0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Angebot merken
Großbritannien | Rundreisen

Englands malerische Mitte

Von Shakespeare bis „Inspector Barnaby"

Nächster Termin: 23.05. - 29.05.2019 (7 Tage)

Sie bereisen Landschaften, die Maler und Poeten künstlerisch inspiriert haben und heutige Filmemacher gleichermaßen beflügeln. Es sind das märchenwaldartige Themse-Tal ebenso wie die von lieblichen Hügeln und mittelalterlichen Marktflecken geprägte Landschaft der Cotswolds sowie East Anglia, das zwischen Themse-Mündung und dem Meerbusen The Wash liegt, die jeden Besucher entzücken. Im Wechsel von Natur und Kultur treffen Sie in den typisch englischen Ortschaften mit charmanten Cottages und urigen Pubs zugleich auf imposante Schlösser und Herrenhäuser.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Englands malerische Mitte

7 Tage
1 möglicher Termin
1.358,00 € ab 1.317,26 €

3% Frühbucher bis 15.02.

Preise & Termine

Buchungspaket
23.05. - 29.05.2019 (Englands Malerische Mitte)
7 Tage
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Außen, HP
Belegung: 2 Personen
1.358,00 € 1.317,26 €

3% Frühbucher bis 15.02.

23.05. - 29.05.2019 (Englands Malerische Mitte)
7 Tage
Einzelzimmer/Einzelkabine Außen, HP
Belegung: 1 Person
1.612,00 € 1.563,64 €

3% Frühbucher bis 15.02.

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Coquelles

Das erste Ziel der Reise ist Coquelles, wo Sie zur Übernachtung im Hotel Holiday Inn einkehren.

2 | Coquelles - Slough

Lange bevor Sie die britische Insel erreichen, sehen Sie die White Cliffs of Dover, die berühmten Kreidefelsen, die zu den großen Naturwundern des Landes gehören. „Das schönste Schloss der Welt” schwärmen viele Besucher von Leeds Castle. Auf einer Führung sehen Sie die Räumlichkeiten und die Außenanlagen. Das Heckenlabyrinth, das man bis zur Mitte durchschreiten kann, sollten Sie nicht versäumen. Übernachtung im Copthorne Hotel Slough Windsor in Slough, das nur drei Kilometer vom historischen Windsor entfernt ist.

3 | Windsor

Hauptattraktion ist das Schloss, in dessen Nähe sich Windsor entwickelte. Sie sehen georgianische Läden, Häuser, Pubs und die historische „Guildhall“, in der prominente Ehen geschlossen wurden. Ist Ihre Majestät zu Hause? Selbst wenn die königliche Flagge gehisst ist, bleibt das Schloss in großen Teilen zugänglich. Sehenswert sind die Prunkräume, die St George’s Chapel und Queen Marys Puppenhaus, das für viele Besucher ein echtes Highlight ist. Nach einer Bootsfahrt auf der Themse bleibt Zeit für einen Bummel zum Eton College.

4 | Slough - Henley on Thames - Oxford

An der Themse verläuft eine idyllische Reiseroute, die nach Henley on Thames führt, einer der Drehorte der meistverkauften britischen Fernsehserie. Auf den Spuren von „Detective Chief Inspector Barnaby“ entdecken Sie eine Ortschaft, die genauso britisch wie der Cream Tea ist. Oxford dagegen ist eine Begegnung mit berühmten Persönlichkeiten, die hier studiert haben. Radcliffe Camera und Christ Church College, das in den letzten 200 Jahren viele Premierminister hervorgebracht hat, lohnen eine Besichtigung. Übernachtung im Oxford Spires Hotel.

5 | Blenheim Palace, Stratford-Upon-Avon

Blenheim Palace, ein Meisterwerk des Barock und Geburtsort von Winston Churchill, ist eines von Großbritanniens schönsten Herrenhäusern. Auf einem Rundgang kommen Sie zur Long Library, zum Salon und in den Garten. Nirgends ist man Shakespeare näher, als in der Grafschaft Warwickshire, das auch als „Shakespeares England“ bekannt ist. Sie durchfahren Landschaften wie aus dem Bilderbuch: Grüne Hügel, romantische Flüsse, hübsche Dörfer und mittendrin: die Geburtsstadt Shakespeares mit zahlreichen historischen Originalschauplätzen.

6 | Oxford - Cambridge - Harwich

Auf der Route durch die Landschaften Ostenglands, die John Constable in seinen Bildern verewigt hat, erreicht man Cambridge. Die King's College Chapel und die Bridge of Sights sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Universitätsstadt. Über die Panoramaroute zwischen Linto und Haverhille erreichen Sie Colchester, das als älteste Stadt Englands gilt. Im Rose&Crown Hotel ist das Abendessen reserviert, bevor es an Bord des Fährschiffes zur Überfahrt nach Hoek van Holland geht.

7 | Hoek van Holland - Hamburg

Genießen Sie das Frühstück an Bord, bevor Sie ausschiffen und nach Hamburg zurückfahren.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Calais - Dover sowie
    Harwich - Hoek van Holland
  • 1 Übernachtung an Bord in
    2-Bett-Außenkabinen DU/WC
  • 5 Übernachtungen in den genannten
    Hotels der 4-Sterne-Kategorie
  • Halbpension inkl. landestypischem
    Frühstück und Abendessen
    als 3-Gang-Menue
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • Reiseleitung ab Dover/bis Harwich
  • Eintritt Leeds Castle, Windsor Castle,
    Blenheim Palace, Oxford und Kings College, Shakespeare Birthplace, Themse-Bootsfahrt
  • 1 kl. Flasche Sekt und
    Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.317,26 €
7 Tage Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Außen, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN