0 Merkliste
Merkliste
5 Sterne Bus
Reise merken
Frankreich | Flusskreuzfahrten

Rhône-Saône

mit der A-ROSA LUNA

Nächster Termin: 18.05. - 27.05.2018 (10 Tage)

Diese Flusskreuzfahrt führt Sie von Lyon nach Avignon und Arles sowie über Lyon nach Chalon-sur-Saône und Mâcon zurück nach Lyon. Die Täler der Rhône und Saône sind reich an kulturellen Zeugnissen. Schon die Römer gründeten an diesen Flüssen Städte und bauten Wein an. Lernen Sie die unterschiedlichen Charaktere dieser beiden Flüsse und ihrer Uferlandschaft kennen: die Weinberge des südlichen Burgund einerseits und die romantischen Täler der Ardèche und die Provence andererseits. Unser Bus begleitet Sie auf dem Landweg und steht Ihnen für das umfassende Ausflugsprogramm zur Verfügung.

Termine | Preise | Onlinebuchung



Buchungspaket
18.05. - 27.05.2018 (Rhône-Saône mit Arosa Luna)
10 Tage
Einzelkabine (A) Deck 1 / Einzelzimmer, VP, HP
Belegung: 1 Erwachsener
2.547,00 €
18.05. - 27.05.2018 (Rhône-Saône mit Arosa Luna)
10 Tage
Einzelkabine (C) Deck 2 / Einzelzimmer, VP, HP
Belegung: 1 Erwachsener
2.923,00 €
18.05. - 27.05.2018 (Rhône-Saône mit Arosa Luna)
10 Tage
Einzelkabine (D) Deck 3 / Einzelzimmer, VP, HP
Belegung: 1 Erwachsener
3.041,00 €
18.05. - 27.05.2018 (Rhône-Saône mit Arosa Luna)
10 Tage
Kat A:2-Bett-Kab (Deck 1) / Doppelzimmer, VP, HP
Belegung: 2 Erwachsene
2.198,00 €
18.05. - 27.05.2018 (Rhône-Saône mit Arosa Luna)
10 Tage
Kat C:2-Bett-Kab (Deck 2) / Doppelzimmer, VP, HP
Belegung: 2 Erwachsene
2.499,00 €
18.05. - 27.05.2018 (Rhône-Saône mit Arosa Luna)
10 Tage
Kat D:2-Bett-Kab (Deck 3) / Doppelzimmer, VP, HP
Belegung: 2 Erwachsene
2.597,00 €
18.05. - 27.05.2018 (Rhône-Saône mit Arosa Luna)
10 Tage
Kat S: 2-Bett Kabine mit Zusatzbett Deck 1 / Doppelzimmer, VP, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1.989,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Süddeutschland

Abfahrt in Hamburg am Morgen zur Zwischenübernachtung im süddeutschen Raum.

2 | Süddeutschland - Lyon

Weiterfahrt nach Lyon, wo Sie am frühen Nachmittag eintreffen. Anschließend gehen Sie an Bord. Um 21:00 Uhr legt die A-ROSA LUNA mit Kurs auf Châteauneuf-du-Pape ab.

3 | Châteauneuf-du-Pape - Avignon

Genießen Sie den Vormittag an Bord und nutzen Sie die vielfältigen Einrichtungen des Schiffs, bevor Sie am Nachmittag Châteauneuf-du-Pape erreichen. Sie unternehmen einen Ausflug zum Pont du Gard, dem antiken architektonischen Meisterwerk, das zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Anschließend machen Sie noch einen Abstecher in das malerische Städtchen Uzès. Danach fahren Sie zurück zum Schiff, das in der Zwischenzeit nach Avignon weitergefahren ist.

4 | Avignon - Arles

Am Vormittag lernen Sie Avignon im Verlauf eines geführten Rundganges kennen, der Sie durch verwinkelte Gassen und vorbei an vielen kleinen Stadtpalästen, Kapellen und Kirchen zu dem berühmten Papstpalast führt. Nach der Besichtigung des Papstpalastes geht es weiter zum Aussichtspunkt Rocher des Doms, von dem Sie einen wunderschönen Blick auf die berühmte „Brücke von Avignon“ haben. Während des Mittagessens verlässt das Schiff Avignon in Richtung Arles, wo Sie nachmittags anlegen und zu Ihrem Ausflug in die Camargue starten. Hier finden Sie „Natur pur“ und sehen mit ein bisschen Glück auch die berühmten Wildpferde.

