0 Merkliste
Merkliste
Reise merken
Deutschland | Sonderreisen

Bamberg

Faszination Weltkulturerbe in Franken

Nächster Termin: 06.08. - 10.08.2017 (5 Tage)

Die Aura der Stadt hat etwas Magisches, fast schon Mystisches. In Bamberg werden 1.000 Jahre Geschichte greifbar. Verwinkelte Gassen strahlen noch immer Mittelalter-Flair aus und nicht nur Kunsthistoriker sind fasziniert von den vielen Baustilen - wie etwa Renaissance, Barock und Rokoko. Die Besonderheit Bambergs, wusste auch die UNESCO zu schätzen und erklärte die Altstadt zum Weltkulturerbe. Bei einer Führung können Sie das Fränkische Rom entdecken und sich von spannenden Geschichten verzaubern lassen. Nach einem Besuch der wichtigsten Museen und dem Genuss fränkischer Köstlichkeiten werden Sie von der Vielfalt Bambergs begeistert sein.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
06.08. - 10.08.2017 (Bamberg - Sonderreise)
5 Tage
Doppelzimmer Bad/DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
591,00 €
06.08. - 10.08.2017 (Bamberg - Sonderreise)
5 Tage
Einzelzimmer Bad/DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
651,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Bamberg

Gemütliche Anreise via Hannover, Göttingen, Kassel, Fulda nach Bamberg. Erste Möglichkeit zu einem kleinen Bummel durch Bamberg. Abendessen im Hotel.

2 | Stadtführung Bamberg und Schloss Seehof

Bei einer Stadtführung erleben Sie das einzigartige Altstadtensemble Bambergs. Neben den herausragenden Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtkern wie Dom, Alte Hofhaltung, Neue Residenz und Rosengarten, Altes Rathaus und „Klein Venedig“ werden - je nachdem wie lauffreudig Sie sind - weitere historische Bauwerke und Kirchen besichtigt. Und sollte Ihnen nach dem Rundgang nach etwas Ruhe zumute sein - kein Problem, es sind nur wenige Schritte zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag bieten wir Ihnen einen Ausflug in die unmittelbare Umgebung zum Schloss Seehof, der Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe (8 KM), an. Sie entscheiden individuell, ob Sie sich die neun Schauräume des restaurierten Appartements der Fürstbischöfe inklusive des „Weißen Saals“ mit dem virtuosen Deckengemälde von Giuseppe Appiani ansehen möchten oder einen Spaziergang im einstigen Rokokogarten bevorzugen. Alternativ bliebe da noch das Schlosscafé oder Sie nutzen die Zeit, bleiben in Bamberg und bummeln in aller Ruhe durch die wunderschöne Altstadt.

3 | Basilika Vierzehnheiligen und Bayreuth

Der heutige Tag führt Sie auf eine wundervolle Rundreise durch Oberfranken. Wir beginnen mit einem Stopp in der Basilika Vierzehnheiligen (38 KM). Mit ihrer spätbarocken Fassade und der Innenarchitektur im Stil des Rokokos, gebaut nach den Plänen von Baltasar Neumann, eins der meistbesuchten Bauwerke in Oberfranken. Weiterfahrt vorbei an Kulmbach nach Bayreuth,der größten Stadt Oberfrankens und weltberühmt durch die Richard-Wagner-Festspiele - der Höhepunkt des heutigen Ausfluges. Sie entdecken gemeinsam mit einem örtlichen Stadtführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des historischen Zentrums der Festspielund Universitätsstadt und sehen zudem die historische Parkanlage Eremitage mit ihren barocken Schlössern und Wasserspielen.

4 | Nürnberg

Ein Kurzurlaub in Franken ist ohne den Besuch von Nürnberg kaum denkbar. Erleben Sie eine wahrhaft geschichtsträchtige Stadt. Von Kaiser Heinrich III., Kaiser Friedrich II., Kaiser Karl IV. (erließ die Goldene Bulle in Nürnberg) bis hin zu den Hohenzollern. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurde Nürnberg von den Nationalsozialisten als „Stadt der Reichsparteitage“ zu einem der wichtigsten Orte nationalsozialistischer Propaganda. Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen der Stadt, die beeindruckende Kaiserburg, ist Pflichtprogramm eines jeden Nürnberg-Besuchs. Auch die Kirchen St. Sebald und St. Lorenz sollten auf keiner Tour fehlen. Wunderschöne Anblicke bieten auch der Henkersteg und der Weinstadel von der Maxbrücke aus gesehen. All das werden wir Ihnen im Rahmen einer Stadtrundfahrt / eines Stadtrundgangs näher bringen. Und zum Abschluss gibt es natürlich Nürnberger Bratwürstel mit Kraut oder Salat. Bamberg erreichen wir im Laufe des frühen Nachmittags, so dass Ihnen genügend Zeit bleibt, die Stadt Ihres Domizils nochmals zu genießen.

5 | Bamberg - Hamburg

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es gemütlich und in aller Ruhe zurück nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im Welcome Hotel
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Stadtführung Bamberg
  • Ausflug Oberfranken inkl. Stadtführung Bayreuth
  • Stadtführung Nürnberg
  • Imbiss Nürnberg
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 591,00 €
5 Tage Doppelzimmer Bad/DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Welcome Hotel Residenzschloss

Sie wohnen im 4-Sterne-Superior Hotel Residenzschloss. Moderner Luxus in historischem Ambiente, so kann man das Hotel am besten beschreiben. Es liegt direkt an dem Ufer der Regnitz, wenige Schritte von der Altstadt entfernt. Das Zusammenspiel von Barock und Moderne prägt das Ambiente dieses Hauses, welches im Jahre 1787 erbaut wurde. Stilvoll elegant ausgestattete

Zimmer werden höchsten Ansprüchen gerecht. Zwei Restaurants mit schönen Café-Terrassen

bieten kulinarische Köstlichkeiten und die Residenz-Lounge lädt auf einen Drink ein. Ruhe und Erholung finden Sie im Wellnessbereich „Residenz Spa“ (gegen Gebühr).

UNSERE EMPFEHLUNGEN