0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Deutschland | Weihnachten/Silvester

Bad Elster

Sächsisches Staatsbad und Naturparadies im Herzen Europas

Nächster Termin: 22.12. - 02.01.2021 (12 Tage)

Das traditionsreiche Bad Elster, Sachsens Staatsbad inmitten der europäischen Bäderregion zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen, zählt heute zu den renommiertesten Moor- und Mineralheilbädern Deutschlands. Hier sind Sie eingeladen Ihren Festtagsaufenthalt „königlich" zu genießen. Mit seinen historischen Kurparkanlagen in Kombination mit der nostalgischen Bäderarchitektur und den Kulturlandschaften von Vogtland, Erzgebirge sowie Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald gibt es ein Urlaubsgebiet mit romantischen Städten, Dörfern, Burgen und Klöstern zu entdecken.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bad Elster

12 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.392,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
22.12. - 02.01.2021 (Bad Elster)
12 Tage
Doppelzimmer Bad/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.392,00 €
22.12. - 02.01.2021 (Bad Elster)
12 Tage
Einzelzimmer Bad/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.479,00 €
22.12. - 02.01.2021 (Bad Elster)
12 Tage
Doppelzimmer als Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
1.959,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Bad Elster

Nach Anreise und Ankunft heißt das Hotel-Team die Festtagsgäste bei einem Aperitif willkommen.

2 | Vogtlandrundfahrt

Stationen der Tour sind Hüttels Musikwerkeausstellung und Wald Jacobs-Weihnachtsbaumerlebniswelt in Marktneukirchen sowie Klingenthal. Hier bietet die Aussichtsplattform der Vogtland Arena, die mit der Erlebnisbahn „WieLi“ zu erreichen ist, einen imposanten Panoramablick (wetterabhängig).

3 | Heiligabend

Ein Stadtrundgang gibt Ihnen Einblicke in die Bäderarchitektur Bad Elsters, das auf seine 160 Jahre alte Kurgeschichte zurückblicken kann. Genießen Sie den Abend bei Glühwein und Weihnachtsgebäck.

4 | Landwüst

Bei einem Besuch im Museumsdorf des Vogtländischen Freilichtmuseums kann man sich Dank originalgetreuer Gebäude noch heute das einstige Leben der vogtländischen Landbevölkerung vorstellen. Nach der Führung gibt es Kaffee und Kuchen.

5 | Erzgebirge

Wenn sich die beiden Wasserräder in Bewegung setzen, begeben Sie sich im Hammerwerk von Frohnau auf eine Zeitreise in das 17. Jahrhundert. Die größte Hallenkirche Sachsens ist in Annaberg-Buchholz, das Sie zur Pause aufsuchen, bevor Sie über den Fichtelberg zurückfahren.

6 | Vogtlandbrücken und Plauener Spitze

Einzigartig sind die beiden weltgrößten Ziegelsteinbrücken. Im nördlichen Vogtland fahren Sie zur Göltzschtal- und Elstertalbrücke, kommen zum Vogtländischen Meer, der drittgrößten Talsperre Sachsens und erreichen Plauen. Vom Boom der Plauener Stickereiindustrie zeugt der Stickereibetrieb Brockau, der im Originalzustand erhalten ist.

7 | Loket und Karlsbad

Angeblich liebte Karl IV. diese Gegend sehr. Sie besichtigen die imposante Steinburg, bevor es durch das Teplatal nach Karlsbad weitergeht. Geschätzt wegen ihrer Heilwirkung sind das Wasser und die Karlsbader Thermalquellen, von denen Sie kosten sollten, wenn Sie über die Libušina flanieren oder die Weißen Kolonnaden durchschreiten.

8 | Stiftland im Oberpfälzer Wald

Die bayerische Ferienregion nahe der tschechischen Grenze ist geprägt von wildromantischer Natur und Landschaft, vielen Seen und Teichen sowie barocken Bauwerken. Sie besuchen die Basilika und Bibliothek der Abtei Waldsassen, die Dreifaltigkeitskirche Kappl und kehren bei Rosners ein, der mehrfach ausgezeichneten Lebkuchenmanufaktur.

9 | Naturpark Erzgebirge/Vogtland

Entlang der sächsisch-böhmischen Grenze zwischen dem Vogtland und Osterzgebirge erstreckt sich eine der reizvollsten Mittelgebirgs- und Kulturlandschaften Deutschlands, die Sie bis Stützengrün durchfahren. Besucht werden „Das Weihnachtsland“, eine Erlebniswelt erzgebirgischer Handarbeits- und Holzschnitztradition und die Wernesgrüner Brauerei.

10 | Silvester

Heute feiern Sie mit einem Gala-Menü, Musik, Mitternachtsimbiss und einem Glas Sekt ins neue Jahr.

11 | Neujahr

Nach dem Katerfrühstück geht es zum Porzellanikon Selb, das die Schönheit und Vielfalt der Kulturgeschichte des Porzellans umfassend präsentiert.

12 | Bad Elster - Hamburg

Rückreise nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 11 Übernachtungen im Hotel Vogtland
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • 6 Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtrundgang Bad Elster
  • Eintritt Musikwerkausstellung Hüttel,
    Vogtland Arena, Freilichtmuseum, Fohnauer Hammer, Burg Loket, Abtei Waldsassen, Lebkuchenmanufaktur Rosner, Brauereiführung, Schauwerkstatt, Pozellanikon
  • Vogtländischer Hutz`n Abend
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.392,00 €
12 Tage Doppelzimmer Bad/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel Vogtland

Idyllisch am Rauner Bach gelegen und als frisch gekürter Vogtlandsieger im Wettbewerb Gästeliebling 2020 des Landestourismusverbandes Sachsen, bietet das familiengeführte 3-Sterne-Hotel im Bad Elsteraner Ortsteil Mühlhausen ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Festtagsaufenthalt. Die komfortablen Zimmer verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Telefon und Flatscreen-TV. Es erwarten Sie ein hauseigener Wellnessbereich, ein gepflegter Park und ein Restaurant im ländlichen und modernen Stil, das den Rahmen für festliche Stunden und eine anspruchsvolle Küche bildet.

UNSERE EMPFEHLUNGEN