5 | Arles - Viviers

Nach der Ankunft in Viviers am Morgen fahren Sie mit dem Bus in die südliche Ardèche, eine der schönsten Landschaften Frankreichs. Der Ausflug führt Sie zu einem Lavendelproduzenten und Sie erfahren viel über verschiedene Lavendelarten und die Verwendung von Lavendel in den Bereichen Medizin, Dekoration und Parfumherstellung. Mittags setzen Sie Ihre Schiffsreise mit Kurs auf Lyon fort.

6 | Lyon

Morgens erreichen Sie Lyon, wo eine Stadtbesichtigung auf dem Programm steht. Lyon, am Zusammenfluss von Rhône und Saône gelegen, ist eine der ältesten Städte Frankreichs und bekannt als Seidenstadt und für die gute französische Küche. Während eines Rundganges sehen Sie die Altstadt Vieux Lyon, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, mit ihren von der Renaissance geprägten Häusern, dem Römischen Theater und der Basilika Notre-Dame de Fourvière. Nach dem Mittagessen an Bord steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

7 | Chalon-sur Saône

Am Vormittag unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Weinanbaugebiete des Burgunds und nach Beaune, dem historischen Zentrum des Burgunderweines. Im Verlauf eines geführten Stadtrundganges besichtigen Sie auch das Hôtel-Dieu, das Mitte des 15. Jahrhunderts im burgundisch-flämischen Stil erbaut wurde. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus nach Cluny. Hier besichtigen Sie das einzigartige Kloster, das sich im Mittelalter zu einem der größten und einflussreichsten benediktinischen Orden Europas entwickelte. Während des Abendessens Weiterfahrt nach Mâcon.

8 | Mâcon

Am Vormittag besichtigen Sie ein interessantes Weinmuseum und Sie nehmen an einer Weinprobe teil. Genießen Sie den Nachmittag an Bord, nutzen Sie die Bordeinrichtungen oder nehmen Sie am Unterhaltungsprogramm teil. Abends legt das Schiff mit Kurs auf Lyon ab, wo Sie am Morgen des nächsten Tages ankommen.

9 | Lyon - Süddeutschland

Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord und fahren mit dem Bus zur Zwischenübernachtung in Süddeutschland.

10 | Süddeutschland - Hamburg

Rückreise nach Hamburg.

Änderungen vorbehalten

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus nach
    und von Lyon und im Rahmen des
    Landprogramms
  • 2 Zwischenübernachtungen
    inkl. Halbpension
  • 7 Übernachtungen an Bord in der
    gebuchten Kabinenkategorie
  • VollpensionPlus an Bord: Frühstück und Mittag- und Abendessen in Buffetform
    sowie Kaffee und Kuchen in Buffetform
  • A-ROSA Premium alles inklusive Paket mit vielen Getränkevariationen an Bord
  • Programm wie beschrieben
    inkl. Führungen und Eintritten
  • 1 Weinprobe
  • Teilnahme am Bordprogramm
  • Bordreiseleitung
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.989,00 €
10 Tage Kat S: 2-Bett Kabine mit Zusatzbett Deck 1 / Doppelzimmer, VP, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

A-ROSA LUNA

Sie fahren mit der A-ROSA LUNA, einem Schiff der gehobenen Mittelklasse, das ca. 170 Personen Platz bietet. Die Kabinen verteilen sich auf drei Decks und sind ausnahmslos Außenkabinen. Die Kabinen sind ca. 14 m² groß und modern eingerichtet. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Telefon, Fernseher, Klimaanlage und Safe. Die Kabinen auf Deck 2 und Deck 3 verfügen über französische Balkone, die Kabinen auf Deck 1 über Bullaugenfenster. Die Kabinen der Kategorie S-Garantie liegen auf Deck 1 und verfügen über ein zusätzliches Bett (Wandklappbett) und sind nur als 2-Bett-Kabine buchbar. Zu den Einrichtungen des Schiffes gehören ein Restaurant, Lounge und Bar mit Tanzfläche, Bordshop, eine Bibliothek, eine Sauna und Massage/Beautysalon sowie auf dem Sonnendeck ein Swimmingpool und ein Großfigurenschachspiel.

UNSERE EMPFEHLUNGEN