0 Merkliste
Merkliste
Neu!
Reise merken
Slowakei | Aufenthaltsreisen

Die Hohe Tatra

Einzigartiges Naturparadies im "kleinsten Hochgebirge der Welt"

Nächster Termin: 08.07. - 15.07.2018 (8 Tage)

Erleben Sie Natur pur in 2.000 m Höhe. Die Hohe Tatra ist eines der letzten Naturparadiese Europas und das höchste Gebirge der Slowakei. Alle Schönheiten eines Hochgebirges finden Sie hier, im Vergleich mit den Alpen, auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche. Im Rahmen des umfangreichen Ausflugsprogramms lernen Sie nicht nur die Ostslowakei kennen sondern auch die Geschichte des "Zipser Ländchens".

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
08.07. - 15.07.2018 (Die Hohe Tatra)
8 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
896,00 €
08.07. - 15.07.2018 (Die Hohe Tatra)
8 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.041,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Brünn

Abfahrt am Morgen in Hamburg und Fahrt zur Zwischenübernachtung in Brünn.

2 | Brünn - Strbske Pleso

Bevor Sie Ihren Weg in die Hohe Tatra fortsetzen, lernen Sie Brünn im Verlauf einer fachkundig geführten Rundfahrt kennen. Am Abend erreichen Sie Strbske Pleso.

3 | Rundfahrt Hohe Tatra

Bei einer Rundfahrt durch die herrliche Bergwelt besichtigen Sie die Hauptorte der Hohen Tatra. Mit einer Gondelbahn fahren Sie hinauf zum Skalnate Pleso, einem einzigartigen Hochgebirgssee mit berühmter Sternwarte.

4 | Zipser Ländchen und Zipser Burg

Heute besuchen Sie die historische Landschaft der Zips, eines der bedeutendsten deutschen Siedlungsgebiete im 14. Jahrhundert. Bei einem Rundgang durch die Altstadt lernen Sie den Ort Kezmarok (Käsmark) kennen. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt nach Levoca (Leutschau) fort und besichtigen die gotische St. Jacobskirche. Zum Abschluss des heutigen Ausfluges fahren Sie zur Zipser Burg, die größte Burgruine der Slowakei, die Sie besichtigen.

5 | Pieniny-Nationalpark

Der heutige Ausflug führt Sie in den Nationalpark von Pieniny. Im Herzen des Nationalparks liegt das ehemalige Kartäuserkloster Cerveny Klastor aus dem 14. Jahrhundert. Nach einer Besichtigung des Klosters starten Sie von hier aus eine romantische Floßfahrt auf dem Grenz- und Gebirgsfluss Dunajec. Am Nachmittag besuchen Sie das Freilichtmuseum in Stara Lubovna (Altlubau). Hier erhalten Sie einen guten Eindruck von der Wohnkultur, Lebensweise und Brauchtum der Region.

6 | Strbske Pleso

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die vielfältigen Einrichtungen des Hotels, unternehmen Sie ein kleine Wanderung oder genießen Sie einen Spaziergang am See.

7 | Strbske Pleso - Prag

Heute nehmen Sie Abschied von der Hohen Tatra und fahren zur Zwischenübernachtung nach Prag. Hier erwartet Sie ein Reiseleiter für einen geführten Altstadtspaziergang.

8 | Prag - Hamburg

Heute fahren Sie zurück nach Hamburg mit Ankunft am frühen Abend.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Zwischenübernachtungen
    inkl. Halbpension
  • 5 Übernachtungen im Hotel Patria
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder in Buffetform
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
  • deutschsprachige Reiseleitung während
    Ihres Aufenthaltes in der Slowakei
  • alle programmabhängigen Eintrittsgelder
  • Floßfahrt
  • Gondelfahrt
  • Altstadtspaziergang Prag
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 896,00 €
8 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel Patria

Für Ihren Aufenthalt haben wir das Hotel Patria in Strbske Pleso (Tschirmer See) ausgewählt. Das 4-Sterne Nichtraucherhotel liegt direkt am Tschirmer See auf einer Höhe von 1.350 m ü. M. und verfügt über Restaurants, Bar, Café, einen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium, Schwimmbad, Whirlpool und einen Fitnessbereich. Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar und Radio.

UNSERE EMPFEHLUNGEN