0 Merkliste
Merkliste
5 Sterne Bus
Reise merken
Polen | Rundreisen

Masuren und Litauen

Seenplatte und Kurische Nehrung

Nächster Termin: 22.08. - 01.09.2018 (11 Tage)

Die Geschichte Polens und Litauens ist eng miteinander verbunden. Über das polnische Königreich und das litauische Fürstentum regierte immer derselbe Herrscher, der polnische König. Bei dieser Reise fahren Sie durch das „Land der tausend Seen“ im Nordosten Polens, erleben die fantastische Natur und bewegen sich auf den Pfaden deutscher Geschichte. Sie besichtigen Litauens Hauptstadt Vilnius, die durch ihre barocke Altstadt berühmt ist, und besuchen die Kurische Nehrung. Die „Bernsteinküste“ ist der schönste Teil Litauens. Sie wird seit über fünftausend Jahren von den Wellen der Ostsee geprägt. Sie übernachten in Hotels der 4-Sterne-Kategorie.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
22.08. - 01.09.2018 (Masuren und Litauen)
11 Tage
Doppelzimmer / Doppelkabine innen, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.569,00 €
22.08. - 01.09.2018 (Masuren und Litauen)
11 Tage
Doppelzimmer / Doppelkabine außen, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.619,00 €
22.08. - 01.09.2018 (Masuren und Litauen)
11 Tage
Einzelzimmer / Einzelkabine innen, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1.975,00 €
22.08. - 01.09.2018 (Masuren und Litauen)
11 Tage
Einzelzimmer / Einzelkabine außen, HP
Belegung: 1 Erwachsener
2.025,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Stettin

Sie fahren nach Stettin. Am Nachmittag lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Hakenterrasse, das Schloss der pommerschen Herzöge, und die Kathedrale des Apostels Jakob im Rahmen einer Stadtführung kennen. (1 Übernachtung)

2 | Stettin - Danzig

Heute reisen Sie weiter nach Danzig. Die liebevoll restaurierte Hansestadt empfängt Sie mit dem Krantor, das Wahrzeichen der Stadt, dem Rathaus und der Marienkirche, die Sie besichtigen werden, sowie weiteren Sehenswürdigkeiten, die Sie im Verlauf einer Stadtbesichtigung sehen werden. (1 Übernachtung)

3 | Danzig - Masuren

Sie verlassen Danzig und fahren nach Marienburg, einst mächtigster Festungsbau Europas und Sitz der Hochmeister des Deutschen Ordens. Sie besichtigen die aufwendig restaurierte Burg und tauchen in die Zeit des Mittelalters ein. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt in die Masuren fort. (3 Übernachtungen)

4 | Lötzen, Nikolaiken und Schifffahrt

Ihre heutige Ausfahrt führt Sie in die anmutige Landschaft der Masuren, mit herrlichen Seen und Wäldern und quirligen Orten wie Lötzen und Nikolaiken. In Lötzen unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch die bei Touristen geschätzte Stadt. Nachmittags können Sie die Seele baumeln lassen und die Aussicht auf die herrliche Natur der Masuren während einer Schifffahrt auf dem Spirdingsee genießen.

5 | Heiligelinde und Wolfsschanze

Zu den Höhepunkten Ihres heutigen Ausflugs gehört der Besuch des berühmtesten Wallfahrtsortes Ostpreußens. Heiligelinde gilt als Barockjuwel mit einer außergewöhnlichen Orgel. Sie lauschen den Orgelklängen und beobachten die beweglichen Figuren, die zu den Klängen tanzen. Anschließend durchfahren Sie malerische Landschaften zu einem Stück deutscher Geschichte: die gewaltigen Ruinen der Wolfsschanze. Als Ort des missglückten Hitlerattentates weltweit bekannt, wurde sie kurz vor dem Kriegsende gesprengt und dient heute als Mahnmal an die nationalsozialistische Herrschaft.

6 | Masuren - Vilnius

Sie setzten Ihre Fahrt ins Baltikum fort und erreichen am Nachmittag die litauische Hauptstadt Vilnius. Sie haben Gelegenheit für einen ersten Bummel durch die Altstadt. (2 Übernachtungen)

7 | Vilnius

Prachtvolle Bauwerke verschiedenster Epochen und Stile, exotisch anmutende Kuppeln der russisch-orthodoxen Kirchen, bunte Märkte und die Altstadt prägen die Atmosphäre der Stadt. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, unter anderem die St. Stanislaw-Kathedrale.

8 | Vilnius - Klaipeda

In Kaunas unterbrechen Sie Ihre Fahrt, um die malerische Altstadt mit einer Reihe sehenswerter Bauwerke zu besichtigen. Im weiteren Verlauf der Fahrt kommen Sie zum Berg der Kreuze, in der Nähe von Siauliai gelegen. Der Wallfahrtsort hat eine spannende Geschichte vorzuweisen. Anschließend Weiterfahrt nach Klaipeda. (2 Übernachtungen)

9 | Kurische Nehrung

Ein ganztägiger Ausflug führt Sie über die Kurische Nehrung. Zunächst steht ein Stopp in Nidden auf dem Programm. Während der Stadtbesichtigung in Nidden sehen Sie das Thomas-Mann-Haus und weitere Sehenswürdigkeiten. Anschließend unternehmen Sie noch einen Spaziergang auf einer der höchsten Sanddünen Europas. In Juodkrante besichtigen Sie den Hexenberg.

10 | Klaipeda - Kiel

Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtführung durch Klaipeda und Sie lernen die hübsche Altstadt kennen. Je nach Fahrplan erfolgt die Einschiffung auf die Fähre der DFDS Seaways. Abendessen und Übernachtung an Bord.

11 | Kiel - Hamburg

Heute erreichen Sie Kiel. Nach der Ausschiffung Rückfahrt nach Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • 1 Übernachtung an Bord in 2-Bett-
    Kabinen/innen bzw. Einzelkabinen/innen mit Dusche/WC
  • 9 Übernachtungen in Hotels
    der 4-Sterne-Kategorie
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    inkl. Eintritten und Führungen
  • deutschsprachige Reiseleitung
    in Polen und Litauen
  • Schifffahrt
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.569,00 €
11 Tage Doppelzimmer / Doppelkabine innen, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN