0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Spanien | Begleitete Flugreisen

Menorca

Kultur und Natur pur

Nächster Termin: 07.10. - 14.10.2020 (8 Tage)

Für naturbegeisterte Urlauber ist Menorca längst ein Traumziel. Eine behutsame touristische Entwicklung, die auf Nachhaltigkeit und Bewahrung in einem bedachten Tempo verlief, sorgte dafür, dass heute zweidrittel der Landschaften geschützt sind. 1993 wurde Menorca dafür von der UNESCO zu einem der ersten Insel-Biosphärenreservate weltweit ernannt. Im Herbst, wenn sich „die grüne Perle im Mittelmeer“ nach einem trockenen, heißen Sommer wieder zu ergrünen beginnt, erleben Sie die ganze Vielfalt der zweitgrößten Insel der Balearen.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Menorca

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.332,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
07.10. - 14.10.2020 (Menorca - Kultur und Natur)
8 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.332,00 €
07.10. - 14.10.2020 (Menorca - Kultur und Natur)
8 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.550,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Menorca

Flug mit TUIfly von Hamburg nach Menorca. Transfer zum Hotel.

2 bis 7 | Menorca

Folgendes Ausflugsprogramm erwartet Sie in den nächsten Tagen.

Menorcas Norden

Sie besuchen zunächst das kleine Freizeitdorf Es Grau im Naturpark S´Albufera des Grau. Die hinter dem Strand liegende Lagune ist von großer Bedeutung für die Fisch- und Vogelwelt. Ein weiteres Highlight des Naturparks ist die bizarre Mondlandschaft am Kap de Favâritx. Mittags erreichen Sie das weiße Fischerdorf Fornells, berühmt für seine Langusten, das sich an eine tief ins Land reichende Bucht schmiegt. Am Nachmittag fahren Sie zum nördlichsten Punkt Menorcas, dem Kap de Cavallería, auf dessen 90 m hohen Klippen auch der älteste Leuchturm der Insel steht.

Mahón

Der heutige Tag gehört der Inselhauptstadt Mahón und ihrem grandiosen Naturhafen. Die Altstadt mit ihrem britisch-kolonialem Flair erkunden Sie bei einer Stadtführung. Dabei entdecken Sie auch das sehenswerte Bürgerhaus Can Oliver, dessen Ausstellung die britische Zeit Menorcas im 18. Jahrhundert illustriert. Anschließend bleibt Zeit für einen individuellen Bummel, bevor Sie mit einem Katamaran eine einstündige Hafenrundfahrt unternehmen. Abschließend besichtigen Sie die eindrucksvolle Festungsanlage Isabel II, die auf der Halbinsel La Mola thront und genießen den tollen Blick auf das Mittelmeer, den Hafen und die Stadt.

Das traditionelle Menorca

Sie besuchen im Marktstädtchen Es Mercadal das Handwerkszentrum, das Ihnen einen Überblick über Menorcas traditionelle Handwerke vermittelt. Im Städtchen Ferreries schauen Sie den Schuhmachern beim Fertigen der Autoreifen-Sandalen über die Schultern. Weiter geht es zum Landgut Sant Patrici, auf dem Sie den berühmten Inselkäse Queso-Mahón Menorca in verschiedenen Reifegraden mit Wein verkosten. Außerdem besuchen Sie das renommierte Gestüt Son Martolleret, auf dem Sie einen Einblick in die Zucht und Ausbildung der edlen Pferde erhalten und eine Vorführung erleben.

Ciutadella

Die ehemalige Hauptstadt und Bischofssitz der Insel wird wegen ihrer Kirchen und prächtigen Stadthäuser auch als „Mini-Florenz Spaniens“ bezeichnet. Im Rahmen einer Stadtführung besuchen Sie die gotische Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert und das sehenswerte Herrenhaus Can Olivar. Danach haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag besuchen Sie die faszinierenden Steinbrüche Pedreres de S´Hostal von Líthica und erhalten einen Einblick in die schwere Arbeit der Steinhauer.

Tag der Steine

Zunächst fahren Sie auf den höchsten Berg und Wallfahrtsort der Insel, El Toro (358 m), wo Sie die kleine Wallfahrtskirche besuchen und die weiten Ausblicke über die Insel genießen. Danach besichtigen Sie die Navetas (steinerne Totenschiffe) von Rafal Rubí. In der talayotischen Siedlung von Torralba de Salort, sehen Sie die Tempelanlage mit der größten und besterhaltenen Taula, einem 5 m hohen, tonnenschweren Steintisch. Im strahlend weißen Binibeca, dessen Architektur an ein verwinkeltes, mittelalterliches Fischerdorf im Mauren-Stil erinnert, haben Sie Zeit für eine individuelle Mittagspause. Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie beim Besuch der berühmten Höhle Cova d´en Xoroi, wo sich Ihnen von den Felsterrassen ein atemberaubender Blick auf das Meer eröffnet.

8 | Menorca - Hamburg

Transfer zum Flughafen und Rückflug mit TUIfly von Menorca nach Hamburg.

Diese Reise ist auch als Wanderreise buchbar.

Leistungen

  • Flug mit TUIfly von Hamburg nach Menorca und zurück
  • alle Flughafensteuern und Gebühren
  • 7 Übernachtungen im Hotel 55
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als Menue oder Buffet
  • REISERING-Reisebegleitung
    ab/bis Hamburg
  • Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern wie beschrieben mit einem modernen
    örtlichen Reisebus und deutschsprachiger Reiseleitung vor Ort
  • Taxi-Gutschein
ab 1.332,00 €
8 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel 55

Das 2018 neu errichtete 4-Sterne sup. Hotel 55 Santo Tomàs liegt nur 250 Meter vom Strand entfernt, an der Südküste der Insel, im gleichnamigen Ort Santo Tomàs. Zum Hotel gehören zwei Außenpools, ein beheiztes Hallenbad, Jacuzzi, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum sowie zwei Bars und Restaurants. Die elegant eingerichteten Zimmer verfügen über ein Bad mit Regendusche, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar, Safe, WLAN und Fön.

UNSERE EMPFEHLUNGEN