0 Merkliste
Merkliste
5 Sterne Bus
Reise merken
Frankreich | Rundreisen

Die Bretagne

"Das Land am Meer"

Nächster Termin: 25.08. - 02.09.2018 (9 Tage)

Weite Strände, wilde Küsten, imposante Landschaften, schroffe Felsklippen, idyllische Dörfer - die Bretagne gehört zweifelsohne zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Frankreichs. Machen Sie Bekanntschaft mit der herben und sagenumwobenen Landschaft, entdecken Sie die alte Korsarenstadt St. Malo, bewundern Sie wild zerklüftete Küstenlandschaften, treffen Sie auf Schauplätze vieler Sagen und Märchen sowie geheimnisvolle Steinsetzungen, eigentümliche Kalvarienberge und probieren Sie vielleicht die erste Auster Ihres Lebens. Kurzum: Eine Reise mit einer Fülle von touristischen Attraktionen und, ob kulturell, historisch oder kulinarisch - die Vielseitigkeit der Bretagne wird auch Sie begeistern und verzaubern.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
25.08. - 02.09.2018 (Bretagne)
9 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.225,00 €
25.08. - 02.09.2018 (Bretagne)
9 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.551,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Amiens

Anreise nach Amiens, weltberühmt durch seine filigrane gotische Kathedrale, zur Übernachtung.

2 | Amiens - Mont-Saint-Michel - St. Malo

Sie setzen Ihre Reise fort und fahren zum Klosterberg Mont-Saint-Michel. Auf einem Felsen im Meer gelegen, umfasst er sechs Jahrhunderte Geschichte und gehört zu den größten Wundern Frankreichs. Im Anschluss führt Sie der Weg weiter in die Korsarenstadt St. Malo. Zwei Übernachtungen.

3 | Dinan und Cancale

In Begleitung einer örtlichen Reiseleitung beginnen Sie den Tag mit einem Besuch des mittelalterlichen Städtchens Dinan, herrlich am Ufer der Rance gelegen. Bezaubernde alte Gassen und Plätze, Fachwerkhäuser mit ihren für Dinan so typischen vorkragenden Obergeschossen und kuriosen Konsolfiguren machen den Reiz dieser adligen Stadt aus. Nach einem Aufenthalt fahren Sie weiter nach Cancale, einem malerischen Fischerörtchen, das seit dem 17. Jahrhundert Zentrum der Austernzucht ist. Eine Kostprobe dieser Delikatesse sollten Sie sich hier auf keinen Fall entgehen lassen. Die Austern von Cancale sind seit jeher eine der Lebensgrundlagen der Stadt und begründen noch heute bei den Feinschmeckern in aller Welt den Ruf der Stadt als diejenige, die die besten der wohlschmeckenden Muscheln mit der rauhen Schale hervorbringt. Die restliche Zeit des Tages verbringen Sie in der alten Korsarenstadt St. Malo, die noch den alten Umwallungsgürtel besitzt und deren Altstadtmauern stilgerecht wieder aufgebaut wurden.

4 | St. Malo - Quimper

An der wild zerklüfteten Klippenküste der Bretagne fahren Sie zum 72 Meter hohen Cap Fréhel, wo die Wirkung des Meeres besonders eindringlich zu spüren ist. Wahre Höhepunkte sehen Sie in Guimiliau und St. Thégonnec - bretonische Kirchhöfe (Pfarrkirche mit ungewöhnlicher Ausstattung) mit eigentümlichen Kalvarienbergen. Schließlich erreichen Sie die charmante mittelalterliche Stadt Quimper für zwei Übernachtungen.

5 | Locronan und Pointe du Raz

In Begleitung einer örtlichen Reiseleitung besuchen Sie zunächst Locronan, das mit seinem Renaissance-Dorfplatz zu den schönsten Orten in der Bretagne zählt. Das wohlerhaltene, typisch bretonische Dorf, das einst durch seinen ausgedehnten Handel mit Segeltuch zu behaglichem Wohlstand gelangte, ist heute ein bedeutender Wallfahrtsort. Bestaunen Sie blumengeschmückte Granithäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert des Kunsthandwerkerstädtchens. Nach einem Aufenthalt werden Sie sich zum westlichsten Punkt Mitteleuropas begeben, dem Westkap Pointe du Raz, das 70 Meter über dem Meer liegt. Mit etwas Glück sehen Sie bei gutem Wetter den Leuchtturm von Tévennec.

6 | Quimper - Quiberon - Vannes

Sie setzen Ihre Reise fort und genießen Urlaubsatmosphäre in den Gassen von Concarneau in der heute einzig erhaltenen „geschlossenen“ Altstadt. Weiterfahrt zur Côte Sauvage, der „wilden Küste“ von Quiberon. Eindrucksvoll ist der Kontrast zwischen der windgeschützten Ostküste der Halbinsel mit Badestränden und der felsigen wilden Westküste. Weiterfahrt nach Vannes, Ihrem heutigen Etappenziel für zwei Übernachtungen.

7 | Golf von Morbihan

Der Golf von Morbihan ist eines der schönsten Naturschutzgebiete Frankreichs mit vielen seltenen Tierarten. Mit dem Atlantik hat er eine schmale Verbindung, und so gehört dieses salzwasserhaltige Binnenmeer mit seinen zahlreichen Inselchen zu den reizvollsten Zielen der Bretagne, das Sie mit einem örtlichen Guide entdecken. Genießen Sie eine Schifffahrt durch das Vogelparadies, die im Fischerort Locmariaquer endet. Weiter geht es zu den mystischen Steinalleen von Carnac, die sich kilometerweit durch die Heidelandschaft ziehen.

8 | Vannes - Jouy-en-Josas

Sie verlassen die Bretagne und fahren über Chartres in den Raum Paris zur Zwischenübernachtung.

9 | Jouy-en-Josas - Hamburg

Heimreise nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • 8 Übernachtungen in Hotels
    der guten Mittelklasse
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • Ausflüge vom 3. bis 7. Tag
    mit örtlichem Guide
  • Eintritt Mont-Saint-Michel
  • Schifffahrt Golf von Morbihan
  • Citytax
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.225,00 €
9 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN