0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Merkliste
Kein EZ-Zuschlag!
Angebot merken
Deutschland | Aufenthaltsreisen

Schätze der Eifel

im Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn

Nächster Termin: 01.09. - 07.09.2024 (7 Tage)

Feuer, Wasser, Luft und Erde – kaum eine andere Region in Deutschland ist so von den Elementen geprägt, wie das Mittelgebirge Eifel. Das Landschaftsbild spiegelt die geologische Entwicklung von Jahrmillionen im Zeitraffer wider. Die Eifel wird eingerahmt durch die Flusslandschaften des Rheins und der Mosel, im Südwesten begrenzt durch Sauer und Our, die im Westen in die belgischen Ardennen übergeht und im Norden ausläuft in die Weite der Rheinischen Tiefebene. Eine Landschaft mit weltbekannten Kraterseen, den Maaren, mit Basaltbrüchen und mit kleinen Städten und Dörfern von Monschau bis Monreal, von Bad Münstereifel bis Echternach.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schätze der Eifel

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.078,00 €
Preise & Termine

Buchungspaket
01.09. - 07.09.2024 (Schätze der Eifel)
7 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.078,00 €
01.09. - 07.09.2024 (Schätze der Eifel)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.078,00 €

Reiseverlauf

1 | Hamburg - Hürtgenwald

Bei Ihrer Ankunft im Hotel werden Sie herzlich mit einem Willkommensgetränk begrüßt. Entdecken Sie die schöne Umgebung und geniessen Sie ein kalt-warmes Buffet zum Abendessen.

2 | Monschau und Aachen

Mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie durch das Monschauer Heckenland in die zauberhafte Fachwerk- und Tuchmacherstadt Monschau mit ihren 244 Baudenkmälern. Das Zentrum ist geprägt von Fachwerkhäusern, engen Gassen und Kopfsteinpflaster. Dann geht es entlang des Westwalls in die alte Kaiserstadt Aachen, in der in ca. 600 Jahren dreißig deutsche Könige gekrönt wurden.

3 | Burgort Reifferscheid und Ordensburg Vogelsang

Die heutige Ausfahrt führt Sie zunächst durch die Eifel zum historischen Burgort Reifferscheid mit seinen für die Eifel typischen Höhenburgen. Reifferscheid ist einer der höchst gelegenen Orte der Hocheifel (564m ü. NHN). Mittagspause in Gemünd, ehe Sie die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang besichtigen. Die unter Denkmalschutz stehenden Burg ist heute eine Erinnerungsstätte, NS-Dokumentationszentrum und beherbergt verschiedene Dauerausstellungen.

4 | Weinfelder Maar und Kloster Maria Laach

Bei Daun bilden drei benachbarte Maare eine Attraktion. Sie sehen das Weinfelder Maar / Eifelauge, das vor ca. 20.000 - 30.000 Jahren durch Vulkantätigkeit entstanden ist. Anschließend fahren Sie in die Vulkaneifel zum berühmten Kloster Maria Laach. Das Herzstück der imposanten, grossflächigen Benedikter-Klosteranlage ist die sechstürmige Basilika, eines der schönsten romanischen Baudenkmäler des Landes. Am nahen Laacher See werden Sie Zeit für einen Aufenthalt haben.

5 | Zur freien Verfügung

Heute haben Sie Gelegenheit zum Ausspannen, zu Spaziergängen im nahe gelegenen Wald oder zu einem Ausflug auf eigene Faust in die Umgebung.

6 | Nideggen und Bad Münstereifel

Heute besuchen Sie zwei mittelalterliche Burgenstädte. Nideggen mit seiner sehenswerten Burg, sowie Bad Münstereifel, dessen Stadtmauer komplett erhalten ist. Zu sehen ist die Stadtbefestigung mit vier Toren, 18 Wehrtürmen und einer Landesburg. Ein knapp zwei Kilometer langer Abschnitt der instandgesetzten Stadtmauer ist begehbar.

7 | Rückfahrt nach Hamburg

Nach erlebnisreichen Tagen verabschiedet sich heute die Hoteliersfamilie von Ihnen und Sie treten die Heimreise nach Hamburg an.

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen im
    Hotel Zum alten Forsthaus
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet
    und Abendessen als
    kalt-warmes Buffet (3 versch. Hauptgänge)
  • Fahrer und Bus während
    der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben
  • sämtliche Ausfahrten eingeschlossen
  • fachkundige Reiseleitung
    am 2., 3., 4. und 6. Tag
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein
ab 1.078,00 €
7 Tage Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Ihr Hotel

Hotel Zum Alten Forsthaus

Sie wohnen im 4-Sterne Landhotel Zum alten Forsthaus in Hürtgenwald-Vossenack, einem komfortablen Haus mit persönlichem Stil und guter Küche. Das Hotel verfügt über einen Lift, Fitnesseinrichtungen wie Hallenbad und Sauna sowie eine gemütliche Hotelbar. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, Radio, TV ausgestattet.

UNSERE EMPFEHLUNGEN