren)
20 Tage
Kat.3:Zweibettkab-innen/Atlantic od Baltic, VP
Belegung: 2 Personen
2.799,00 €
20.10. - 08.11.2019 (Astor: Hoch auf den Azoren)
20 Tage
Glückskabine: 2-Bett-außen, VP
Belegung: 2 Personen
3.099,00 €
20.10. - 08.11.2019 (Astor: Hoch auf den Azoren)
20 Tage
Kat.3 EI: Einzelkab-innen/Atl. Baltic, VP
Belegung: 1 Person
3.639,00 €
20.10. - 08.11.2019 (Astor: Hoch auf den Azoren)
20 Tage
Kat.4:Zweibettkab-außen/Atlantic od Baltic, VP
Belegung: 2 Personen
3.889,00 €
20.10. - 08.11.2019 (Astor: Hoch auf den Azoren)
20 Tage
Kat 4 EA :Einzelkab-außen/Atl.Baltic, VP
Belegung: 1 Person
5.059,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg

Am späten Nachmittag heißt es „Leinen los“ und Sie verlassen Hamburg an Bord der MS ASTOR und nehmen Kurs auf die Nordsee.

2 | Erholung auf See

Erkunden Sie die MS ASTOR und machen Sie sich mit den Begebenheiten an Bord vertraut.

3 | Torquay/Großbritannien

Im schönen Cornwall an der „Englischen Riviera“ liegt das bezaubernde Torquay. Ein kleiner Hafen mit Geschäften lädt zum Bummeln in der Geburtsstadt der berühmten Schriftstellerin Agatha Christie ein. Entdecken Sie auch die Schönheiten Cornwalls mit rauen Klippen, blühenden Gärten und spektakulären Aussichten.

4 | Erholung auf See

Genießen Sie die Zeit an Bord.

5 | Leixoes (Porto)/Portugal

Die malerische Stadt am Douro verzückt seine Besucher immer wieder aufs Neue. Genießen Sie bei einem Spaziergang entlang des Flusses den Blick auf die alten Schiffe der Portweinkellereien, die in den Wellen schaukeln und nehmen Sie sich zudem Zeit, um den berühmten Portwein zu verkosten. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Kirche São Pedro und die romanische Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, beherbergt Porto im Stadtzentrum zahlreiche erlesene Gebäude und enge Straßenzüge mit schmiedeeisernen Balkongeländern, die mit unzähligen Töpfen farbenfroher Geranien geschmückt sind.

6 bis 7 | Erholung auf See

Nutzen Sie die Annehmlichkeiten und lassen Sie sich verwöhnen.

8 | Praia da Vitória (Terceira)/Azoren

Willkommen auf den Azoren! Die drittgrößte Insel, Terceira, empfängt Sie mit schroffen, steilen Felswänden und grüner Vegetation. Zauberhafte Städte im Renaissance-Stil - besonders die Insel-Hauptstadt Angra do Heroisma - werden Sie ebenso begeistern wie die zahlreichen Wandermöglichkeiten in beeindruckender vulkanischer Natur.

9 | Horta (Faial)/Azoren

Faial trägt den Beinamen „Ilha Azul“, die blaue Insel, denn in den Sommermonaten wird sie kilometerlang von den mannshohen blauen Hortensienhecken durchzogen. Hier kann man wirklich sein blaues Wunder erleben. Zwischen ihnen blühen wildwachsende Rosen, mächtige Ackerwinden, Brunnenkresse und zahllose andere Blumen. Das Zentrum der Insel ist geprägt durch den Kraterkessel der Caldeira von Faial, der mit einer Tiefe von 300 Metern und einem Durchmesser von zwei Kilometern mächtige Ausmaße vorzuweisen hat.

10 | Ponta Delgada (Sao Miguel)/Azoren

Die größte der neun Azoren-Inseln ist Sao Miguel, die Sie mit Thermalquellen, subtropischen Naturparks, der einzigen Teeplantage Europas und den Kraterseen Sete Cidades verzaubern wird. Erkunden Sie das Azorenhoch auf der Hauptinsel, die durch eine große Vielfalt besticht und mit bezaubernden Landschaften und spektakulären Aussichten fasziniert.

11 | Erholung auf See

Ein Tag an Bord ganz nach Ihrem Belieben.

