0 Merkliste
Merkliste
Reise merken
Polen | Aufenthaltsreisen

Breslau

Eine geschichtsträchtige Stadt, die Sie gesehen haben sollten.

Nächster Termin: 18.10. - 22.10.2017 (5 Tage)

Wroclaw, zu dem man längst wieder Breslau sagen darf, erzählt ganz offen seine deutsch-polnische Geschichte. Denn wer in die Stadt an der Oder kommt, stößt auf Spuren deutscher Architektur der Klassischen Moderne, auf das Dom-Ensemble aus dem 11.Jahrhundert und den Marktplatz, um den sich die meisten Sehenswürdigkeiten versammeln. Mit zum Reiseprogramm gehören Ausflugsfahrten nach Schweidnitz und in das Riesengebirge, das die 1602 Meter hohe Schneekoppe überragt.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
18.10. - 22.10.2017 (Breslau)
5 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
633,00 €
18.10. - 22.10.2017 (Breslau)
5 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
761,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Breslau

Das Reiseziel ist Breslau in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien, das Sie am frühen Abend erreichen.

2 | Breslau

Die Stadtführung bietet viel Interessantes: das Kirchenensemble auf der Dom- und Sandinsel, die Aula Leopoldina mit dem prächtig stuckierten Saal und der Rynek, auf dem eine Zeitreise durch die Baustile beginnen kann: historisches Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, Giebelhäuser aus der Renaissance und am Messezentrum die kubistische Architektur der "Jahrhunderthalle", der damals größte Kuppelbau der Welt.

3 | Riesengebirgsrundfahrt

Sie besuchen eine beliebte Ferienregion im höchsten Teil der Sudeten mit bekannten Sehenswürdigkeiten: Die aus Norwegen importierte Stabkirche Wang in Krummhübel (Karpacz), in Agnetendorf (Jagniatkow) das Haus Wiesenstein, wo Carl Hauptmanns „Rübezahl-Erzählungen“ entstanden, und der Kochel-Wasserfall bei Schreiberhau (Szklarska Poreba), das im malerischen Flusstal des Zacken liegt.

4 | Schweidnitz

Eine außergewöhnliche Atmosphäre empfängt den Besucher in der über 350 Jahre alten Fachwerkkirche in Schweidnitz (Swidnica), die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Mit Platz für rund 7.500 Menschen ist sie, nach dem Westfälischen Frieden erbaut, die größte Holzkirche Europas, die Sie am Vormittag besuchen.

5 | Breslau - Hamburg

Rückfahrt nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im
    HP Park Plaza Hotel
  • Halbpension inkl. Frühstücks-
    buffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintritte)
  • Reiseleitung und Mittags-
    imbiss am 3. Tag
  • Stadtrundfahrt Breslau
  • Eintritt Aula Leopoldina, Jahrhunderthalle, Kirche Wang,
    Gerhard Hauptmann Museum, Friedenskirche
  • 1 kl. Flasche Sekt und
    Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 633,00 €
5 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

HP Park Plaza Hotel

Das 4-Sterne-Hotel liegt an der Oder, in der Nähe der Dominsel und nur 10 Gehminuten vom Marktplatz entfernt. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, Föhn, Fernseher und Telefon.

UNSERE EMPFEHLUNGEN