0 Merkliste
Merkliste
Neu!
Reise merken
Frankreich | Aufenthaltsreisen

Faszination "Lavendel"

Südfrankreich in spektakulären Farben

Nächster Termin: 16.06. - 25.06.2018 (10 Tage)

Die malerische Provence fasziniert im Hochsommer mit einem kilometerweit sichtbaren violetten Blütenteppich. Das Ausflugsprogramm rund um die weltberühmten Lavendelfelder ist mehr als eine Blütenschau: Kultur und Lebensart der Franzosen kommen nicht zu kurz! Freuen Sie sich auf eine Reise für alle Sinne und tauchen Sie ein in diese farbintensive Landschaft mit wohltuendem Duft - ein Naturerlebnis der besonderen Art!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
16.06. - 25.06.2018 (Faszination Lavendel)
10 Tage
Doppelzimmer Bad/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.598,00 €
16.06. - 25.06.2018 (Faszination Lavendel)
10 Tage
Einzelzimmer Bad/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.895,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Mühlhausen

Anreise zur Zwischenübernachtung.

2 | Mühlhausen - Pertuis-en-Luberon

Weiterreise in die Provence.

3 bis 8 | Pertuis-en-Luberon

Freuen Sie sich auf ein vielseitiges buntes Ausflugsprogramm.

Nyons - Sault - Simiane

Ein ausgedehnter Tagesausflug führt Sie in das größte geschlossene Lavendelanbaugebiet der westlichen Hochprovence. In der Kleinstadt Nyons sehen Sie zunächst den Markt, der immer einen Besuch wert ist und alles bietet, was man mit der Provence in Verbindung bringt. Zudem besichtigen Sie eine Ölkooperative inkl. Verkostung. Im Anschluss fahren Sie in das Bergdorf Sault und genießen großartige Ausblicke auf den Mont Ventoux, Wahrzeichen der Hochprovence. Die Landschaft gleicht einem Lavendelmeer, über dem malerische Bergnester thronen. Die Häuser sind ringförmig um einen aufragenden Felsen angeordnet, wie in Simiane-La-Rotonde, ein typisches „village perché“.

Grand Canyon du Verdon

Ein besonderes Naturerlebnis, das Sie begeistern wird: Die Fahrt durch Europas größte Schlucht, den Grand Canyon du Verdon, ein Eldorado für Wassersportler und Kletterer.

Les Baux und Arles

Ein neuer Tag mit neuen Farben! Fahrt in die alte Hugenottenstadt Les Baux mit blendend weißen Felsformationen. In einem unterirdischen Bauxit-Steinbruch finden Sie eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten der Provence. Seine 15 Meter hohen Felswände werden als Projektionsflächen für Videos und Bilder benutzt, und Sie wandeln zwischen Meisterwerken der Malerei und spektakulären Bildmontagen. Anschließend Bummel durch Les Baux. Vom Plateau des Schlosses genießen Sie einen herrlichen Blick auf die ganze Provence. Und zum Abschluss des Tages: Besichtigung einer Domäne mit Verkostung von Provence-Weinen und Besuch von Arles, dem Rom der Provence mit den verwinkelten und malerischen Gassen.

Cassis und Aix-en-Provence

Fahrt in den kleinen Fischerort Cassis unterhalb des imposanten Cap Canaille, dessen Felswände 400 Meter steil ins Meer abfallen. Freuen Sie sich hier auf eine Bootsfahrt in die spektakulären Kreidefjorde des Mittelmeers. Im Anschluss Weiterfahrt nach Aix-en-Provence, der historischen Hauptstadt der Provence. Sie spazieren entlang der "Cours Mirabeau" mit alten Platanen und Adelshäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Wandeln Sie auf den Spuren von Cézanne und schauen Sie in seinem Atelier vorbei. Der berühmte Künstler verbrachte sein ganzes Leben in Aix und malte hier viele seiner bekanntesten Werke.

Farben des Luberon

Ein Ausflug, der Sie in das Herz der Provence führt. Im Lavendelmuseum von Coustellet erfahren Sie alles über die Geschichte des Lavendelanbaus. Über den Roussillon mit vielen Okertönen fahren Sie zur Abtei von Sénanque, dem beliebtesten Postkartenmotiv der Provence. Letzte Stationen Ihres Ausfluges sind das alte provenzalische Wehrdorf Gordes und Carprentras, eine alte römische Stadt, die alles hat, was man sich von einer Kleinstadt in der Provence nur erhoffen kann.

9 | Pertuis-en-Luberon - Raum Elsass

Sie nehmen Abschied von der Provence und fahren zur Zwischenübernachtung.

10 | Raum Elsass - Hamburg

Heimreise nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Zwischenübernachtungen
    inkl. Halbpension
  • 7 Übernachtungen im Best Western
    Sevan Parc Hotel
  • Halbpension inkl. Frühstück und
    Abendessen als 3-Gang-Menue
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • fachkundige örtliche Reiseleitung
    bei den Ausflügen
  • Programm wie beschrieben
  • Bootsfahrt in den Buchten von Cassis
  • Besichtigung einer Ölkooperative
    inkl. Verkostung in Nyons
  • Besichtigung einer Domäne
    inkl. Verkostung von Provence-Weinen
  • Eintritt Lavendelmuseum
  • Kurtaxe
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.598,00 €
10 Tage Doppelzimmer Bad/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Best Western Hotel Sevan Parc

Das Best Western Sevan Parc Hotel liegt in ruhiger Lage in Pertuis, vor den Toren des Naturparks Luberon - ein idealer Ausgangspunkt, um die Provence und die Schönheit der Lavendelfelder zu entdecken. Die komfortablen und geräumigen Zimmer verfügen über Bad/WC, Kühlschrank und Fernseher. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen: Restaurant, Bar/Lounge und Außenpool.

UNSERE EMPFEHLUNGEN