12 | Funchal (Madeira)/Portugal

In einem großartigen natürlichen Amphitheater gelegen und die weite Bucht überblickend, präsentiert sich Funchal als sympathische Hauptstadt der wunderschönen und dramatischen Insel Madeira. Der Hafen liegt sehr zentral und bei der Einfahrt bieten die blütenweißen Häuser mit den roten Ziegeldächern, die sich an den grünen Berghängen herabziehen, einen unvergesslichen Anblick. Eine moderne Seilbahn schwebt über die lebendige Stadt hinauf nach Monte, dem Startpunkt von Madeiras berühmten Korbschlittenfahrten. Weidenkörbe, Stickereien und der schmackhafte Madeirawein sind beliebte Mitbringsel von der eindrucksvollen Insel - „Dem schwimmenden Garten im Atlantik“.

13 | Porto Santo (Madeira Archipel)/
Portugal

Porto Santo gehört zum Madeira Archipel und ist bekannt für seinen sieben Kilometer langen Sandstrand. Schöne Wanderwege, reizende Dörfer und eine atemberaubende Natur warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

14 | Erholung auf See

Entspannen Sie und lassen Sie es sich gut gehen.

15 | Lissabon/Portugal

In Lissabon, der wunderschönen Hauptstadt von Portugal, sind das großartige Hieronymuskloster, der kunstvoll verzierte Torre de Belém, die Tejo-Brücke Ponte de 25 Abril und das imposante Entdeckerdenkmal Zuhause. Bummeln Sie durch das Labyrinth aus schmalen Gässchen in der Altstadt Alfama und entdecken Sie die Stadt mit einer der berühmten alten Straßenbahnen.

16 bis 17 | Erholung auf See

Nutzen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.

18 | Le Havre/Frankreich

Von Le Havre aus bietet sich ein Ausflug in die alte Seefahrerstadt Honfleur an. Pittoreske Gässchen und Fachwerkhäuser bezaubern im Künstlerstädtchen. Ein Abstecher in das mondäne Seebad Deauville, südlich von Honfleur gelegen, ist ebenso lohnenswert, wie ein Besuch der Gärten von Claude Monet in Giverny. Probieren Sie zudem die Spezialitäten der Normandie: Calvados, Pommeau und Cite.

19 | Erholung auf See

Genießen Sie den letzten Tag an Bord.

20 | Hamburg

Am Morgen laufen Sie wieder in Hamburg ein.

Eine Beschreibung der Landausflüge, die Sie im Voraus und auch an Bord gegen Aufpreis buchen können, erhalten Sie etwa vier Wochen vor Reiseantritt.

Schiff liegt auf Reede

Leistungen

  • 19 Übernachtungen an Bord der MS ASTOR in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Hafen- und Liegeplatzgebühren
  • Vollpension an Bord
    (bis zu 6 Mahlzeiten täglich)
  • Captains Dinner & festlicher Galaabend
  • Welcome- & Farewell-Cocktail
  • vielseitiges Kurs-, Lektorats- &
    Sportangebot
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen (ausgenommen sind kostenpflichtige
    Kurs- und Wellnessangebote)
  • tägliche Unterhaltung durch das bord-
    eigene Show-Ensemble
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen inkl. Sauna- und Fitnessbereich
  • Bordsprache Deutsch
  • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung
  • Taxi-Gutschein
ab 2.489,00 €
20 Tage Glückskabine: 2-Bett-innen, VP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

MS ASTOR

Die Kabinen - hell, harmonisch und funktional - sind ausgestattet mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Flachbildschirm, Radio, Telefon, Duschbad, Minibar, Safe und Bademantel. Zu den Annehmlichkeiten an Bord zählen: Vier Restaurants, zwei Bars, Lounge mit Bühne, beheizter Innen-Swimmingpool, Außen-Swimmingpool mit Meerwasser, Wellness-Bereich, Fitness-Center, Bibliothek, Boutique und Hospital. Sechsmal am Tag zaubern die Küchenchefs feinste Leckereien für Sie, vom Early-Bird bis zum Mitternachtssnack. Und Dank idealer Schiffsmaße und geringerem Tiefgang, kann die ASTOR kleinere und immer wieder neue Häfen ansteuern, die es für Sie zu erkunden gilt.

UNSERE EMPFEHLUNGEN