0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
USA | Begleitete Flugreisen

Der Südwesten der USA

Naturwunder und pulsierende Metropolen

Nächster Termin: 29.06. - 13.07.2020 (15 Tage)

Freuen Sie sich auf eine der schönsten und eindrucksvollsten Naturlandschaften der Welt. Was Kalifornien, Arizona, Nevada und Utah an atemberaubenden Landschaften und faszinierenden Sehenswürdigkeiten bereithalten, ist überwältigend. Der weltbekannte Grand Canyon mit seinen tiefen Schluchten, der nicht minder faszinierende Bryce Canyon oder die Riesenmammutbäume: Es erwartet Sie ein Highlight nach dem anderen. Dazu die schillernde Metropole Los Angeles mit dem legendären Hollywood, die pulsierende Casinostadt Las Vegas und das kosmopolitische San Francisco, die um Ihre Gunst wetteifern und Sie in ihren Bann ziehen werden. Genießen Sie eine abwechslungsreiche Rundreise durch das Land der Cowboys und Indianer in einem 4-Sterne-Reisebus, der aus Deutschland über den Atlantik verschifft wurde.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Der Südwesten der USA

15 Tage
1 möglicher Termin
ab 4.339,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
29.06. - 13.07.2020 (USA: Der Südwesten)
15 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
4.339,00 €
29.06. - 13.07.2020 (USA: Der Südwesten)
15 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
5.476,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Los Angeles

Flug mit Lufthansa oder ähnlich von Hamburg nach Los Angeles. Eine Übernachtung.

2 | Los Angeles - Palm Springs - Joshua Tree Nationalpark - Laughlin

Die Route führt Sie Richtung Osten, vorbei an der Wüstenoase Palm Springs, zum Joshua Tree Nationalpark. Die fantastisch anmutenden Joshua Trees können bis zu 18 Meter hoch und 900 Jahre alt werden. Auf der legendären „Route 66“ geht es weiter nach Needles, eine Stadt, die im Sommer für ihre Hitze bekannt ist. Tagesziel ist das Spielerstädtchen Laughlin am Colorado River. Am Abend erwartet Sie ein Welcome-Dinner. Eine Übernachtung.

3 | Laughlin - Oatman - Williams

Der heutige Tag gehört ganz der „Route 66“. Die „Mother Road“ war einst wichtigste Ost-West-Verbindung der USA und ist noch heute bei Nostalgikern ein Muss auf jeder Rundreise. Sie fahren in die Berge nach Oatman, einem Ort, fernab der Zivilisation, der in der Zeit zurückgeblieben ist. Auf der Weiterfahrt erleben Sie den langsamen Wechsel der Vegetation und sehen grandiose Landschaften im Colorado Plateau. Eine Übernachtung in Williams.

4 | Williams - Grand Canyon - Kayenta/Tuba City

Mit dem Besuch des Grand Canyon Nationalparks erwartet Sie ein wahres Naturwunder, das Ihnen in seiner majestätischen Wildheit den Atem rauben wird. Im Anschluss durchqueren Sie das Reservat der Navajo-Indianer und erreichen die Ausläufer des Monument Valley. Eine Übernachtung in Kayenta oder Tuba City.

5 | Kayenta/Tuba City - Monument Valley - Bryce Canyon

Lassen Sie die Region des Monument Valley, die schon oft als Filmkulisse diente, auf sich wirken. Mit Sicherheit werden hier auch bei Ihnen Erinnerungen an alte Westernklassiker geweckt. Die weitere Route führt Sie auf scheinbar endlosen, schnurgeraden Straßen in die Region des Bryce Canyons. Ein unvergessliches Ereignis wird der Sonnenuntergang im Bryce Canyon sein, wenn die ebenso bizarren wie faszinierenden Labyrinthe aus Felssäulen von der Sonne beschienen und in immer neuen Orangetönen erstrahlen werden. Eine Übernachtung in der Nähe des Bryce Canyons.

6 | Bryce Canyon - Zion Nationalpark -
Las Vegas

Durch den Red Canyon und den Zion Nationalpark kommen Sie nach St. George, bekannt für den ältesten Mormonen-Tempel. Danach geht es weiter nach Las Vegas. Am Abend lernen Sie die Spielerstadt in der Wüste Nevadas während einer Lichterfahrt mit Lasershow und Fahrt mit dem größten Riesenrad der Welt kennen. Zwei Übernachtungen.

