0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Angebot merken
Italien | Frühjahr

Toskana pur

mit Cinque Terre, Perugia und Assisi

Nächster Termin: 14.05. - 25.05.2023 (12 Tage)

Die sanfte Hügellandschaft samt traumhaft schön gelegener Städte und Orte macht den Reiz und die Faszination der Toskana aus. Erleben Sie auf dieser Reise eine Fülle kunsthistorischer Höhepunkte, die Etrusker, Kelten und Römer hinterlassen haben und genießen Sie die von Pinien und Zypressen gesäumte Landschaft dieser großartigen Region. Mit Florenz, Pisa und Siena entdecken Sie einige der schönsten Städte der Toskana, sowie mit Perugia und Assisi die Schätze Umbriens.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Toskana pur

12 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.754,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
14.05. - 25.05.2023 (Toskana pur)
12 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.754,00 €
14.05. - 25.05.2023 (Toskana pur)
12 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.998,00 €
06.09. - 17.09.2023 (Toskana pur)
12 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.754,00 €
06.09. - 17.09.2023 (Toskana pur)
12 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.998,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Alpenraum

Anreise zur Zwischenübernachtung.

2 | Alpenraum - San Martino

Die Reiseroute führt Sie durch die Emilia Romagna in die Hügellandschaften des kleinen toskanischen Ortes San Martino. Sie wohnen hier im 3-Sterne Superior Hotel Antico Borgo San Martino.

3 | Siena und Volterra

Es erwartet Sie heute zunächst die Stadt Siena, die sich in reizvoller Landschaft erstreckt. Sie erkunden die Attraktionen der Stadt, zu denen der Dom mit seinem schwarz und weiß gestreiften Marmorturm sowie der gotische Palazzo Publico an der Piazza del Campo, der die Form einer Muschel hat, zählen. Weiter geht es in den hoch über dem Cecina-Tal liegenden Ort Volterra. Der mittelalterliche Ort bietet eine herrliche Aussicht auf das Hügelland. Außerdem besuchen Sie noch eine Ölmühle und probieren die Leckereien während einer Verkostung.

4 | Cinque Terre

Freuen Sie sich auf die Cinque Terre, einem malerischen Küstenstreifen an der ligurischen Riviera, der mit steilen, hoch am Meer aufragenden Weinhängen und kleinen malerischen, verträumten Orten, auch Sie begeistern wird. Von La Spezia aus fahren Sie per Schiff entlang der Küste und sehen die bekannten Orte Riomaggiore, Manarola, Corniglia und Venazza bevor Sie nach Monterosso kommen. Sie haben Zeit für einen kleinen Bummel, ehe Sie per Zug zurück nach La Spezia fahren.

5 | Pisa und San Gimignano

Ihren heutigen Tag starten Sie mit einer Besichtigung von Pisa. Die Piazza dei Miracoli, der Platz der Wunder, mit samt seinem Dom, Baptisterium und dem legendären Schiefen Turm ist das größte geschlossene Bauensemble romanischer Baukunst. Sie fahren nach San Gimignano, deren markante 13 Türme schon von weiten sichtbar sind und der Stadt den Beinamen „Manhatten der Toskana“ geben. Die malerisch gelegene, mittelalterliche Stadt bietet Ihnen einiges zum Entdecken. Außerdem genießen Sie noch eine Weinprobe und können sich von der ausgezeichneten Qualität überzeugen.

6 | Florenz

Florenz bietet eine unendliche Fülle an kunst- und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. Im Rahmen eines Altstadtrundganges sehen Sie den Dom, kommen zum Palazzo Pitti und überqueren die berühmte Ponte Vecchio.

7 | San Martino - Perugia

Die Weiterreise in die umbrische Hauptstadt Perugia unterbrechen Sie in Montepulciano, das von einer malerischen Landschaft umgeben ist und wegen des historischen Stadtzentrums als die „Perle der Renaissance“ gilt. Sie wohnen in Perugias Altstadtbezirk im Hotel Sangallo Palace.

8 | Perugia

Während einer Stadtführung lernen Sie Perugia kennen, das eine an Kunstwerken und antiken Palästen reiche Stadt ist. Im Anschluss haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Besuchen Sie am Corso Vannucci das Café Sandri, eines der ältesten Kaffeehäuser Italiens.

9 | Todi und Orvieto

In herrlicher Hügellandschaft über dem Tiber begrüßt Sie die Stadt Todi. Die Stadt ist für ihren schönen mittelalterlichen Stadtkern bekannt, der geprägt ist von zahlreichen historischen Gebäuden, die sich rund um die zentrale Piazza del Popolo reihen. Weithin sichtbar ist Orvieto, das auf einem Tuffsteinplateau liegt und das nächste Ziel des heutigen Tages ist. Hier erwarten Sie Häuser aus Tuffstein und eine der prächtigsten gotischen Fassaden Italiens. Die Region um Orvieto ist auch bekannt für seine Weißweine, die Sie im Anschluss bei einer Weinprobe verkosten können.

10 | Assisi

Seinen Ruhm verdankt Assisi dem Heiligen Franziskus, der hier den Franziskanerorden gründete, und den berühmten Wandgemälden von Giotto, mit denen die Kirche San Francesco ausgestattet ist.

11 | Perugia - Süddeutschland

Fahrt zur Zwischenübernachtung.

12 | Süddeutschland - Hamburg

Am Abend erreichen Sie Hamburg.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Zwischenübernachtungen
  • 5 Übernachtungen im
    Hotel Antico Borgo San Martino
  • 4 Übernachtungen im
    Hotel Sangallo Palace
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
    (ohne evtl. Eintrittsgelder)
  • Ausflugsfahrten mit Reiseleitung
  • Stadtführungen in Florenz,
    Montepulciano, Perugia und Assisi
  • 2 Weinproben, 1 Ölverkostung
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.754,00 €
12 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN