0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Frankreich | Aufenthaltsreisen

Perpignan - katalonische Schönheit

Streifzug durch Okzitanien mit südfranzösischem Flair

Nächster Termin: 19.05. - 27.05.2024 (9 Tage)

Meer und Berge, kulinarische Spezialitäten - Okzitanien ist reich an Kultur, Tradition und Badeorten. Die Menschen hier ... gastfreundlich und lebensfroh! Das Klima ... etwa 300 Sonnentage im Jahr! Die Landschaften ... grandios! Ihr Domizil ... Perpignan, das mit französischer Eigenart und spanischem Charme fasziniert. Willkommen im Süden Frankreichs!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Perpignan - katalonische Schönheit

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.638,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
19.05. - 27.05.2024 (Perpignan - Katalonische Schönheit)
9 Tage
Doppelzimmer Bad/DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.638,00 €
19.05. - 27.05.2024 (Perpignan - Katalonische Schönheit)
9 Tage
Einzelzimmer Bad/DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.946,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Raum Macon

Anreise nach Frankreich in den Raum von Macon zur Zwischenübernachtung mit später Ankunft.

2 | Raum Macon - Nimes - Perpignan

Auf Ihrer Weiterreise nach Perpignan legen Sie einen Stopp in der schönen Stadt Nimes ein. Die alte Römerstadt fasziniert mit zahlreichen Bauten aus der Antike, einer Kathedrale und einem malerischen historischen Stadtkern. Schließlich erreichen Sie Perpignan, die südlichste Großstadt Frankreichs und bei Touristen aus nah und fern eine der beliebtesten französischen Städte überhaupt.

3 | Perpignan und Pyrenäen

In Begleitung einer örtlichen Reiseleitung entdecken Sie zunächst Perpignan und erfahren, was die Stadt so einzigartig macht. Hören Sie Interessantes über den Einfluss der südlichen Nachbarn und über die Zeit als Hauptstadt Kataloniens, die bis heute allgegenwertig ist. Kurzum: Freuen Sie sich auf ein bisschen Spanien in Frankreich und bewundern Sie die eindrucksvolle Kathedrale Saint-Jean und den Palast der Könige von Mallorca. Im Anschluss unternehmen Sie einen Abstecher in die Pyrenäen. Das Hinterland erwartet Sie mit tollen Aussichten und versteckten Abteien.

4 | Narbonne & Carcassone

Sie besuchen Narbonne, die gemütliche halb römisch und halb mittelalterliche Stadt, am Canal de la Robine, die mit einer beeindruckenden Kathedrale, einer lebhaften Markthalle und einem südfranzösischen Flair fasziniert. Im Anschluss geht es in die mittelalterliche Festungsstadt Carcassonne, die mit ihrer berühmten Festung La Cité - UNESCO-Weltkulturerbe - erhaben auf einem Hügel thront und bereits aus der Ferne ein tolles Fotomotiv bietet. Sie bestaunen die im 19. Jahrhundert vortrefflich restaurierten Gemäuer und genießen das bunte Treiben. Zudem laden enge Gässchen, Kunsthandwerker, Restaurants und Cafés zu Entdeckungstouren ein. Zum Abschluss des Tages - eine Weinprobe!

5 | Perpignan

Der Tag gehört ganz Ihnen. Flanieren Sie durch die schönen Gässchen der Altstadt und genießen Sie das südländische Flair.

6 | Montpellier & Marseillan

Die Universitätsstadt Montpellier wurde von der New York Times zu den 45 sehenswertesten Städte der Welt gezählt. Überzeugen Sie sich selbst. Historische Prachtbauten treffen auf modernste Architektur. Bestaunen Sie das Treiben auf dem Place de la Comédie und erobern Sie die Altstadt mit den mittelalterlichen Gassen. Malerisch umrahmt von Weinbergen erreichen Sie Marseillan, mit einer Altstadt, die zum Verweilen einlädt. Bekannt ist Marseillan für seinen Noilly Prat. Dieser trockene Wermut ist eine Spezialität der Region und wird in viele Länder der Welt exportiert. Die Kleinstadt gilt als Wiege des französischen Wermuts und natürlich darf eine Kostprobe nicht fehlen.

7 | Côte Vermeille

Ein entspannter Tag an der Küste? Sie fahren in das malerische Hafenstädtchen Collioure, die bei Malern beliebte Perle der Purpurküste. Ein Postkartenmotiv mit dem Königsschloss am Meeresufer, dem Hafen mit den typischen Holzbooten, den kleinen Kieselstränden, den Caféterrassen, der Altstadt mit den bunten Hausfassaden und dem symbolträchtigen Glockenturm mit seiner rosaroten Kuppel. Ein zauberhafter Anblick! Zum Abschluss Ihrer Reise erwartet Sie ein typisch regionales Abendessen.

8 | Perpignan - Raum Beaune

Adiéu! Fahrt zur Zwischenübernachtung in den Raum Beaune.

9 | Raum Beaune - Hamburg

Rückkehr nach Hamburg am späten Abend.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Zwischenübernachtungen
    inkl. Halbpension
  • 6 Übernachtungen im Hotel Mondial
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet,
    5 x Abendessen als 3-Gang-Menue und
    1 x typisch regionales Essen im Hotel oder in einem Restaurant in Hotelnähe
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
  • Stadtführung in Nimes
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung bei den Ausflügen am 3., 4. und 6. Tag
  • Weinprobe mit Tapas
  • Besuch Noilly Prat inkl. Kostprobe
  • City-Tax
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.638,00 €
9 Tage Doppelzimmer Bad/DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel Mondial

Das Hotel Mondial liegt im Stadtzentrum von Perpignan und wird von Michel Raspaud und seiner Tochter Mathilde geführt. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in einem Gebäude im Art-Deco-Stil in einer für Perpignan typischen Prachtstraße, dem Boulevard Georges Clemenceau. Die hellen und komfortablen Zimmer in einem modernen Ambiente sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage und Fernseher. Die Dekoration ist minimalistisch und elegant. Zu den Einrichtungen des Hauses zählen ein gemütlicher Speiseraum und Fahrstühle.

UNSERE EMPFEHLUNGEN