0 Merkliste
Merkliste
Reise merken
Tschechien | Kurreisen

Marienbad

Die architektonische Perle Westböhmens

Nächster Termin: 01.10. - 15.10.2017 (15 Tage)

Marienbad, das jüngste der drei westböhmischen Weltbäder, ist das Ziel dieser Reise. In einem weiten Tal am südlichen Fuß des Kaiserwaldes bringen 43 kalte Mineralquellen und eisensulfathaltige Moorerde Heilung bei Erkrankungen der Nieren, Harnwege, Atemwege und bei Stoffwechselkrankheiten. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt für die aktive Erholung und das von der Kurverwaltung angebotene Programm wie beispielsweise die bekannten Kurkonzerte.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
01.10. - 15.10.2017 (Marienbad)
15 Tage
Doppelzimmer Bad/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.385,00 €
01.10. - 15.10.2017 (Marienbad)
15 Tage
Einzelzimmer Bad/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.603,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Marienbad

Anreise nach Marienbad. Eine deutschsprachige Reiseleitung empfängt Sie und erklärt Ihnen die Abläufe vor Ort.

2 - 14 | Aufenthalt in Marienbad

Eine deutschsprachige Reiseleitung steht Ihnen zwei Mal wöchentlich in einer Sprechstunde zur Verfügung.

Während Ihres Aufenthaltes findet zunächst die ärztliche Eingangsuntersuchung statt. Je nach Verordnung des Arztes erhalten Sie an den folgenden Tagen zwei Anwendungen täglich.

Sie unternehmen eine Stadtführung durch Marienbad und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Prächtige Gebäude wie das Neubad und das Gesellschaftshaus Casino liegen ebenso auf Ihrer Route wie die Mariä-Himmelfahrts-Kirche und die Kolonnaden.

An dem behandlungsfreien Wochenende unternehmen Sie einen Ausflug, bei dem Sie von einer Reiseleitung begleitet werden. Das erste Ziel des Tages ist Eger. Im Herzen Europas gelegen, kann sich Eger einer reichen Geschichte rühmen, die bis ins 9. Jahrhundert zurückreicht. Friedrich Barbarossa hinterließ hier ebenso seine Spuren wie General Wallenstein, der in Eger seinen gewaltsamen Tod fand. Ein geführter Rundgang macht Sie mit den Sehenswürdigkeiten und der Geschichte der Stadt bekannt. Anschließend geht es weiter nach Franzensbad, dem dritten und kleinsten der berühmten Kaiserbäder. Die ältesten Berichte über die Heilkraft der Quellen Franzensbads stammen aus dem Mittelalter und im Jahr 1793 wurde der neue Kurort endgültig von Kaiser Franz I., dem Namensgeber des Ortes, gegründet. Im Rahmen der Stadtführung besichtigen Sie die Halle der Glauberquellen, die Franzensquelle, das Haus "Zu den drei Lilien", die älteste Pension im Ort und die kleinste orthodoxe Kirche im westböhmischen Bäderdreieck.

15 | Marienbad - Hamburg

Nach dem erholsamen Kuraufenthalt fahren Sie heute wieder zurück nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
    Hamburg-Marienbad-Hamburg
  • 14 Übernachtungen im
    Hotel Resort Hvezda
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet
    und Abendessen in Buffetform
  • ärztliche Eingangskonsultation
  • 2 Kuranwendungen täglich
    (nur an Werktagen)
  • Nutzung der Aqua-Wellness-Landschaft
  • Bademantelverleih
  • Reiseleitersprechstunde 2 x wöchentlich
  • fachkundig geführter Stadtrundgang in Marienbad
  • Ausflug Eger und Franzensbad
  • Begrüßungsgetränk
  • Kurtaxe
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.385,00 €
15 Tage Doppelzimmer Bad/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel Resort Hvezda

Für Ihren Aufenthalt haben wir das das 4-Sterne-Superior Hotel Resort Hvezda ausgewählt, das im Kurzentrum unweit der Kolonnaden liegt. Zu den Einrichtungen des sehr guten Hauses gehören Restaurants, ein Café und ein großzügiges Kur- und Wellnesszentrum (Aqua-Wellness-Landschaft) mit großem Schwimmbad, verschiedenen Saunen und Anwendungsbereichen. Die Anwendungen finden alle im Kurzentrum des Hotels statt. Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Minibar, Telefon, Haartrockner, Safe, WiFi-Internetanschluss und Bademantel.

Ihr Hotel

Kurpaket

Ihr Kurpaket enthält die ärztliche Eingangskonsultation und zwei Anwendungen täglich (nur an Werktagen) sowie die Benutzung der Aqua-Wellness-Landschaft des Hotels.

UNSERE EMPFEHLUNGEN