0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Neu!
Angebot merken
Frankreich | Rundreisen

Toulouse & malerisches Okzitanien

Auf in den sonnigen Südwesten!

Nächster Termin: 30.05. - 06.06.2019 (8 Tage)

Okzitanien fasziniert mit einer großen landschaftlichen Vielfalt, einem bemerkenswerten Architekturerbe, pittoresken Dörfern und Städten und einer hervorragenden Küche. In dieser herrlichen Region scheint nicht nur viel die Sonne - sie besticht auch durch eine bevorzugte Lage im Herzen des französischen Südwestens und gilt noch immer als Geheimtipp schlechthin. Zudem gehören Toulouse, Montpellier und Carcassone zu den schönsten historischen Städten. Kommen Sie mit und lernen Sie diese andere interessante Seite Frankreichs kennen - Sie werden begeistert sein!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Toulouse & malerisches Okzitanien

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.995,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
30.05. - 06.06.2019 (Toulouse und Okzitanien)
8 Tage
Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.995,00 €
30.05. - 06.06.2019 (Toulouse und Okzitanien)
8 Tage
Einzelzimmer BAD od. DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
2.347,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Toulouse

Flug mit Lufthansa via München nach Toulouse. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung, mit der Sie nach der Ankunft die faszinierende Hauptstadt der Region Midi-Pyrenäen kennen lernen. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die lebendige Altstadt zwischen dem Kapitolsplatz und St. Sernin, der größten romanischen Kathedrale der Welt. Zwei Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel Mercure Compans.

2 | Airbus-Werke

Am Vormittag erwartet Sie ein Besuch der Airbus-Werke, denn hier wird das Superflugzeug A380 in riesigen Montagehallen endmontiert. Schauen Sie hinter die Kulissen eines der größten Flugzeughersteller und freuen Sie sich auf eine interessante Werksführung, bei der Sie alles über das berühmte Flugzeug erfahren. Im Anschluss gehört der weitere Tag ganz Ihnen. Erobern Sie die rosa Stadt und lassen Sie sich vom internationalen Flair, den prächtigen Herrschaftshäusern und dem idyllischen Canal du Midi in den Bann ziehen.

3 | Toulouse - Albi - Montpellier

Sie setzen die Reise fort und legen in Albi, der Hauptstadt der Albigenser mit der größten Backsteinkathedrale der Welt und Heimat des berühmten Malers Toulouse-Lautrec, einen Stopp ein. Sie lernen die rote Stadt an der Tarn, die durch eine schöne Backstein-Architektur und roten Ziegeldächern fasziniert, bei einem geführten Rundgang kennen. Nach einem Aufenthalt fahren Sie nach Montpellier. Drei Übernachtungen im Hotel Crowne Plaza im Herzen der Stadt gelegen.

4 | Pézenas und Béziers

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Pézenas, einer historischen Stadt mit einem schönen Erbe, in der Molière ein paar Jahre gelebt hat. Fühlen Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzt, denn der alte Stadtkern ist vom Charme der herrschaftlichen Stadthäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert geprägt. Dann geht es weiter nach Béziers, der Geburtsstadt von Pierre-Paul Riquet, dem Konstrukteur des auch durch die Stadt führenden Canal du Midi. In Begleitung Ihrer örtlichen Reiseleitung erkunden Sie die antike römische Stadt, berühmt durch die überragende Kathedrale Saint-Nazaire. Rückfahrt nach Montpellier entlang der Mittelmeerküste über Agde und Sète.

5 | Montpellier und Le Grau-du-Roi

Heute lassen Sie den Tag langsam angehen und besichtigen zunächst Montpellier, eine Stadt mit zahlreichen Facetten, voller Kunst und Kultur - ausgelassen, mediterran und kreativ. Im Laufe des späteren Nachmittags fahren Sie über Aigues-Mortes, ein gemütliches Städtchen in der Camargue mit einer vollständig erhaltenen Stadtmauer rund um den historischen Stadtkern, nach Le Grau-du-Roi, wo Sie einen schönen Abend bei den "tanzenden Pferden" verbringen. Sie genießen ein Abendessen und erleben eine unvergessliche Show mit Pferdedressur, Stieren und Flamenco-Klängen.

6 | Montpellier - Fontfroide - Carcassonne

Sie setzen die Reise fort und fahren zunächst zur Zisterzienserabtei von Fontfroide, einem versteckten Juwel mitten in den Corbières, das Sie besichtigen werden. Anschließend geht es weiter nach Carcassone. Mit Ihrem Reiseleiter werden Sie die mächtige, komplett erhaltene Festungsstadt oberhalb des Kanals du Midi entdecken. Zwei Übernachtungen im Best Western Hotel Le Donjon im Herzen der mittelalterlichen Stadt.

7 | Revel und die "Schwarzen Berge"

Revel erreichen Sie nach einer herrlichen Fahrt durch die kleinen Dörfer der "Schwarzen Berge". Oberhalb des Ortes liegt ein Stausee, der den Kanal mit Wasser versorgte. Erfahren Sie im Museum alles über die Geschichte des Kanals du Midi. Zudem sehen Sie in Revel das Wohnhaus von Riquet an der offenen Markthalle aus dem 13. Jahrhundert. Freuen Sie sich auf ein Abschiedsessen in einem Restaurant in der Cité von Carcassonne.

8 | Carcassone - Toulouse - Hamburg

Fahrt nach Toulouse und Rückflug mit Lufthansa via München nach Hamburg.

Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von Hamburg via
    München nach Toulouse und zurück
  • alle Flughafensteuern und Gebühren
  • 7 Übernachtungen in Hotels der 4-Sterne-Kategorie inkl. Frühstück
  • Abendessen als 3-Gang-Menue
    am 1., 2., 3., und 7. Tag
  • Abendessen als 4-Gang-Menue am 5. Tag
  • REISERING-Reisebegleitung
    ab/bis Hamburg
  • Ausflugsprogramm im örtlichen Reisebus und deutschsprachiger Reiseleitung vor Ort
  • Besichtigung der Airbuswerke in Toulouse
  • Stadtführung in Toulouse, Albi, Montpellier und Carcassone
  • Besichtigung von Pézenas und Béziers
  • Besuch der Pferdeshow
  • Eintritt und Führung Abtei Fontfroide
  • Eintritt zum Kanal Midi Museum
  • City-Tax
  • Taxi-Gutschein
ab 1.995,00 €
8 Tage Doppelzimmer BAD od.DU/WC, HP
Jetzt Buchen

UNSERE EMPFEHLUNGEN