7 | Las Vegas

Erkunden Sie die Casinostadt auf eigene Faust. Flanieren Sie auf dem „Strip“ vorbei an den glitzernden Hotels, die bestimmten Themen und bekannten Bauwerken nachempfunden sind. Tauchen Sie ein in die Welten von Rittern, Clowns und Piraten und wandeln Sie zu Füßen des Eiffelturms, der Freiheitsstatue oder durch die Kanäle Venedigs.

8 | Las Vegas - Death Valley - Bakersfield

Bei guter Wetterlage durchfahren Sie heute das Death Valley, den heißesten Ort der USA, an dem Temperaturen von bis zu 60 Grad Celsius erreicht werden können. Sollte aufgrund der Wetterlage ein Besuch nicht möglich sein, legen Sie einen Stopp in der Geisterstadt Calico ein. Vorbei an den Ausläufern des Seqouia Nationalparks erreichen Sie dann das San Joaquin Tal, den „Obstgarten“ Kaliforniens. Eine Übernachtung in Bakersfield.

9 | Bakersfield - Kings Canyon - San
Francisco

Der heutige Tag wird „gigantisch“: Sie besuchen den Kings Canyon Nationalpark, der mit den Riesenmammutbäumen die größten Pflanzen der Erde beherbergt. Weiterfahrt nach San Francisco. Zwei Übernachtungen.

10 | San Francisco

Im Rahmen einer Stadtrundfahrt lernen Sie San Francisco kennen. Sie fahren durch die steilen Straßen und sehen die berühmten Cable Cars. Das Highlight Ihrer Rundfahrt ist eine Fahrt über die weltberühmte Golden Gate Bridge. Vom Fisherman’s Wharf aus unternehmen Sie anschließend eine spannende Bootstour durch die Bucht von San Francisco vorbei an der Golden Gate Bridge und der Gefängnisinsel Alcatraz.

11 | San Francisco - Monterey - Santa
Maria/Solvang

Die Fahrt führt Sie zunächst in die alte Hauptstadt Kaliforniens nach Monterey. Südlich von Monterey genießen Sie auf dem 17-Mile-Drive, einer der schönsten Panoramarouten am Pazifik, die Landschaft. Eine Übernachtung im Raum Santa Maria.

12 | Santa Maria/Solvang - Santa Barbara - Los Angeles

Sie besuchen Santa Barbara. Die alte Missionsstadt ist wegen ihres milden Klimas und der wunderschönen Strände beliebt. Auf dem „Pacific Coast Highway“ geht es weiter Richtung Los Angeles. Zwei Übernachtungen im Großraum Los Angeles.

13 | Los Angeles

Lernen Sie die „Stadt der Engel“ bei einer ausführlichen Rundfahrt kennen. Sie kommen unter anderem nach Downtown Los Angeles, wo sich mit „El Pueblo“ die Ursprünge der Stadt befinden. Auch ein Besuch in Hollywood steht auf dem Programm. Flanieren Sie über den weltbekannten „Walk of Fame“, auf dem zahlreiche Stars mit einem Stern verewigt sind. Am Abend genießen Sie ein Abschieds-Dinner.

14 | Los Angeles - Hamburg

Je nach Flugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa oder ähnlich nach Hamburg.

15 | Ankunft in Hamburg

Ende einer abwechslungsreichen und beeindruckenden Reise.

Leistungen

  • Nationale und internationale Linienflüge mit Lufthansa oder ähnlich ab Hamburg nach Los Angeles und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren,
    Treibstoffzuschläge
  • Rundreise im angemieteten europäischen 4-Sterne-Reisebus mit REISERING-Fahrer/Reisebegleitung
  • deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise ab/bis Los Angeles
  • 13 Übernachtungen in Hotels
    der guten Mittelklasse
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 13 x landestypisches Frühstück (teils deluxe, teils continental, teils American Style)
  • 10 x Abendessen
  • Welcome- und Abschiedsdinner
  • Programm wie beschrieben
  • Lichterfahrt mit Lasershow und Riesenrad Fahrt in Las Vegas
  • Stadtrundfahrt mit örtlicher deutsch-
    sprachiger Reiseleitung in San Francisco
  • Bootstour in San Francisco
  • Orientierungsfahrt in Los Angeles
  • Eintritte in die folgenden Nationalparks: Joshua Tree, Grand Canyon, Bryce Canyon, Zion, Kings Canyon, Death Valley
  • 1 Informationspaket, Landkarte und
    Reiseführer pro Buchung
  • Taxi-Gutschein
ab 4.339,00 €
15 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, LA
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN