0 Merkliste
Merkliste
Reise merken
Deutschland | Kultur-und Festspielreisen

Luther-Jubiläum 2017

500 Jahre Reformationsgeschichte - Wo Luthers Erbe am lebendigsten ist

Nächster Termin: 26.07. - 31.07.2017 (6 Tage)

Martin Luther und die Reformation haben Spuren hinterlassen. Sie finden sich bis heute überall dort, wo sich die Ereignisse jener Zeit zugetragen haben. Entdecken Sie ein großes Erbe und die wichtigsten Stationen seines Lebenswegs. Das sind natürlich in erster Linie Wittenberg, wo 1517 die Thesen gegen den Ablass veröffentlicht wurden, sowie Eisleben und Mansfeld, die Orte, in denen Luthers Leben begann und endete. Aber auch Naumburg und Halle sind spannende Wege, die neben Geschichte und Kultur wunderschöne Landschaften und manche Überraschung bieten.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
26.07. - 31.07.2017 (Luther-Jubiläum 2017)
6 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
693,00 €
26.07. - 31.07.2017 (Luther-Jubiläum 2017)
6 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
807,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Merseburg

Nach Ihrer Ankunft begeben Sie sich auf einen kleinen Stadtrundgang, auf dem Ihnen die Geschichte Merseburgs an vielen, zum Teil einzigartigen Zeugnissen erklärt wird.

2 | Mansfeld und Eisleben

In Begleitung einer Reiseleitung begeben Sie sich zunächst nach Mansfeld, wo Luther einen Großteil seiner Kindheit verbrachte. Mit dem Elternhaus hat Luthers Heimat ein Museum, in dem vom Alltag der Familie und von Luthers Schulleben erzählt wird. Denkmäler bürgerlicher Lebensweise zur Zeit der Reformation sind Luthers Geburtshaus und das Sterbehaus in Eisleben, die bereits seit 1996 UNESCO-Weltkulturerbe sind. Nach dem Besuch der beiden Gedenkstätten bleibt Zeit für eigene Spaziergänge.

3 | Naumburg

Im Herzen der Weinregion Saale-Unstrut liegt Naumburg, das eng mit Martin Luther und der Reformation verknüpft ist. Sie hören vom „Naumburger Bischofsexperiment" und sehen historische Kostbarkeiten: prächtige Bürgerhäuser, kunstvolle Jugendstilvillen, den mittelalterlichen Marktplatz und den Naumburger Dom mit Uta und Ekkehard, den bekanntesten Stifterfiguren. Zur Kulturlandschaft gehört das Kloster Pforta, in dem die Förderung begabter Schüler eine lange Tradition hat.

4 | Wittenberg

Politisch, kulturgeschichtlich und künstlerisch ist Wittenberg geprägt von der Reformation Martin Luthers. Das sind: die Schlosskirche, an deren Portal Luther seine Thesen anschlug und in der er beigesetzt ist, sein Wohnhaus, das heute Museum ist, und die Stadtkirche, in der Luther vielfach predigte. Nicht zu Luthers Lebzeiten entstanden, aber von besonderer Schönheit ist der Wörlitzer Gartenpark, in dem Sie eine Gondelfahrt unternehmen.

5 | Halle

Martin Luther predigte mehrfach hier und heute erinnern eine Gedenktafel an der Marktkirche in Halle sowie die in Wachs gegossenen Hände und die Totenmaske in der Turmkammer an diese Ereignisse. Zum Abschluss besuchen Sie die Halloren Schokoladenfabrik zu einer unterhaltsamen Museumsführung mit Naschteller beim Abschied.

6 | Merseburg - Hamburg

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise nach Hamburg an, das Sie am frühen Abend erreichen.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 5 Übernachtungen im Hotel
    Radisson Blu Merseburg
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • Ausfllüge mit Reiseleitung
  • Stadtführung Merseburg
  • Führung Naumburger Dom, Schulpforta, Halloren Schokoladenfabrik
  • Eintritte Geburts- und Sterbehaus Eisleben, Turmkammer der Marktkirche
  • Gondelfahrt Wörlitzer Park
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 693,00 €
6 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Radisson Blu Merseburg

In unmittelbarer Nähe des 4-Sterne-Hotels liegt ein beeindruckendes Ensemble des Mittelalters: der Merseburger Dom, das Kapitelhaus und das Schloss mit einem Schlossgarten, der für Spaziergänge geöffnet ist. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, TV, Radio, Telefon, Minibar und Föhn. Zu den Einrichtungen zählen ein Restaurant, eine Hotel-Lobby, eine Bar und ein Fitnessbereich mit Sauna.

UNSERE EMPFEHLUNGEN