0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Deutschland | Sonderreisen

Mini-Flusskreuzfahrt

Flussverliebt zwischen Hamburg und Stettin

Nächster Termin: 23.06. - 29.06.2019 (7 Tage)

Dies ist sicher die einzige „Hafenrundfahrt“, die Hamburg und Stettin miteinander verbindet. Dazwischen kreuzt die Serrahn Queen in den malerischen Flussauen und Seenlandschaften von Elbe, Havel, Spree und Oder. Unterwegs gibt es viel zu entdecken während der Erklärungen zu den Highlights an Land und auf dem Wasser und Sie sind dabei, wenn das Schiff in zwei der weltweit größten Schiffshebewerke den Niveauunterschied der Binnenwasserstraßen überwindet. Das i-Tüpfelchen aber, sind das tägliche Buffet an Bord und die Übernachtungen in attraktiv gelegenen Hotels.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Mini-Flusskreuzfahrt

7 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.398,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
23.06. - 29.06.2019 (Mini-Flusskreuzfahrt von Hamburg nach Stettin)
7 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
1.398,00 €
23.06. - 29.06.2019 (Mini-Flusskreuzfahrt von Hamburg nach Stettin)
7 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1.627,00 €
28.06. - 04.07.2019 (Mini-Flusskreuzfahrt von Stettin nach Hamburg)
7 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
1.398,00 €
28.06. - 04.07.2019 (Mini-Flusskreuzfahrt von Stettin nach Hamburg)
7 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1.627,00 €

Reiseverlauf

Flussverliebt von Hamburg nach Stettin

1 | Hamburg - Lüneburg/Bad Bevensen

Das Schiff startet am Serrahn, einst Industriehafen im Osten Hamburgs, über die Dove-Elbe und Elbe zur Geesthachter Schleuse und zum Elbe-Seitenkanal nach Lüneburg. Höhepunkt ist das Schiffshebewerk Scharnebeck, das mit riesigen Wassertrögen zum größten der Welt gehört. Im Ringhotel Fährhaus sind Abendessen und Übernachtung reserviert.

2 | Bad Bodenteich - Wolfsburg/Magdeburg

Die nächste Etappe beginnt in Bad Bodenteich. Über den Elbe-Seitenkanal durchfahren Sie die Heide zum Mittellandkanal und durch die Schleuse Sülfeld bis nach Wolfsburg. Sie haben die Wahl: Besuch der Autostadt (nicht inkl.) oder Weiterfahrt in die Ottostadt. Es folgen ein Stadtrundgang in der Ottostadt und eine Übernachtung im Maritim Hotel.

3 | Magdeburg - Brandenburg an der Havel

Zu Magdeburg gehört das Wasserstraßenkreuz mit der weltweit längsten Kanalbrücke. Über den Elbe-Havel-Kanal und vorbei an Genthin erreichen Sie den Plauer See und die historische Havelstadt Brandenburg. Sie wohnen in bester Lage zum Altstädtischen Markt und dem Fähranleger im Sorat Hotel.

4 | Brandenburg an der Havel - Berlin

Heute geht es vorbei an Werder, Potsdam und über den Wannsee bis nach Berlin. Die Spreerundfahrt nimmt Kurs auf das Regierungsviertel, kommt an Schloss Charlottenburg, dem Reichstag und an der Museumsinsel vorbei. Am Schiffbauerdamm gehen Sie von Bord. Übernachtung im Maritim pro Arte.

5 | Berlin - Eberswalde

Sie starten zur Spreefahrt, kommen zur Oberen Havel und nach Oranienburg. Über den Oder-Havel-Kanal erreichen Sie Eberswalde und im waldreichen Biosphärenreservat Schorfheide das Ringhotel.

6 | Eberswalde - Stettin

Eine besondere Attraktion ist das Schiffshebewerk Niederfinow, das seit über 80 Jahren seinen Dienst tut und mit einem Höhenunterschied von 36 m den Schiffsverkehr zwischen Berlin und Stettin gewährleistet. Nach der Schleuse Hohensaaten kommen Sie nach Stettin und in das Radisson Blu Hotel.

7 | Stettin - Hamburg

Hakenterrasse, Altes Rathaus, Jacobikirche, Schloss der Pommerschen Herzöge - auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor es zurück nach Hamburg geht.

Flussverliebt von Stettin nach Hamburg*)

1 | Hamburg - Stettin

Nachmittags erreichen Sie Stettin, das schon im 15. Jahrhundert eine mächtige und reiche Stadt war. Zeugen dieses Reichtums sind die Sehenswürdigkeiten, die Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt sehen.

2 | Stettin - Eberswalde

3 | Eberswalde - Berlin

4 | Berlin - Brandenburg an der Havel

5 | Brandenburg an der Havel - Magdeburg

6 | Magdeburg/Wolfsburg - Bad Bodenteich

7 | Bad Bevensen/Lüneburg - Hamburg

Auf dem Weg von Lüneburg erreicht man durch den Elbe-Seitenkanal das Schiffshebewerk Scharnebeck. In riesigen Wassertrögen wird die Stufe zur Elbmarsch überwunden, bevor Sie über die Geesthachter Schleuse den Hamburger Hafen kreuzen.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • Tagesabschnitte an Bord von
    Fahrgastschiff Serrahn Queen
  • 6 Übernachtungen in den genannten
    Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie in
    Bad Bevensen, Magdeburg, Brandenburg,
    Berlin, Eberswalde und Stettin
  • 6 Frühstücksbuffet, 2 Abendessen im Hotel
  • 6 Mittagessen an Bord in Buffetform
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Fachkundige Erklärungen zu den Höhepunkten an Land und auf dem Wasser
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • Stadtführung Magdeburg und Stettin
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Bus bei Ein- und Ausschiffungen sowie in Brandenburg zwischen Schiff und Hotel
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.398,00 €
7 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, LA
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN